+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Viele fragen sich, wie man ein Duabootsystem erstellt, daher stelle ich hier mal eine leicht verständliche Anleitung ein:

    Dies wird benötigt:
    Winows XP Systembuilder CD, gültige Lizenz
    Windows 7 Systembuilder DVD, gültige Lizenz

    Bei den meisten neueren PCs braucht man nicht ins Bios zu gehen um das Startlaufwerk zu bestimmen. Bei mir ist es so, daß beim Start des PCs ein Druck auf die F8-Taste genügt. Es öffnet sich ein Menü, in dem man festlegt, welches Laufwerk einmalig zum Booten verwendet werden soll. Die Einstellungen im Bios bleiben davon unberührt. Ist eine solche Option nicht vorhanden, muß das DVD/BR-Laufwerk entsprechend dem mitgelieferten Handbuch für die Nutzung dessen als Bootlaufwerk im Bios festgelegt werden.

    Als erstes sollten jedoch alle wichtigen, auf Laufwerk C: befindlichen privaten Dateien, auf ein anderes Laufwerk (keine andere Partition) kopiert werden.

    Nun mit der Windows XP booten. Mit den einfach zu vestehenden Werkzeugen nun die Partition/en des als Systemlaufwerk gewählten Laufwerkes löschen, dieses ist meist Laufwerk C:.
    Nun mindestens zwei Partitionen auf diesem Laufwerk erstellen und zwar vorzugsweise mit dem NTFS Dateisystem für Windows XP und zwingend für Windows 7. Für Windows XP mindestens 20 GB (20480 MB), für Windows 7 mindestens 40 GB verwenden.

    Nun Windows XP auf die Systempartiton installieren.
    Ist dies erledigt, mit der Windows 7 DVD booten und Windows 7 auf die zweite Partition installieren. Hierbei kann es zu Problemen kommen: Der Fortschrittsanzeiger in Prozent bleibt stehen. In diesem Fall einfach Esc und die Frage danach bejahen. Es dauert eine Weile, dann wieder auf Installieren klicken, Partition auswählen und dann sollte es funktionieren.

    Ist Windows 7 installiert, wird der PC bei jedem Start fragen, welches Betriebssystem zu laden ist, doch es stört hier der häßliche Eintrag "frühere Windows Version", der Windows XP bezeichnet.
    Um dem Abhilfe zu schaffen, in Windows 7 im Suchfeld des Startmenüs cmd eingeben und Return drücken, es öffnet sich dieses Fenster:



    Um nun den Eintrag von "frühere Windows Version" entsprechend seinem Wunsche zu ändern, Folgendes eingeben:
    bcdedit /set {ntldr} description "Wunschname"

    Wenn der Name mehr als ein Wort enthält, muß er in Anführungsstrichen gesetzt werden, da sonst nur das erste Wort im Bootmenü erscheint. Die Anführungsstriche erscheinen im Bootmenü nicht.

    Um den Eintrag von Windows 7 zu ändern, Folgendes eingeben:
    bcdedit /set description "Wunschname"

    Nun folgt die weitere Konfiguration des Bootmanagers. Dazu in Windows 7 auf "Computer" rechtsklicken, im sich öffnenden Kontextmenü auf Eigenschaften klicken. Es öffnet sich das Fenster "Basisinformationen über den Computer anzeigen". Alternativ reicht hierfür auch das gleichzeitige Drücken der Tasten Windows + Pause.

    In diesem Menü nun auf "erweiterte Systemeinstellungen" klicken. Es erscheint ein neues Menü. Dort unter Starten und Wiederherstellen - Systemstart, Systemfehler und Debuginformationen (in dem Reiter "Erweitert", schon aktiv) auf "Einstellungen..." klicken. Es erscheint dieses Fenster:



    Dort kann man z.B. einstellen, welches Betriebssystem standartmäßg nach Aublauf der Zeit gestartet werden soll und wie lange diese Zeit dauert. Natürlich kann das Betriebsystem selbst auswählen, aber tut man das nicht, gelten die obigen Einstellungen.

    Zum Problem des Dualbootsystems:
    Die Windows 7 Wiederherstellungspunkte funktionieren nicht mehr:
    Daher sollte man sie abstellen:
    Wieder unter "Basisinformationen über den Computer anzeigen" "erweiterte Systemeinstellungen" auswählen.
    Dann dort auf den Reiter "Computerschutz" klicken. Es öffnet sich dieses Menü:



    Dort das Laufwerk auswählen und auf "Konfigurieren..." klicken, es erscheint dieses Fenster:



    Dort, wie zu sehen, "Computerschutz deaktivieren" auswählen, auf "Übernehmen" und dann auf "OK" klicken. Diesen Schritt dann bei allen Laufwerken wiederholen.


    Bleipriester
    Geändert von Sloth (14.01.2011 um 20:05 Uhr)

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    "gültige Lizenz"

    Nicht unbedingt erforderlich
    :keks:


    Wer ist "Daniel Wolfram"?
    Wolfram + Wohnort [Bleipriester] (Remscheid) + Telefon-DVD und schon hat man dich am Arsch.

    Obacht, Feind hört mit.

  3. #3
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.543

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Viele fragen sich, wie man ein Duabootsystem erstellt, daher stelle ich hier mal eine leicht verständliche Anleitung ein: ...
    Das hast Du brav gemacht, aber wozu? Kannst Du Dich nicht entscheiden?
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  4. #4
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.793

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Multi-Boot Programme gibt es einige und auch einige kostenlose !

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen
    "gültige Lizenz"

    Nicht unbedingt erforderlich
    :keks:


    Wer ist "Daniel Wolfram"?
    Wolfram + Wohnort [Bleipriester] (Remscheid) + Telefon-DVD und schon hat man dich am Arsch.

    Obacht, Feind hört mit.
    Och, weißt du, das ist mir egal. Ich bin beim VS hinlänglich bekannt...



    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das hast Du brav gemacht, aber wozu? Kannst Du Dich nicht entscheiden?
    Es gibt ältere Programme und auch Spiele, die unter XP besser oder überhaupt nur dort laufen, außerdem ist mein XP eine 64-Bit Version.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das hast Du brav gemacht, aber wozu? Kannst Du Dich nicht entscheiden?
    Ich habe auch Dual-Boot, weil Windows 7 meinen externen DVB-S-Receiver nicht ansprechen kann, da es den XP-Treiber nicht verwenden kann.

    Da hilft auch kein Trick wie Virtuelle Maschine welcher Art auch immer.

    Außerdem ist der Arbeitsfluss bei Windows XP flüssiger und schneller.



    Bei mir läuft Dual-Boot allerdings nicht über den Bootmanager auf dem MBR der Festplatte, sondern die beiden Betriebssysteme sind auf zwei verschiedenen Festplatten installiert, die ich kurz vor dem Booten per Tastendruck auswählen kann, aber nicht muss. F11 und Enter reicht für einen Switch aus. Mache ich nichts, dann wird Standard geladen.

  7. #7
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.155

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Mich würde ja mal interessieren, wie man, wenn einem danach ist, eines der beiden Systeme wieder rückstandsfrei entfernen kann.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  8. #8
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.543

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren, wie man, wenn einem danach ist, eines der beiden Systeme wieder rückstandsfrei entfernen kann.
    Linux booten, dd if=/dev/zero of=/dev/hda, fertig.

    Damit sind sogar beide Systeme wech.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  9. #9
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.793

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Och, weißt du, das ist mir egal. Ich bin beim VS hinlänglich bekannt...
    Ach so !

    Als was denn ???

    V-Mann ???

    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Anleitung: Dualbootsystem mit Windows XP und Windows 7

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal interessieren, wie man, wenn einem danach ist, eines der beiden Systeme wieder rückstandsfrei entfernen kann.
    Bei meiner Methode:
    Festplatte einfach ausbauen, fertig.
    oder
    Festplatte formatieren, fertig.

    Um einen Bootmanager braucht man sich nicht kümmern, weil jede Platte nur ein OS kennt und startet. Die anderen Platten sind dem Bootmanager der anderen Platten nicht bekannt.
    Da jede der Platten ihr OS jeweils als C: eingerichtet hat und das BIOS das auch tadellos so ausführt, gibt es da keinerlei Probleme.

    Bei der Einrichtung baut man erst die eine Platte ohne alle anderen Platten ein und schreibt das OS da drauf.

    Dann baut man die Platte wieder aus und die andere Platte ein und schreibt dann das andere OS da drauf.

    Dann stöpselt man alle Platten dran, stellt die Boot-Reihenfolge im BIOS ein und man ist fertig.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Home Premium oder Windows 7 Professional
    Von Gehirnnutzer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 19:53
  2. Windows 7 !
    Von Doc Gyneco im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 471
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 06:08
  3. Windows 7
    Von Eridani im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:33
  4. Windows XP SP3
    Von Geronimo im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:03
  5. Windows XP 64
    Von WladimirLenin im Forum Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 22:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben