User in diesem Thread gebannt : Chandra


+ Auf Thema antworten
Seite 544 von 544 ErsteErste ... 44 444 494 534 540 541 542 543 544
Zeige Ergebnis 5.431 bis 5.433 von 5433

Thema: Überlegungen zum Universum

  1. #5431
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.208

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Einen Quant habe ich schon mal erklärt...finde es auf die Schnelle nicht ...
    Danke
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  2. #5432
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.243

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Danke
    MfG
    H.Maier
    Gerne.
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  3. #5433
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    2.936

    Standard AW: Meine Theorie zum Universum

    Zitat Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
    Man möge mir verzeihen, wenn meine bescheidenen Rechenkünste hier versagen, aber würde das nicht bedeuten, dass sich das Universum mit mehr als doppelter Lichtgeschwindigkeit ausdehnt?

    Was den Mittelpunkt angeht: Es dürfte schwierig sein den zu bestimmen. (falls er denn existiert) Wir Menschen könnten beispielsweise wohl den Mittelpunkt des Atlantiks bestimmen, ein Fisch aber könnte das nicht. Ihm fehlt einfach der Überblick über das Gesamtbild.
    ein Fisch aber könnte das nicht. Ihm fehlt einfach der Überblick über das Gesamtbild.



    Dafür können Lachse nach vielen Jahren an ihren Geburtsort zurück schwimmen, da für Nachwuchs sorgen und das war es dann.
    Einige kennen mich - viele können mich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Betriebswirtschaftliche Überlegungen zum Thema Frau
    Von obwohlschon im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 19:23
  2. Das holografische Universum
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 10:59
  3. Außerirdische und Ufos - Bilder, Videos und Überlegungen
    Von Sloth im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:22
  4. Das holographische Universum
    Von Agano im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 10:31
  5. Überlegungen zur Demokratie im Nahen Osten
    Von Platon im Forum Krisengebiete
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 15:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben