+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

  1. #1
    bernhard44
    Gast

    Standard Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Nationalkapitalist Benutzerbild von steffel
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.563

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    @Bernhard:
    Dieser Vorfall wird aber nichts an der Popularität der Grünen ändern.
    Die etablierten Parteien können schalten und walten, wie sie wollen, der dumme Michel wird sie immer wieder wählen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.760

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Schatzmeister stahl Grünen 200 000 Euro

    03.05.2011

    Der ehemalige Schatzmeister der Brandenburger Grünen hat erheblich mehr als die bekannten 40.000 Euro von den Parteikonten abgezweigt. Offenbar ist seine bulgarische Geliebte mit 200.000 Euro durchgebrannt.


    Potsdam - Undurchsichtige Belege, gefälschte Haushaltsberichte und Kreditkarten: Der Ex-Schatzmeister der brandenburgischen Grünen hat sich viel einfallen lassen. Eine am Dienstag von der Parteispitze vorgelegte Bilanzprüfung ergab: Christian Goetjes (33) hat seit April 2010 mehr als nur die bekannten 40 000 Euro von den Parteikonten abgezweigt – es waren 200 000 Euro. Der komplette Etat der Grünen für dieses Jahr ist hinfällig, ein Parteitagsbeschluss vom November basiert auf von Goetjes fingierten Zahlen. Nun ist der Landesverband auf einen Kredit der Bundespartei angewiesen und profitiert von höherer staatlicher Parteifinanzierung dank Erfolgen bei Landtagswahlen in anderen Bundesländern.

    Die Landesparteispitze spricht von einem ausgeklügelten System, Goetjes kam „mit offensichtlich krimineller Energie“ an das Geld. Es waren Margen von 500 und 3000 Euro, versteckt in Sammelüberweisungen mit falschem Verwendungszweck, die er an sich selbst zahlte. Und er beglich seine Einkäufe auf Parteikosten per Kreditkarte und mit Kundenkarten. Dann hob Goetjes Ende Februar 40 000 Euro von Parteikonten ab und tauchte für Wochen unter. Anlass waren Ermittlungen in einem Geldwäscheverfahren, weil er im Sommer 2010 auffällige Summen an eine Bulgarin überwies – laut Ermittlern seine Geliebte. Fahnder fassten den langjährigen Schatzmeister Ende März. Vom Geld ist nichts übrig. Seine bulgarische Freundin ist Goetjes auch los. Sie sei mit dem Geld durchgebrannt, heißt es.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Zigeuner-Nutte brennt mit 200.000 Euro durch, und beim Grünen Christian finden sich außerdem Kinderpornos auf dem Rechner.

    Ein sauberer Verein, die Grünen. Dort fühlt sich Ausonius sicher pudelwohl :P

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.265

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    die Wählerstimmen werden sich, wenn überhaupt, in der Großpartei nur etwas verlagern, sonst nix.
    Derartiges locken doch keinen normalen Menschen mehr aus dem Haus.

  5. #5
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn die Grünen einst den Kanzler stellen, wirds eh legalisiert. Das sind die den Musels und anderen Abartigen einfach schuldig.

  6. #6
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Wo fand denn die "Grüne Erschütterung" Statt,in der Hose?
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.500

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine feine Gesellschaft, die Grünen. Schon von der ersten Stunde an, bis zum heutigen Tag und die werden sich auch nie ändern.
    Die 200.000 € hat er bestimmt mit seiner Liebsten verbraten. Sind ja nur Steuermittel.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.444

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    neuer Skandal bei den Grünen!Gegen Christian Goetjes, ehemaliger Schatzmeister der Brandenburger Grünen, werden neue Vorwürfe erhoben. Fahnder sollen Kinderporno-Videos auf seinem Computer gefunden haben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue läuft bereits.
    Wenn es bei den Grünen Politiker mit Pädoneigungen gibt wie Christian Goetjes, Daniel Cohn-Bendit und Volker Beck, darf, nein, muß man davon ausgehen, daß davon alle etablierten Parteien betroffen sind, und zwar durchgehend, und in den Führungsgremien zu hundert Prozent.

    Nur so kann erklärt werden, wieso bei diesem Thema seit Jahren alle Hinweise auf Involvierung der sog. Eliten, wovon es jede Menge und in der Substanz ungeheuerliche gibt, niedergeschlagen werden.

    Die müssen alle miteinander ein für den Normalsterblichen so unvorstellbares, nach Perversion und Leichengestank miefendes Geheimis teilen, sonst würden die nicht dicker zusammenhalten wie die Mafia.

    Für die BRD-Justiz bis hinauf zum BVG darf seit der Weigerung, die Bailout-Klagen auch nur zu verhandeln, das Gleiche angenommen werden.

    Auch hier gilt die eherne Regel, die auch sonst beim gesellschaftlichen Aufstieg greift: Die Eliten lassen nur den hochkommen, der so ist wie sie.

    Wenn also erwiesene Pädos wie Cohn-Bendit und Volker Beck in ihren Parteien und Fraktionen herausgehobene Stellungen innehaben, heißt das, sie entsprechen den ungeschriebenen Regeln derer, die über ihren Aufstieg entscheiden.

    Da wir wissen, das sind unter anderem Warburgs Atlantik-Brücke und die Deutsche Bank, brauchen wir nur noch eins und eins zusammenzuzählen.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    9.998

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Auch hier gilt die eherne Regel, die auch sonst beim gesellschaftlichen Aufstieg greift: Die Eliten lassen nur den hochkommen, der so ist wie sie.Wenn also erwiesene Pädos wie Cohn-Bendit und Volker Beck in ihren Parteien und Fraktionen herausgehobene Stellungen innehaben, heißt das, sie entsprechen den ungeschriebenen Regeln derer, die über ihren Aufstieg entscheiden.

    Da wir wissen, das sind unter anderem Warburgs Atlantik-Brücke und die Deutsche Bank, brauchen wir nur noch eins und eins zusammenzuzählen.
    Diese eherne Regel wurde in dieser Woche auch von den Medien in anderem Zusammenhang bestätigt - nämlich, dass Unternehmensvorstände gerne Leute fördern, die dieselben Eigenschaften haben wie sie selber und das deswegen Frauen und Ausländer eher weniger Chancen haben sollten in Führungspositionen zu kommen (Morgenmagazin). Diese 'eherne Regel' ist deswegen offenkundig- in diesem Fall die Förderung der Pädophilie. Frau Trüdo aus Belgien wurde heute aus der Haft entlassen und will sich bis zu ihrer endgültigen Freilassung noch 10 Jahre in einem Kloster vergnügen - was auch auf eine Verbindung der Pädophilen zur Kirche belegt - die Kirche schützt diese Verbrecher, da ja in ihren eigenen Reihen die größten pädophilen Verbrecher sitzen - neben den politischen Seilschaften.

  10. #10
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    29.321

    Standard AW: Grüne erschüttert von Kinderporno-Vorwürfen

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Wo fand denn die "Grüne Erschütterung" Statt,in der Hose?
    "Nein!"
    Im Gartenhäuschen ...........
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne verbieten?
    Von Xiuh Minh Xantolast Hang Fong im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 14:13
  2. Grüne für Abbruch der Zuwanderungsgespräche
    Von kettnhnd im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.05.2004, 13:05
  3. Grüne wollen City-Maut
    Von subba im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 09:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben