+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

  1. #1
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Soldaten töten Palästinenser im Westjordanland

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Soldaten haben am Sonntag im Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Eine Armeesprecherin teilte mit, der Mann habe sich mit einer Glasflasche in der Hand einer Militärsperre östlich von Nablus genähert. Die Soldaten hätten ihn aufgefordert, stehenzubleiben. Als er nicht reagierte, eröffneten sie den Angaben zufolge das Feuer. Man habe befürchtet, der Mann wolle mit dem Glas auf sie einstechen. Der Palästinenser wurde durch die Schüsse tödlich verletzt
    .

    Vermutlich hatte der Pali einen Mini-Holcaust mit der Glasflasche vor. Wieder nur Selbstverteidigung der heldenhaften Juden-Übermenschen

  2. #2
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Wer sich einem Posten nähert und nicht reagiert, sondern einfach weiterläuft, ist selber schuld.
    Die Glasflasche hätte mit Sprengstoff gefüllt gewesen sein können.
    Gut, die Soldaten hätten auch auf dieBeine schießen können, dann aber hätte er noch einen eventuellen Sprengsatz auf den Posten werfen können.
    Daher: selber schuld, es herrscht ein von Palästina verkündeter Krieg, und im Krieg gelten harte Regeln, die man nicht verletzen sollte.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Soldaten töten Palästinenser im Westjordanland

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Soldaten haben am Sonntag im Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Eine Armeesprecherin teilte mit, der Mann habe sich mit einer Glasflasche in der Hand einer Militärsperre östlich von Nablus genähert. Die Soldaten hätten ihn aufgefordert, stehenzubleiben. Als er nicht reagierte, eröffneten sie den Angaben zufolge das Feuer. Man habe befürchtet, der Mann wolle mit dem Glas auf sie einstechen. Der Palästinenser wurde durch die Schüsse tödlich verletzt
    .

    Vermutlich hatte der Pali einen Mini-Holcaust mit der Glasflasche vor. Wieder nur Selbstverteidigung der heldenhaften Juden-Übermenschen
    IDF Soldaten sind nunmal keine Aufbauhelfer![Links nur für registrierte Nutzer]
    Soldaten töten Palästinenser im Westjordanland
    Bild vergrößern .Ähnliche Artikel
    Empörung über Anschlag auf Kirche in Ägypten
    Weitere Nachrichten zum Thema Terrorismus
    Reden Sie mit: Terrorismus
    Die Soldaten hätten ihn aufgefordert, stehenzubleiben. Als er nicht reagierte, eröffneten sie den Angaben zufolge das Feuer. Man habe befürchtet, der Mann wolle mit dem Glas auf sie einstechen. Der Palästinenser wurde durch die Schüsse tödlich verletzt.

    Am Samstag war im Westjordanland ein Palästinenser festgenommen worden, nachdem er versucht hatte, zwei israelische Soldatinnen mit einem Messer anzugreifen.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  4. #4
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    in Krisen-und Kriegsgebieten gelten ganz einfache Regeln!
    Bei:"Halt stehenbleiben!" - stehenbleiben! Bei:"legen sie ihre Gegenstände auf den Boden!" - Gegenstände ablegen!
    Wenn nicht ....... siehe:

    im übrigen ist das kein Heldentum, sondern simpler Selbstschutz! Du hast doch sicher auch mal "gedient"!?

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Die Israelis haben wie üblich sehr professionell gehandelt.

    Hoffentlich haben sie aus Kostengründen nur Einzelfeuer geschossen.

  6. #6
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Soldaten töten Palästinenser im Westjordanland

    Tel Aviv (dpa) - Israelische Soldaten haben am Sonntag im Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Eine Armeesprecherin teilte mit, der Mann habe sich mit einer Glasflasche in der Hand einer Militärsperre östlich von Nablus genähert. Die Soldaten hätten ihn aufgefordert, stehenzubleiben. Als er nicht reagierte, eröffneten sie den Angaben zufolge das Feuer. Man habe befürchtet, der Mann wolle mit dem Glas auf sie einstechen. Der Palästinenser wurde durch die Schüsse tödlich verletzt
    .

    Vermutlich hatte der Pali einen Mini-Holcaust mit der Glasflasche vor. Wieder nur Selbstverteidigung der heldenhaften Juden-Übermenschen
    a wird der Nazi richtig neidisch, wa?

    ~~~

    Im Ernst: wer sich mit einem mit undefinierbarem (=potentiell gefährlichen) Inhalt gefüllten Gegenstand in der Hand einem Militärposten nähert und nicht auf Aufforderung stehenbleint, ist ein Volltrottel mit Selbstmordgeilheit.

    Interessant, wie sehr du klinisch auffälligen bis kriminellen Gestalten dein Mitgefühl zollst.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.245

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    in Krisen-und Kriegsgebieten gelten ganz einfache Regeln!
    Bei:"Halt stehenbleiben!" - stehenbleiben! Bei:"legen sie ihre Gegenstände auf den Boden!" - Gegenstände ablegen!
    Wenn nicht ....... siehe:

    im übrigen ist das kein Heldentum, sondern simpler Selbstschutz! Du hast doch sicher auch mal "gedient"!?
    Ganz so einfach kannst Du es Dir aber nicht machen. Sonst hätte man nicht die ganzen DDR-Grenzschützer wegen Mord angeklagt und verurteilt.

    Die DDR-Grenzschützer schrieen auch "Halt stehenbleiben!" und danach wurde geschossen.

    Im übrigen darf niemand aufgrund Verdacht erschossen werden. So etwas gilt in jedem Rechtsstaat als Mord.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    C* ISTANBUL C*
    Beiträge
    614

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Englisch und Hebräisch können bestimmt nicht die meisten Palis, die Soldaten sollten Arabisch lernen.

    @Zaphod Beeblebrox
    Den Krieg haben nicht die Palis verkündet den Krieg haben die Briten verkündet in dem sie dort Juden aus Europa angesiedelt haben, die hat man auch freundlich empfangen danach hat man den Satallitenstaat Israel gegründet.
    Außerdem möchte ich noch erwähnen, das nicht Israel den Sechstage Krieg geführt hat, diesen Krieg hat England geführt und gewonnen und nicht Israel, es waren Englische Soldaten in Israelischen Uniformen.

  9. #9
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.600

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Interessant, wie sehr du klinisch auffälligen bis kriminellen Gestalten dein Mitgefühl zollst.
    Und wenn der einfach nur besoffen war?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Heldenhafte Juden-Soldaten erschiessen mit Glasflasche "bewaffneten" Mann

    Zitat Zitat von Gawen Beitrag anzeigen
    Und wenn der einfach nur besoffen war?
    Ein Moslem darf kein Alkohol trinken!!!:hihi:
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WIE GEHT ES DEM "NEUEN" MANN "Werbung macht Männer zu Trotteln"
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:40
  2. Der "heldenhafte" irakische Widerstand...
    Von Equilibrium im Forum Krisengebiete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 09:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben