+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.954

    Standard Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Das virtuelle Altstadtmodell, das den Stadtkern von Frankfurt vor seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeigt, entstand in mühevoller Kleinarbeit durch Recherche und Computerrekonstruktion von 2003-2010. Mit ihm ist nichts weiter wieder möglich als das, was den Frankfurtern Jahrhunderte lang selbstverständlich war: Das Erlebnis ihrer eigenen Altstadt.

    Sie sind eingeladen, die Frankfurter Altstadt zu erkunden. Stehen Sie auf dem Balkon des Römers oder auf dem Dach der Goldenen Waage. Steigen Sie Holzgalerien hinauf und besichtigen Sie über 25 Innenhöfe. Betrachten Sie die Stadt von der Alten Brücke oder dem Eisernen Steg.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sehr beeindruckend ...

  2. #2
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Verlorenes Gut.

    Merci Jack!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.954

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Verlorenes Gut.
    In diesem Umfang das aufzubereiten ist schon Wahnsinn. Ich wünschte, dass würde es auch für andere Städte geben!

  4. #4
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.773

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Da kann man sehr schön sehen, warum das Wort "Bombenholocaust" seine Berechtigung hat.

    Hitler war ein Irrer, aber Gestalten wie Harris waren um keinen Funken besser.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  5. #5
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    In diesem Umfang das aufzubereiten ist schon Wahnsinn. Ich wünschte, dass würde es auch für andere Städte geben!
    Lieber Jack!

    Nur zufällig entdeckte ich Deine Antwort (die wichtige, aber in diesem Forum immer noch nicht implementierte „Wer-hat-mich-zitiert?-Funktion“ hätte mich unverzüglich auf sie aufmerksam gemacht).

    Wenn Du nur schon die virtuelle Aufbereitung für ‚wahnsinnig‘ hältst, dann wirst Du mich verstehen. Denn seit mehr als dreißig Jahren stehe ich meinem Mann bei der Restaurierung historisch bedeutsamer Bauwerke tatkräftig zur Seite. Die materielle Rekonstruktion solch schöner, aber leider völlig zerstörter Bauwerke, muß leider ein unerfüllbarer Traum bleiben.

    Dich, Empfindsamen, herzlich grüßend

    Leila

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.954

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Da kann man sehr schön sehen, warum das Wort "Bombenholocaust" seine Berechtigung hat.

    Hitler war ein Irrer, aber Gestalten wie Harris waren um keinen Funken besser.
    Die Frankfurter Altstadt hatte zwischen 1920 und 1980 keinerlei Lobby ..., d.h. es sind viele am Verschwinden beteiligt.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.954

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Wenn Du nur schon die virtuelle Aufbereitung für ‚wahnsinnig‘ hältst,
    Das ist ein Missverständnis. Das war auf den Arbeitsaufwand bezogen. Ich selbst bin selbstverständlich für Rekonstruktionen und Erhalt im maximal möglichen Maße und da sollten keine Kosten und Mühen gescheut werden!

  8. #8
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Da kann man sehr schön sehen, warum das Wort "Bombenholocaust" seine Berechtigung hat.

    Hitler war ein Irrer, aber Gestalten wie Harris waren um keinen Funken besser.
    Mein lieber virtueller Freund Franz!

    Ich hoffe sehr, daß Du mich verstehst, wenn ich Dir sage, was ich meine: daß Krieg und Zerstörung nichts Gutes ist. Ich empfinde das tiefste Mitleid mit den Menschen, deren liebevoll aufgebauten Häuser im Krieg zerstört wurden. Und daß ich das meiste, das hernach an ihrer Stelle errichtet wurde, für geschmacklos halte, deute ich hier ohne Begründung an. Ich kann Dir nur mit einem kurzen Satz sagen, daß meine Trauer über das Elend der Menschen erst dann endet, wenn ich aufhören muß zu trauern.

    Gruß von Leila

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Da kann man sehr schön sehen, warum das Wort "Bombenholocaust" seine Berechtigung hat. Hitler war ein Irrer, aber Gestalten wie Harris waren um keinen Funken besser.
    Der virtuelle Rundgang macht einem den Verlust unserer kulturellen Substanz derart stechend klar, daß man weinen könnte, wäre man nicht schon entsprechend abgestumpft.

    Mag sein, der Hinweis ist in diesem Strang unpassend, aber Verbrechen, wie sie von Harris, Churchill, Lindemann und Eisenhower begangen wurden, hat sich Adolf Hitler nie zuschulden kommen lassen. Das festzuhalten gebietet die Pflicht zur Wahrhaftigkeit, egal, wie sehr einen angesichts des Schnauzbarts schierer Brechreiz überkommen mag.

  10. #10
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: Virtueller Gang durch Frankfurts Altstadt

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Das ist ein Missverständnis. Das war auf den Arbeitsaufwand bezogen. Ich selbst bin selbstverständlich für Rekonstruktionen und Erhalt im maximal möglichen Maße und da sollten keine Kosten und Mühen gescheut werden!
    Nein, Jack, ich verstand es so, das Wörtchen „wahnsinnig“, wie man es umgangssprachlich in diesem Zusammenhang heutzutage versteht: als Kennzeichnung einer riesigen Leistung, die das höchste Lob verdient.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verblödung durch Fernsehen
    Von Efna im Forum Medien
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 19:20
  2. SPD - Durch Krieg Gewinne?
    Von Ex-Admin im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 01:27
  3. Schwulen-Parade durch Altötting
    Von Duck im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 17:43
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 19:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben