User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 103

Thema: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

  1. #61
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Stehen wir vor dem nächsten Holocaust

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Da spricht der richtige. Ein Odinverehrer, der sich im Zeichen des Kreuzes als völkische Stimme bei den anwesenden Rassisten prostituiert, hat nun sicher keinen Grund andere als zwielichtige Sektenjünger zu bezeichnen.
    Gesinn dich in Katholischer Tempelrittertradition zu deinem Pastor Peitl, Ablasshändler.

    Martin Luther hat Landsknechte wie mich auf dich angesetzt, und es macht mir einen "Heidenspaß". germane


    (Heute 20:15 auf Pro7)
    Geändert von Casus Belli (25.04.2011 um 19:00 Uhr)
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  2. #62
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.488

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Du, es werden zu viele Fragen.

    Kannst Du lesen?

    Dann liess doch einfach unter [Links nur für registrierte Nutzer] nach.

    Da hast Du ein ganzes Netzwerk, wo alle Deine Fragen beantwortet werden.

    Ich lade Dich herzlich dazu ein.

    Wenn dann noch fragen offen sind, können wir uns ja im Anschluss darüber unterhalten.

  3. #63
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Zitat Zitat von PastorPeitl Beitrag anzeigen
    Du, es werden zu viele Fragen.

    Kannst Du lesen?

    Dann liess doch einfach unter [Links nur für registrierte Nutzer] nach.

    Da hast Du ein ganzes Netzwerk, wo alle Deine Fragen beantwortet werden.

    Ich lade Dich herzlich dazu ein.

    Wenn dann noch fragen offen sind, können wir uns ja im Anschluss darüber unterhalten.
    Der Verweiß auf Rechtsschreibfehler in Foren zeigt das die Argumentationsweise am Ende ist, eher schwach für sonst so redegewandte Pfaffen.

    So wird das nichts mit deiner Sekte, oder aber du informierst dich mal bei L. Ron Hubbard wie man das anstellt.
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  4. #64
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.411

    Standard AW: Stehen wir vor dem nächsten Holocaust

    Zitat Zitat von Casus Belli Beitrag anzeigen
    Gesinn dich in Katholischer Tempelrittertradition zu deinem Pastor Peitl, Ablasshändler.

    Martin Luther hat Landsknechte wie mich auf dich angesetzt. germane


    (Heute 20:15 auf Pro7)
    Vergiß es. Du bist kein Mensch mit dem ich rede. Du bist etwas, über das ich rede.

    Das gilt auch für Herrn Peitl, dessen Schändung des Templerordens zwar nicht gleichbedeutend mit der Schändung des Kreuzes ist, aber den Templern Arianismus zu unterstellen und gar eine geistige Nähe zum Islam zu basteln, ist geradezu Leichenschändung an verdienten gottesfürchtigen Männern.

  5. #65
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Stehen wir vor dem nächsten Holocaust

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Vergiß es. Du bist kein Mensch mit dem ich rede. Du bist etwas, über das ich rede.

    Das gilt auch für Herrn Peitl, dessen Schändung des Templerordens zwar nicht gleichbedeutend mit der Schändung des Kreuzes ist, aber den Templern Arianismus zu unterstellen und gar eine geistige Nähe zum Islam zu basteln, ist geradezu Leichenschändung an verdienten gottesfürchtigen Männern.
    Bevor ich dich kennegelernt habe hatte ich immer eine gute Meinung über die Katholische Kirche, du tuhst ihr keinen gefallen Bruder.


    Herr Peitl vertritt seine Interessen und benutzt dazu den Katholischen Tempelritterkult, das ist zwar fragwürdig aber sicher nicht die dümmste Art und Weise sich selbst ins Rampenlicht zu führen.
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  6. #66
    in memoriam Benutzerbild von Dexter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    In deinem Kopf
    Beiträge
    2.574

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Zitat Zitat von PastorPeitl Beitrag anzeigen
    Du, es werden zu viele Fragen.

    Kannst Du lesen?

    Dann liess doch einfach unter [Links nur für registrierte Nutzer] nach.

    Da hast Du ein ganzes Netzwerk, wo alle Deine Fragen beantwortet werden.

    Ich lade Dich herzlich dazu ein.

    Wenn dann noch fragen offen sind, können wir uns ja im Anschluss darüber unterhalten.
    Keine meiner Fragen wurde beantwortet. Dafür hätte ich schon wieder ein paar mehr dubiose Dinge im Netz ausgegraben:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Also für diejenigen die ein bisschen Begriffsklärung haben wollen:

    Die THULE:
    (Die Templer - Humanistische Union für liberale Entwicklung):
    war eine Freimaurerbewegung des Grant Orient. Sie befand sich schwerpunktartig in Mödling bei Wien (damals der XV. Wiener Gemeindebezirk). Zu ihr gehörten Menschen wie Otto Behaghel von Flammerdinghe (Martin Bormann), Stauffenberg, Oskar Schindler, Alois Schickelgruber (Adolf Hitler), Schugaschwilli (Stalin). Das was Jan van Helsing später irrtümlich als THULE bezeichnete ist die Liebenfelsbewegung. (auch eine Loge, allerdings des OTO (ordo templis orientes))
    Ziel der THULE: die Errichtung eines Weltfriedensreichs.
    Die ihnen heute zugeschriebenen Verbrechen des dritten Reichs gehörten aber nicht in ihren Bereich.
    Ganz im Gegensatz: Sie leisteten internen Widerstand.
    Jetzt die Frage: Von welchem Nazi war deine Oma die Sekräterin?
    Geändert von Dexter (25.04.2011 um 22:37 Uhr)
    Zitat Zitat von Gott
    3.Mose 22,24: "Und dem die Hoden zerquetscht oder zerstoßen oder ausgerissen oder ausgeschnitten sind, dürft ihr dem HERRN nicht darbringen; und in eurem Land sollt ihr so etwas nicht tun. Und aus der Hand eines Ausländers dürft ihr nichts von diesen Tieren kaufen und davon die Speise eures Gottes darbringen;"

  7. #67
    break the matrix Benutzerbild von Trinity
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    185

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Zitat Zitat von PastorPeitl Beitrag anzeigen
    Es scheint immer klarer zu werden, dass die EU an einem neuen Holocaust bastelt.

    Was sollte die EU dazu veranlassen in einem EU Kalender die christlichen Feiertage zu vergessen, die muslimen aber einzutragen?

    Warum besteht Obama auf dem Beitritt der Türkei zur EU, obwohl auch ihm klar sein muss, dass 80% der türkischen Fläche am asiatischen Kontinent liegen?

    Warum wird plötzlich angeblich islamisches Propagandamaterial in deutscher Sprache anstatt arabisch herausgegeben?

    Es scheint wirklich im Interesse der EU zu liegen Christen und Moslems aufeinanderzuhetzen.

    Die Frage nur wozu?

    Euer

    Pastor Hans-Georg Peitl
    Tja, da muss man den lachenden Dritte suchen und exponieren.

  8. #68
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.488

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Keine meiner Fragen wurde beantwortet.
    Schade. Denn das heisst, DU kannst nicht lesen.

    Was allerdings meine Grossmutter betrifft:

    Meine Grossmutter arbeitete als Sekretärin bei Bormann, dem Geheimdienstchef der Deutschen und Leiter des internen Widerstandes (Stauffenberg, Schindler, etc.) gegen die "Deutsche Wirtschaft". (Goering, Goebels, Bush)

    Den hat sie später auch geheiratet.

    Leider haben sie sie nach dem Krieg fünf Jahre lang in Lager gesperrt, weil sie Sekretärin bei Hitler gewesen sein soll. Die Linzerin hat sich ja erst jetzt gemeldet. Und sie wird gefeiert, anstatt eingesperrt.

    Finde es nur immer wieder lustig, was Menschen an der Geschichte als dubiös empfinden.
    Geändert von PastorPeitl (26.04.2011 um 06:55 Uhr)

  9. #69
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.488

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Der Verweiß auf Rechtsschreibfehler in Foren zeigt das die Argumentationsweise am Ende ist, eher schwach für sonst so redegewandte Pfaffen.
    Du liest die Zeitung falsch. Der Verweis ist am Anfang.

    Die Themen findest DU aufgelistet auf der rechten Bildschirmseite.

    Man liest den österreichischen Boten einfach anders als andere Onlinezeitungen.

  10. #70
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.424

    Standard AW: Hetzt die EU Christen und Moslems aufeinander

    Zitat Zitat von PastorPeitl Beitrag anzeigen
    Es scheint immer klarer zu werden, dass die EU an einem neuen Holocaust bastelt.

    Was sollte die EU dazu veranlassen in einem EU Kalender die christlichen Feiertage zu vergessen, die muslimen aber einzutragen?

    Warum besteht Obama auf dem Beitritt der Türkei zur EU, obwohl auch ihm klar sein muss, dass 80% der türkischen Fläche am asiatischen Kontinent liegen?

    Warum wird plötzlich angeblich islamisches Propagandamaterial in deutscher Sprache anstatt arabisch herausgegeben?

    Es scheint wirklich im Interesse der EU zu liegen Christen und Moslems aufeinanderzuhetzen.

    Die Frage nur wozu?

    Euer

    Pastor Hans-Georg Peitl
    Findest Du nicht auch, dass es wieder an der Zeit wäre, Europa in Schutt und Asche zu legen ?
    Der Wiederaufbau würde schließlich (wieder) Unsummen in die Geldsäcke des Unternehmertums spülen und die europäische Bevölkerung wäre (wieder) ausgedünnt.....


    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moslems leben gefährlicher als Christen
    Von Walter Hofer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:52
  2. Moslems schlachten Christen, was machen wir mit Moslems?
    Von Muselrichter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 01:15
  3. ZDF setzt Christen mit Moslems gleich
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 15:50
  4. Christen & Moslems gemeinsam
    Von kritiker_34 im Forum Krisengebiete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 18:22
  5. Christen und Moslems gehen aufeinander los
    Von Spot im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 16:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben