+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Notlandung der US Air im Hudson River

  1. #1
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard Notlandung der US Air im Hudson River

    Eine 3D-Computer-Animation, jedoch sehr realistisch auf Grund der Daten aus der black box wiedergegeben.
    Dauer: ca. 7 Minuten

    Prädikat: sehenswert!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Diese Notwasserung war schon ein echtes Meisterstück.

    Wäre der Winkel ein bisschen zu steil gewesen, dann wäre der Druck auf das Hinterteil zu groß gewesen, so dass das Flugzeug zerrissen wäre.

    Wäre der Winkel flacher gewesen, dann hätten die Turbinen bei zu hoher Geschwindigkeit das Wasser berührt, die Tragfächen dadurch zu stark gebremst und das Flugzeug zerrissen.

    Die 11,5 Grad (?) Aufsetzwinkel waren mit einer Fehlertoleranz von 1 bis 2 Grad das Optimum.

    Dieser Pilot ist wirklich ein echter Könner und ein wahrer Held, der jede Hochachtung verdient.

  3. #3
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen

    Die 11,5 Grad (?) Aufsetzwinkel waren mit einer Fehlertoleranz von 1 bis 2 Grad das Optimum.

    Dieser Pilot ist wirklich ein echter Könner und ein wahrer Held, der jede Hochachtung verdient.
    Bin mir nicht sicher ob es wirklich "Können" war, oder einfach nur Glück im Unglück oder Zufall.

  4. #4
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Zitat Zitat von Verrari Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher ob es wirklich "Können" war, oder einfach nur Glück im Unglück oder Zufall.
    Können gepaart mit einigen glücklichen Umständen. Wird ja nicht ohne Grund bis zum Erbrechen trainiert.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  5. #5
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.397

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Glueck im Unglueck. Gute Bedingungen und ein guter Pilot im gleichen Moment halte ich fuer ein Stueck Glueck fuer die Passagiere in einem ungluecklichen Flugzeug.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    13.407

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Ich kann ja an zwei Händen abzählen, wie oft ich in meinem bisherigen Leben geflogen bin. Mir klopft da ja wirklich das Herz, wenn ich die Animation sehe. Ich stelle mir vor, wie das sein muss, aus dem Fenster zu schauen und dann plötzlich brennende Triebwerke zu sehen. Oh Mann...!
    Ich kann wirklich nur bewundern, wie besonnen der Pilot reagieren konnte. Ich hätte vermutlich nur noch hysterische, gutturale Laute ins Mikro geschrieen. Und wahrscheinlich die Augen zugehalten. Ich weiß schon, warum ich kein Flugzeugpilot bin.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.123

    Standard AW: Notlandung der US Air im Hudson River

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich kann ja an zwei Händen abzählen, wie oft ich in meinem bisherigen Leben geflogen bin. Mir klopft da ja wirklich das Herz, wenn ich die Animation sehe. Ich stelle mir vor, wie das sein muss, aus dem Fenster zu schauen und dann plötzlich brennende Triebwerke zu sehen. Oh Mann...!
    Ich kann wirklich nur bewundern, wie besonnen der Pilot reagieren konnte. Ich hätte vermutlich nur noch hysterische, gutturale Laute ins Mikro geschrieen. Und wahrscheinlich die Augen zugehalten. Ich weiß schon, warum ich kein Flugzeugpilot bin.
    Und ich weiss spätestens ab jetzt ,-
    warum ich nie und nimmer mit Dir fliegen werde....
    Mors certa , hora incerta ....

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Notlandung eines Airbus A380
    Von bernhard44 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 16:21
  2. Airbus A 320 in New York in den Hudson-Fluss gestürzt !!!
    Von JensVandeBeek im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 09:58
  3. Massaker am Wounded Knee River
    Von Leif im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 14:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben