User in diesem Thread gebannt : Chandra and rumpelgepumpel


+ Auf Thema antworten
Seite 543 von 550 ErsteErste ... 43 443 493 533 539 540 541 542 543 544 545 546 547 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.421 bis 5.430 von 5495

Thema: Überlegungen zum Universum

  1. #5421
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.537

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer] Urknall?
    Plasma-Kosmologie ist zu hoch für mich.
    Ich versteh ja nicht mal die Technik Deines Handys:


  2. #5422
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.041

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    der nächste atomare Super-GAU leitet die nächste Stufe der Evolution ein
    das ist der Masterplan Gottes

  3. #5423
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.041

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    ich krabbel wie ein Käfer auf der Erde rum,
    eigentlich krabbelt jeder einigermaßen sinnlos,
    auf der Erde rum,
    die durchs Weltall rasst

  4. #5424
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.041

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Sonne -> Aufblähung -> Roter Riese -> Vernichtung der Erde -> wo bleibt da Greta Thunberg ?


  5. #5425
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.041

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    ich überlege grad ob es Tiere gibt die Werkzeuge benutzen um andere der gleichen Art zu töten

  6. #5426
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.041

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    der Schritt zur Unsterblichkeit:

    wie enstehen Träume ?

  7. #5427
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.261

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Ich habe da mal eine Frage.
    Es heisst, als das Universum noch ganz jung war, war es so heiss und dicht, daß keine
    Materie existieren konnte und es nur Strahlung gab. Aus dieser ist dann während der weiteren
    Ausdehnung und Abkühlung die Materie kondensiert und zwar hauptsächlich als Wasserstoff.
    Nun frage ich mich, wenn die Temperaturen und die Dichte doch so hoch waren, warum ist der
    Wasserstoff nicht gleich zu höheren Elementen verschmolzen? Die Temperaturen und Drücke
    damals müssen doch höher gewesen sein als im inneren eines Sterns?
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  8. #5428
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.403

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Ich habe da mal eine Frage.
    Es heisst, als das Universum noch ganz jung war, war es so heiss und dicht, daß keine
    Materie existieren konnte und es nur Strahlung gab. Aus dieser ist dann während der weiteren
    Ausdehnung und Abkühlung die Materie kondensiert und zwar hauptsächlich als Wasserstoff.
    Nun frage ich mich, wenn die Temperaturen und die Dichte doch so hoch waren, warum ist der
    Wasserstoff nicht gleich zu höheren Elementen verschmolzen? Die Temperaturen und Drücke
    damals müssen doch höher gewesen sein als im inneren eines Sterns?
    MfG
    H.Maier
    Wäre Dir auch ein Link recht?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  9. #5429
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.261

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Wäre Dir auch ein Link recht?

    Klar
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #5430
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.403

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Klar
    MfG
    H.Maier
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Einen Quant habe ich schon mal erklärt...finde es auf die Schnelle nicht ...
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Betriebswirtschaftliche Überlegungen zum Thema Frau
    Von obwohlschon im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 19:23
  2. Das holografische Universum
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 10:59
  3. Außerirdische und Ufos - Bilder, Videos und Überlegungen
    Von Sloth im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:22
  4. Das holographische Universum
    Von Agano im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 10:31
  5. Überlegungen zur Demokratie im Nahen Osten
    Von Platon im Forum Krisengebiete
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 15:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben