User in diesem Thread gebannt : Shivaayaa


+ Auf Thema antworten
Seite 450 von 454 ErsteErste ... 350 400 440 446 447 448 449 450 451 452 453 454 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.491 bis 4.500 von 4538

Thema: Überlegungen zum Universum

  1. #4491
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.233

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Lieber Trashcansinatra!

    Kein Blick in den nächtlichen Sternenhimmel bewirkte religiöse Gefühle in mir. Beim Betrachten der Sternbilder wurde ich meines beschränkten Wissens bewußt. – Nun belästige ich Dich mit einer Abschweifung, die sich zwar noch innerhalb des uns bekannten Universums befindet.
    ....
    Bei uns vor allem im Durstland Karoo ein Erlebnis:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Revisio Ergo Sum!

  2. #4492
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.847

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Klar, nur Irre suchen Gott und Engel mit Teleskopen und sind ebenso lächerlich wie Spnner, die Liebe mit dem Mikroskop suchen oder Haß mit Thermometern messen wollen. Gott gibt es nur für Gottgläubige. Manche werden auch durch irgendwelche Ereignisse oder Erlebnisse zu Gottgläubigen, und es gibt auch Gottgläubige, die durch irgendwelche Ereignisse oder Erlebnisse ihren Glauben an einen Gott verlieren.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Galilei wurde vom Vatikan zu einem Ketzer erklärt, weil er mit einem Teleskop ins Universum blickte, aber nicht das entdeckte was der Vatikan mit der Waffe Bibel, als unumstößliche Wahrheit den Menschen in brachialer Gewalt ins Gehirn brannte. Erst 1992 haben die Irren Galilei rehabilitiert. Man muss sich das mal vorstellen
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  3. #4493
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.233

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Galilei wurde vom Vatikan zu einem Ketzer erklärt, weil er mit einem Teleskop ins Universum blickte, aber nicht das entdeckte was der Vatikan mit der Waffe Bibel, als unumstößliche Wahrheit den Menschen in brachialer Gewalt ins Gehirn brannte. Erst 1992 haben die Irren Galilei rehabilitiert. Man muss sich das mal vorstellen

    Falsch! Galileo hat sich mit den Ptolemaeus und Aristoteles-Fans seiner Zeit angelegt. Zankapfel war die geozentrische These. Die Ptolemaeus-Fans schalteten dann die Kirche ein. Galileo hat niemals argumentiert, dass seine These, die uebrigens auch die Ansicht einiger Kleriker war, im Streit mit der Bibel sei. Galileo wurde auch nicht aus theologischen Gruenden abgelehnt, sondern weil seine Beweisfuehrung schlicht und ergreifend falsch war. Eine ueberzeugende Beweisfuehrung wurde erst von dem ebenfalls christlichem Wissenschaftler Isaac Newton erbracht.
    Revisio Ergo Sum!

  4. #4494
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.847

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Falsch! Galileo hat sich mit den Ptolemaeus und Aristoteles-Fans seiner Zeit angelegt. Zankapfel war die geozentrische These. Die Ptolemaeus-Fans schalteten dann die Kirche ein. Galileo hat niemals argumentiert, dass seine These, die uebrigens auch die Ansicht einiger Kleriker war, im Streit mit der Bibel sei. Galileo wurde auch nicht aus theologischen Gruenden abgelehnt, sondern weil seine Beweisfuehrung schlicht und ergreifend falsch war. Eine ueberzeugende Beweisfuehrung wurde erst von dem ebenfalls christlichem Wissenschaftler Isaac Newton erbracht.
    Dir ist schon klar, dass sich mit der Bibel anlegen zu dieser Zeit, zu fast 100% tödlich verlief? Ergo war schweigen angesagt, also hat er zum nicht entdeckten Gott, Jesus und Engel geschwiegen, die ja nach Vorstellung der damaligen christlichen Menschen im Himmel wohnen mussten!
    Galilei widersprach dem damaligen christlichen Weltbild, die Erde sei der Mittelpunkt des Universums, was soll daran falsch sein?
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  5. #4495
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    17.084

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Bei uns vor allem im Durstland Karoo ein Erlebnis:
    .. jetzt schreib nicht , dieses Fotos sind von dir gemacht worden ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. und die sind für die ... >>>>>>>


  6. #4496
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.060

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    wenn man sich für jemanden per Gedanken stark macht (manche nennen es beten )
    wird dann die Energie, die ja angeblich im Universum immer gleich ist, dann umverteilt ?

    die Katze, Zoolove, wurde in Eisseskälte an einem See in der Nähe des FFRC in Ohio gefunden,
    man man man


  7. #4497
    Mitglied Benutzerbild von Nietzsche
    Registriert seit
    20.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.073

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    wenn man sich für jemanden per Gedanken stark macht (manche nennen es beten )
    wird dann die Energie, die ja angeblich im Universum immer gleich ist, dann umverteilt ?

    die Katze, Zoolove, wurde in Eisseskälte an einem See in der Nähe des FFRC in Ohio gefunden,
    man man man
    Energie wird umgeleitet. In dem Fall vom Betenden in Wärmeenergie.

    Nicht umsonst glaubte man früher, das Gehirn sei zum Blutkühlen gedacht....
    Nachgewiesen: Ich habe selektives Tourette-Syndrom. Immer wenn ich bestimmte Menschen sehe, muss ich fluchen.
    [s] <--- steht für Sarkasmus ---> [/s]

  8. #4498
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.060

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Energie wird umgeleitet. In dem Fall vom Betenden in Wärmeenergie.
    Nicht umsonst glaubte man früher, das Gehirn sei zum Blutkühlen gedacht....
    ich vermute mal das es mit möglich ist jemanden gutes bzw. schlechtes zu wünschen und das auch Auswirkung auf die Person hat,
    ich habe mich mal über eine Person in unserer damaligen 600 km entfernten Hauptzentrale geärgert und ihr die Pest gewünscht,
    ein Jahr später war ich zufällig dort und habe ich mich bei Kollegen über diese Person informiert, man sagte mir das sie vor einem 3/4 Jahr an Herzinfarkt gestorben sei ...
    naja, kann auch Zufall gewesen sein

    btw:
    Steven Hawking warnt wieder einmal: in 600 Jahren ist die Erde ein Feuerball, wir sollten schleunigst Richtung alpha Centauri reisen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  9. #4499
    Mitglied Benutzerbild von Nietzsche
    Registriert seit
    20.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.073

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    ich vermute mal das es mit möglich ist jemanden gutes bzw. schlechtes zu wünschen und das auch Auswirkung auf die Person hat,
    ich habe mich mal über eine Person in unserer damaligen 600 km entfernten Hauptzentrale geärgert und ihr die Pest gewünscht,
    ein Jahr später war ich zufällig dort und habe ich mich bei Kollegen über diese Person informiert, man sagte mir das sie vor einem 3/4 Jahr an Herzinfarkt gestorben sei ...
    naja, kann auch Zufall gewesen sein

    btw:
    Steven Hawking warnt wieder einmal: in 600 Jahren ist die Erde ein Feuerball, wir sollten schleunigst Richtung alpha Centauri reisen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist kein Zufall. Es ist aber auch nicht durch dich ausgelöst. Alles in diesem Universum ist in einer Kausalitätskette. Diese können wir nicht nachvollziehen, weil es zuviele Variablen gibt. Daher sprechen wir vom Zufall. Wie oft liest du das Horoskop (nicht du direkt, ist nur ein Beispiel) und denkst: Jou, genau SO war mein Tag. Aber die 300 mal im Jahr wo das einfach nur Blödsinn ist..... Im Gedächtnis bleibt der unfassbare "Zufall" dass genau das eingetreten ist. Ebenso, dass man WEGEN dem Horoskop evtl. anders handelt. "Du lernst eine nette Blonde Schönheit kennen" und schon lächelst du alle Blondinen an und eine kommt deswegen auf dich zu. Nicht weil das Horoskop das prophezeit hat, sondern weil du dich anders verhalten hast.

    Zu Hawkins: Der Typ is so schlau. Wir brauchen nur einen Weltraumlift und dann eine Raumstation (Elysium lässt grüßen". Das reicht völlig aus. Ein anderer Planet ist einfach utopisch weil die Reise zu lange dauert.
    Nachgewiesen: Ich habe selektives Tourette-Syndrom. Immer wenn ich bestimmte Menschen sehe, muss ich fluchen.
    [s] <--- steht für Sarkasmus ---> [/s]

  10. #4500
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    10.370

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    btw:
    Steven Hawking warnt wieder einmal: in 600 Jahren ist die Erde ein Feuerball, wir sollten schleunigst Richtung alpha Centauri reisen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fragt sich nur womit? Anhalter in der Galaxis is nich!
    Linkes 'Arbeiter'lied aus der D'D'R:
    Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
    Lieber Soldat, wir singen dir ein Lied. Lieber Soldat, der Friede mit uns zieht. Und wenn ich erst groß bin, werd auch ich Soldat, damit unser Land immer Frieden hat.

+ Auf Thema antworten
Seite 450 von 454 ErsteErste ... 350 400 440 446 447 448 449 450 451 452 453 454 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Betriebswirtschaftliche Überlegungen zum Thema Frau
    Von obwohlschon im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 20:23
  2. Das holografische Universum
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 11:59
  3. Außerirdische und Ufos - Bilder, Videos und Überlegungen
    Von Sloth im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:22
  4. Das holographische Universum
    Von Agano im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 11:31
  5. Überlegungen zur Demokratie im Nahen Osten
    Von Platon im Forum Krisengebiete
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 16:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 183

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben