+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

  1. #1
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.165

    Standard Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Die Zahl krimineller Ausländer in Schweizer Gefängnissen befindet sich auf dem höchsten Stand seit zwölf Jahren. Fast Dreiviertel von Ihnen besitzen nicht die Schweizer Staatsbürgerschaft. Bei den Untersuchungshäftlingen sind es sogar über 80 Prozent.

    :hihi::hihi::hihi:


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    im der BRD und anderen europäischen Ländern wird dies nicht anders sein.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Django
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    673

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Zitat Zitat von Sterntaler Beitrag anzeigen
    :hihi::hihi::hihi:


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    im der BRD und anderen europäischen Ländern wird dies nicht anders sein.
    Ich wußte es. Unsere Bereicherer schaffen enorm viele Arbeitsplätze...








    ...bei den Verwahrdienstleistern.
    „Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.“ [Friedrich Nietzsche]

  3. #3
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.165

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    auf jeden Fall stellen sie Rekorde auf , wird Zeit das bei der Ausschaffung Nägeln mit Köpfen gemacht wird.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.596

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Lol, Junge Freiheit...

    1. Hättest du etwas weiter nach unten geguckt wäre dir ev. folgender Thread aufgefallen: "Mehr Inhaftierte in Schweizer Strafanstalten" :rolleyes:
    2. Darin steht auch klar, dass die Anzahl der Inhaftierten allgemein zugenommen hat, der prozentuale Anteil der Ausländer steit 2004 aber +/- gleich ist. Daraus kann man natürlich auch "Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch" konstruieren, ändert aber nichts am prozentualen Verhältnis.
    3. "Die Zahl krimineller Ausländer in Schweizer Gefängnissen befindet sich auf dem höchsten Stand seit zwölf Jahren."
    Interessant, denn der Anteil Ausländer in Schweizer Gefängnissen wird erst seit 2004 erfasst.

    --> Nun weiss ich, wo man die Junge Freiheit einordnen kann. Gleich neben Bild und Sun

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.596

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Ich hab mal auf den Link geklickt, das steht ja noch viel mehr Müll:

    „Ausschaffungsinitiative“ hat sich noch nicht ausgewirkt

    Erst im November stimmten die Schweizer mit deutlicher Mehrheit für die so genannte „Ausschaffungsinitiative“, die eine automatische Abschiebung bei bestimmten Straftaten vorsieht. Neben Mord,Vergewaltigung und Raub zählt auch die Erschleichung von Sozialhilfe zu diesen Delikten. Das verschärfte Ausländerrecht dürfte sich allerdings noch nicht ausgewirkt haben.
    1. Die Inititiative wurde mit 52.6 Ja Stimmen angenommen. Nicht, was man normalerweise unter einer deutlichen Mehrheit versteht.
    2. Die Initiatitive hat sich noch nicht ausgewirkt? Wirklich? Könnte ev. daran liegen, dass sie erst umgesetzt werden muss und noch nicht in Kraft ist :rolleyes:

  6. #6
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.937

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Wirklich aussagekräftig wären diese Zahlen ohnehin erst dann, wenn man Passdeutsche von Biodeutschen trennt. Aber auch so sagen sie schon genug, da hilft dein kleinkariertes Verbalgefurze auch nichts, ganja.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  7. #7
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.167

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    "Biodeutsche" in der Schweiz?
    Du bist ja mal ein lustiger geselle.

    ich würde dies vorsichtshalber keinem Schweizer erzählen.
    die können uns eh schon nicht leiden.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.596

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Wirklich aussagekräftig wären diese Zahlen ohnehin erst dann, wenn man Passdeutsche von Biodeutschen trennt. Aber auch so sagen sie schon genug, da hilft dein kleinkariertes Verbalgefurze auch nichts, ganja.
    Ja, das wäre sehr Aussagekräftig. Vor allem, da es sich um Statistiken aus Schweizer Gefängnissen handelt. :rolleyes:
    Den Eingangsbeitrag sollte man ev. schon lesen, auch wenn man nur dumme Phrasen posten will.

  9. #9
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.937

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    Ist mir klar, dass man das nicht versteht aus der Schweizer Perspektive. Für mich sind die Deutsch-Schweizer eben auch nur ein Teil des deutschen Volkes, und die Franzosen und Italiener und Rätoromanen dort weitestgehend assimiliert und integriert. Die Staatsgrenzen die historische Zufälle gezogen haben sind mir relativ schnurzpiepegal. Von mir aus können nun allen Schweizern die Löcher aus dem Käse fliegen...
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  10. #10
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.167

    Standard AW: Zahl ausländischer Häftlinge auf Rekordhoch

    das ist auch aus keiner anderen perspektive zu verstehen sondern einfach unfug.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nettozahlungen an EU steigen auf Rekordhoch
    Von Sprecher im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 00:01
  2. US-Armut auf Rekordhoch
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 20:34
  3. US-Ölpreis schießt auf neues Rekordhoch
    Von Michel im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 13:01
  4. Zahl der Illegalen in D - Zahl 200 Tsd. = Gefälscht
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 15:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben