User in diesem Thread gebannt : Chandra and rumpelgepumpel


+ Auf Thema antworten
Seite 574 von 616 ErsteErste ... 74 474 524 564 570 571 572 573 574 575 576 577 578 584 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.731 bis 5.740 von 6154

Thema: Überlegungen zum Universum

  1. #5731
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    15.396

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Jetzt verschwinden schon Sterne.......



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Programmänderung in der Matrix.

  2. #5732
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Jetzt verschwinden schon Sterne.......
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Falsche Sternenkataloge?

  3. #5733
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.078

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Warum funzt das Universum eigentlich gravitativ und nicht elektromagnetisch?
    Weil es großräumig keine relevanten Ladungsunterschiede gibt?
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  4. #5734
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Warum funzt das Universum eigentlich gravitativ und nicht elektromagnetisch?
    Weil es großräumig keine relevanten Ladungsunterschiede gibt?
    MfG
    H.Maier
    Die Gravitation ist ja eine seeeehr schwache Kraft. Das Faszinierende ist für mich der Elektromagnetismus ... ohne den keine Materie. Alles nur Magnetismus im Grunde. Gravitation sorgt nur dafür, dass nicht alles wild umherfliegt ... ohne die könnten wir nicht hier rumlatschen. Was das Universum zusammenhält ist sicher nicht die Gravitation, das glaube ich jedenfalls nicht.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  5. #5735
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.310

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Warum funzt das Universum eigentlich gravitativ und nicht elektromagnetisch?
    Weil es großräumig keine relevanten Ladungsunterschiede gibt?
    MfG
    H.Maier
    Ja, so kann man das sagen: für eine elektromagnetische Kraft brauchst Du ‚passende‘ Verteilungen der Elektronen im Material. Gravitation wirkt auf alle massebehafteten Körper. Ansonsten ist die Gravitation eigentlich eine sehr schwache Kraft.


    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Die Gravitation ist ja eine seeeehr schwache Kraft. Das Faszinierende ist für mich der Elektromagnetismus ... ohne den keine Materie. Alles nur Magnetismus im Grunde. Gravitation sorgt nur dafür, dass nicht alles wild umherfliegt ... ohne die könnten wir nicht hier rumlatschen. Was das Universum zusammenhält ist sicher nicht die Gravitation, das glaube ich jedenfalls nicht.
    Naja, es ist ein Zusammenspiel. Erstmal ist es die starke Kernkraft, die überhaupt dafür sorgt, dass sich Quarks zu Protonen und Neutronen zusammenschließen und (so vermutet man) die schwache Kraft für mehr Materie als Antimaterie sorgt. Erst dann können sich per Gravitation überhaupt erst Supernovae und somit schwerere Elemente und Planeten ausbilden.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  6. #5736
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    13.689

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ja, so kann man das sagen: für eine elektromagnetische Kraft brauchst Du ‚passende‘ Verteilungen der Elektronen im Material. Gravitation wirkt auf alle massebehafteten Körper. Ansonsten ist die Gravitation eigentlich eine sehr schwache Kraft.


    Naja, es ist ein Zusammenspiel. Erstmal ist es die starke Kernkraft, die überhaupt dafür sorgt, dass sich Quarks zu Protonen und Neutronen zusammenschließen und (so vermutet man) die schwache Kraft für mehr Materie als Antimaterie sorgt. Erst dann können sich per Gravitation überhaupt erst Supernovae und somit schwerere Elemente und Planeten ausbilden.
    Laut Kosmologen sind das aber nur 5% (Quarks zu Protonen und Neutronen) des Universums. Was sind die restlichen 95%?
    Selbst die AfD hat ja schon 12,6%!
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  7. #5737
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Highdelberg
    Beiträge
    4.090

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  8. #5738
    Lux sit Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    7.310

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Laut Kosmologen sind das aber nur 5% (Quarks zu Protonen und Neutronen) des Universums. Was sind die restlichen 95%?
    Selbst die AfD hat ja schon 12,6%!
    Das ist halt eine offene Frage.... Aber spannend ist es schon. Auf der anderen Seite bestehen nur 45% des Protons aus den Konstituentenquarks; der Rest sind Quantenfeldtheoretische Effekte. Vielleicht erklärt ja so ein Mechanismus die Diskrepanz. Spannend ist es auf jeden Fall.

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  9. #5739
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.882

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Zum Thema [Links nur für registrierte Nutzer] und ihrer Landungseinheit auf dem Kometen [Links nur für registrierte Nutzer]. Mit sehr beeindruckenden Aufnahmen. Was für eine durchs All fliegende Geröllhalde in der Größe eines Berges dieser Komet ist.



    Bei 8:34 ist sogar Einstein zu sehen.







    Podcast zu dem Thema mit einem leitenden Wissenschaftler:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  10. #5740
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Highdelberg
    Beiträge
    4.090

    Standard AW: Überlegungen zum Universum

    Bewegung der Sonne und ihrer Planeten

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Betriebswirtschaftliche Überlegungen zum Thema Frau
    Von obwohlschon im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 20:23
  2. Das holografische Universum
    Von Wolfgang im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 11:59
  3. Außerirdische und Ufos - Bilder, Videos und Überlegungen
    Von Sloth im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:22
  4. Das holographische Universum
    Von Agano im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 11:31
  5. Überlegungen zur Demokratie im Nahen Osten
    Von Platon im Forum Krisengebiete
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 16:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben