+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 71

Thema: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

  1. #1
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.182

    Standard Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Rainer Speer mit 51 in den Ruhestand versetzt
    Freitag, 14. Januar 2011 02:10

    Die Opposition im Brandenburger Landtag und der Bund der Steuerzahler zeigen sich empört über "den goldenen Handschlag" für den ehemaligen Innenminister Rainer Speer (SPD). Nach seinem Rücktritt als Minister hätte er laut Paragraf 4 des Ministergesetzes ein Rückkehrrecht in den Landesdienst gehabt.


    Der 51-Jährige war im September als Innenminister zurückgetreten. Zuvor hatte er zugegeben, Vater einer 13-Jährigen Tochter zu sein und keinen Unterhalt gezahlt zu haben. Stattdessen hatte die Mutter Leistungen vom Staat bezogen. Nach Morgenpost-Informationen erhält er noch bis April Übergangsgeld. Die monatliche Summe entspricht seinem bisherigen Gehalt von etwa 11 000 Euro (Besoldungsgruppe B 11).

    Die Staatskanzlei prüft derzeit, ob sie ein Disziplinarverfahren gegen Speer einleitet. Ihm wird vorgeworfen, sich als Staatskanzleichef bei der Verbeamtung der früheren Geliebten nicht für befangen erklärt zu haben. Ein Untersuchungsausschuss will zudem Ungereimtheiten bei Immobiliengeschäften während seiner Zeit als Finanzminister (2004-2009) aufklären.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Rainer Speer der korrupte persönliche Freund von Matthias Platzeck und seiner Stasiregierung, der durch so manche illegale Aktion im Schutz von Kumpel Platzeck sein Goldnäschin verdiente, geht in den gut bezahlten Ruhestand. So langsam wurden die Veröffentlichungen seiner Illegalen Geschäftchin zuviel für Kumpel Matthias Platzeck, der nach wie vor behauptet von nichts zu wissen.

    Naja was solls, Platzeck und seine Stasibande hat den Schaden an der eigenen Regierung minimal gehalten und wird wohl nun weiter oberster Sekretär von klein DDR bleiben.

    Diese Zustände bei uns in der Politik sind wirklich unglaublich, und da fragt man sich wer hier noch den durchtriebenen Platzeck wählt der sich nichtmal zu blöde ist einen IM nach den anderen in seine Regierung zu holen.
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  2. #2
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark



    "Großer Friedrich, steig hernieder und regiere Preußen wieder!"
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.925

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Somit wird das Gesamtbild der Politik im Land gefestigt.
    Und die SPD stärkt ihr Vertrauen beim Wahlvolk. Leider wird es nicht deutlich wahrgenommen und diesen Vergauklern mal in den Arsch getreten.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    OstBerlin
    Beiträge
    905

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von Casus Belli Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Rainer Speer der korrupte persönliche Freund von Matthias Platzeck und seiner Stasiregierung, der durch so manche illegale Aktion im Schutz von Kumpel Platzeck sein Goldnäschin verdiente, geht in den gut bezahlten Ruhestand. So langsam wurden die Veröffentlichungen seiner Illegalen Geschäftchin zuviel für Kumpel Matthias Platzeck, der nach wie vor behauptet von nichts zu wissen.

    Naja was solls, Platzeck und seine Stasibande hat den Schaden an der eigenen Regierung minimal gehalten und wird wohl nun weiter oberster Sekretär von klein DDR bleiben.

    Diese Zustände bei uns in der Politik sind wirklich unglaublich, und da fragt man sich wer hier noch den durchtriebenen Platzeck wählt der sich nichtmal zu blöde ist einen IM nach den anderen in seine Regierung zu holen.
    Das sind bestimmt die Stasi Stolpes...

  5. #5
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen


    "Großer Friedrich, steig hernieder und regiere Preußen wieder!"
    ...Hilf' mit deiner starken Hand, unserm armen Vaterland. :]
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  6. #6
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von Casus Belli Beitrag anzeigen
    ...Hilf' mit deiner starken Hand, unserm armen Vaterland. :]
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Bräunie
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Friedrichs alte Generäle, ach wie bräuchten wir sie jetzt

    wo man unser Volk verleumdet,

    gegen unsere Wehrmacht hetzt!
    Bräunie bläst zum Angriff auf Eure heiligen Kühe

    "BRD, BRD, BRD, ich scheiß auf Dein Politklischee, ob Extremist, ob Radikal, das ist mir alles scheissegal"

  8. #8
    Kaisertreu Benutzerbild von Marwitz
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    428

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Gemein Seintlitz hoch zu Pferde,

    die ganze Bande machte kusch.

    Und dann rauf auf das Gesindel,

    ja wir die einst siegten aus dem Busch.



    Heil Preußen

  9. #9
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von Marwitz Beitrag anzeigen
    Gemein Seintlitz hoch zu Pferde,

    die ganze Bande machte kusch.

    Und dann rauf auf das Gesindel,

    ja wir die einst Zieten aus dem Busch.



    Heil Preußen
    ... ja wie einst Zieten aus dem Busch...

    Hans Joachim von Zietem war ein enger Vertrauter Friedrichs des Großen und Husarengeneral. Weil es seine Eigenschaft war, immer dann ins Schlachtgetümmel zu stürzen, wenn man es gar nicht vermutete, wurde er auch "Zieten aus dem Busch" genannt.

    Ach, das waren große Zeiten... ;(
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.701

    Standard AW: Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen


    "Großer Friedrich, steig hernieder und regiere Preußen wieder!"
    In Berlin unter den Linden, da steht ein Monument,
    Von unserm großen König Friedrich, den jeder gute Deutsche kennt.
    Wie oft bin ich dort gewesen, bei Regen und Sonnenschein.

    Und da fiel'n mir immer wieder, die schönen Worte ein:

    Kehrreim: Großer Friedrich, steig hernieder, und regiere Preußen wieder.
    Hilf' mit deiner starken Hand, unserm armen Vaterland.
    Großer Friedrich, steig hernieder, und regiere Preußen wieder.

    Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
    Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!
    Das sind die Haderlumpen, die das Vaterland verkaufen.
    Fredericus gib' die Order, die Kerle soll'n Spießrutenlaufen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Her mit der D-MARK!
    Von NationalDemokrat im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 13:30
  2. Medwedew:Russland ist Korrupt und zurückgeblieben!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 21:34
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 22:34
  4. Vor 60 Jahren kam die D-Mark
    Von harlekina im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 11:55
  5. Kofi Annan - ist er wirklich korrupt ??
    Von Khiron im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 22:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben