+ Auf Thema antworten
Seite 636 von 646 ErsteErste ... 136 536 586 626 632 633 634 635 636 637 638 639 640 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.351 bis 6.360 von 6452

Thema: multiple Katastrophe in Japan

  1. #6351
    Kriegsberichterstatter Benutzerbild von Steiner
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Globale Jamahiriya
    Beiträge
    6.197

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Oberhalb des Reaktorblocks 1 wurde eine 18-Fach erhöhte Menge an Caesium 134 festgestellt.Irgendwas ist da definitv nicht Dicht.

    High levels of cesium detected above No.1 reactor
    The operator of the Fukushima Daiichi nuclear plant says the density of radioactive cesium above the No.1 reactor is 18 times the permissible level for the edge of the plant's compound. On Sunday, Tokyo Electric Power Company began measuring the density of radioactive elements above the No.1 and No.4 reactors.

    The firm used instruments attached to the crane pumps that are injecting water into the reactors.TEPCO detected 360 becquerels of cesium-134 per cubic meter above the No.1 reactor, where most of the fuel rods are believed to have melted. The amount is 18 times the allowable limit for the plant's perimeter.

    The firm also discovered 7.5 times the limit of cesium-134 above the No.4 reactor, which has no fuel in its core. The substance is believed to have come from the fuel storage pool and the neighboring No.3 reactor.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solidarität mit Syrien und Libyen!!!

    Muammar Gaddafis grünes Buch: http://www.mathaba.net/gci/theory/gb.htm Für die globale Jamahiriya!!!!

  2. #6352
    Kriegsberichterstatter Benutzerbild von Steiner
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Globale Jamahiriya
    Beiträge
    6.197

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Im Reaktorblock 3 wurde während des Erbebens eine äußerst wichtige Kühlleitung zerstört. Das erklärt vielleicht die massive Explosion und Zerstörung des Blocks.

    Fukushima reactor cooling pipe may have been damaged by quake: TEPCO

    Tokyo Electric Power Co. admitted Wednesday that critical cooling piping at the No. 3 reactor of the Fukushima Daiichi nuclear power plant may have been damaged in the March 11 earthquake.

    The plant operator, known as TEPCO, suggested earlier that no major damage was done to the reactor, such as ruptures in the facility's main steam piping, until the arrival of massive tsunamis after the magnitude 9.0 quake.

    But if the temblor had actually done damage to the critical piping, which is used to supply coolant water to a reactor core in emergencies to keep nuclear fuel from overheating, power suppliers across the country might be forced to reconsider quake resistance designs for their reactors.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solidarität mit Syrien und Libyen!!!

    Muammar Gaddafis grünes Buch: http://www.mathaba.net/gci/theory/gb.htm Für die globale Jamahiriya!!!!

  3. #6353
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.476

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von Steiner Beitrag anzeigen
    Oberhalb des Reaktorblocks 1 wurde eine 18-Fach erhöhte Menge an Caesium 134 festgestellt.Irgendwas ist da definitv nicht Dicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Fast unglaublich: "Bereits" 75 Tage nach den Explosionen messen sie erstmals die Radioaktivität oberhalb der Reaktoren (mit Meßgeräten an Kran-Auslegern der Wasser-Einspritzung).

    Vorher war die Strahlung wohl zu stark, ein Meßgerät hätte sicher sofort Kurzschluß bekommen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  4. #6354
    Kriegsberichterstatter Benutzerbild von Steiner
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Globale Jamahiriya
    Beiträge
    6.197

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Fast unglaublich: "Bereits" 75 Tage nach den Explosionen messen sie erstmals die Radioaktivität oberhalb der Reaktoren (mit Meßgeräten an Kran-Auslegern der Wasser-Einspritzung).

    Vorher war die Strahlung wohl zu stark, ein Meßgerät hätte sicher sofort Kurzschluß bekommen.
    Wäre gut möglich. Allein die Tatsache, dass überhaupt eine so hohe Dosis oberhalb des Reaktors gemessen wurde, zeigt doch, dass das Containment von der Schmelze schon lange durchbrochen worden ist. Die Schmelze wird sich wahrscheinlich schon auf dem Betonboden befinden.
    Solidarität mit Syrien und Libyen!!!

    Muammar Gaddafis grünes Buch: http://www.mathaba.net/gci/theory/gb.htm Für die globale Jamahiriya!!!!

  5. #6355
    Kriegsberichterstatter Benutzerbild von Steiner
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Globale Jamahiriya
    Beiträge
    6.197

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Der Riss oder das Loch im Contaiment hat wohl mindestens einen Durchmesser von ca. 10 Zentimetern.

    The operator of the troubled Fukushima Daiichi nuclear plant says data analyses suggest damage to its reactors may have caused cracks and openings in the reactor containment vessels equivalent to a 10-centimeter hole.

    Reactors 1 through 3 at the plant suffered nuclear fuel meltdowns after the March 11th earthquake and tsunami. This is likely to have created holes and cracks at the bottom of the pressure vessels protecting the reactor cores and damaged the containment vessels.

    Massive amounts of highly radioactive water also leaked from the structures.

    Tokyo Electric Power Company analyzed the changes in pressure levels inside the pressure and containment vessels to gauge the scope of the damage.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solidarität mit Syrien und Libyen!!!

    Muammar Gaddafis grünes Buch: http://www.mathaba.net/gci/theory/gb.htm Für die globale Jamahiriya!!!!

  6. #6356
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    @Twox,
    mögliche Angriffe der Alliens sollte man auch berücksichtigen, auch dass die Erde in 4 Milliarden Jahren von der Sonne geschluckt werden wird.
    gekürzt Twox

    bist Du ein idiot oder so etwas?
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  7. #6357
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht.
    Beiträge
    8.552

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    gekürzt Twox

    bist Du ein idiot oder so etwas?
    Schon möglich, aber nach Ihnen.:hihi:

    .

  8. #6358
    Kriegsberichterstatter Benutzerbild von Steiner
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Globale Jamahiriya
    Beiträge
    6.197

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Die Strahlenbelastung im DryWell des Reaktorblocks 1 hat einen neuen Höhenpunkt erreicht.

    Highest radiation dose yet at Reactor No. 1 — 204 Sieverts per hour in drywell

    5/25 @ 204 Sv/hr
    5/24 @ 192 Sv/hr
    5/23 @ 201 Sv/hr
    5/22 @ 196 Sv/hr
    5/21 @ 36.2 Sv/hr
    5/20 @ 46.5 Sv/hr
    5/19 @ 36.3 Sv/hr
    5/18 @ 45.4 Sv/hr



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solidarität mit Syrien und Libyen!!!

    Muammar Gaddafis grünes Buch: http://www.mathaba.net/gci/theory/gb.htm Für die globale Jamahiriya!!!!

  9. #6359
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Es ist ein großer Leichtsinn, die Möglichkeit von Terror gegen AKWs auf Flugzeug-Kaperung zu reduzieren!

    Ein AKW kann man, wie jeder Terrorist am Beispiel Japan gesehen hat, viel einfacher explodieren lassen, wenn ein kleiner Kommandotrupp im Reaktor-Nebengebäude mit etwas Sprengstoff die Notstromversorgung demoliert.
    Dazu muß auch niemand fliegen lernen.
    das hat ja Greenpeace schon vor einigen jahren bewiesen.
    vermutlich hat man es deshalb auch gar nicht erst erwähnt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    dies ist die reaktorkuppel des AKW Unterweser, 2009.

    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  10. #6360
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.476

    Standard AW: multiple Katastrophe in Japan

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    das hat ja Greenpeace schon vor einigen jahren bewiesen.
    vermutlich hat man es deshalb auch gar nicht erst erwähnt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    dies ist die reaktorkuppel des AKW Unterweser, 2009.

    Dabei könnte man bei uns bereits 2017 alle Atomkraftwerke für immer abschalten:

    Ministerium hält offenbar Studie zu Atomausstieg zurück
    Umweltbundesamt hält Ausstieg bis 2017 für möglich

    Das Bundesumweltministerium hält einem Medienbericht zufolge eine Untersuchung des Umweltbundesamtes (UBA) zurück, wonach der vollständige Atomausstieg bis 2017 fast ohne Probleme möglich ist. Aus Kreisen des Ministeriums erfuhr die "Berliner Zeitung", Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) persönlich habe sich dafür eingesetzt, das Papier mit dem Titel: "Hintergrundpapier zur Umstrukturierung der Stromversorgung in Deutschland" nicht an die Öffentlichkeit zu bringen. Das Ministerium habe auf eine Anfrage der Zeitung bis Mittwochabend nicht reagiert.............
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Herr Röttgen hat da wohl die Atom-Lobby geschützt?
    Er dachte wohl, das käme nicht heraus?
    Er soll sofort seinen Hut nehmen!


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

+ Auf Thema antworten
Seite 636 von 646 ErsteErste ... 136 536 586 626 632 633 634 635 636 637 638 639 640 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ökologische Katastrophe
    Von bernhard44 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 14:46
  2. Aktueller Multiple Choice Test
    Von hit im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 09:35
  3. Multiple Kill Vehicle - Neues Raketenabwehrmodul für das US-Militär getestet
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 19:37
  4. Die USA auf dem Weg in die Katastrophe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 21:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben