+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 91

Thema: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

  1. #51
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.030

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Zitat Zitat von Feldmann Beitrag anzeigen
    Es gibt zu diesem Thema bald eine [Links nur für registrierte Nutzer].

    Ich persönlich finde es gut, dass sich anscheinend langsam in "etablierten Kreisen" die Erkenntnis durchsetzt, dass im Zuges des Wiederaufbaus in der Nachkriegszeit viele Gebäude unnötigerweise zerstört wurden.

    Ein Schritt in die richtige Richtung!
    Eine späte, aber richtige Erkenntnis!!

  2. #52
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Nürnberg - Lorenzkirche



    bildindex.de

  3. #53
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.535

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Palast der Republik - Zerstört im Klassenkampf.

    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #54
    будьмо! Benutzerbild von Bieleboh
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    5.850

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Die Dresdner Sophienkirche


    Die Sophienkirche war ein evangelischer Sakralbau unweit des Zwingers in Dresden. Sie entstand 1351 als Kirche des Franziskanerklosters und war zum Zeitpunkt ihres Abbruchs die einzige in ihrer Grundsubstanz erhaltene gotische Kirche der Stadt.
    Die Luftangriffe auf Dresden 1945 beschädigten die Sophienkirche stark. Aufgrund fehlender Sicherungsmaßnahmen stürzten die Gewölbe des Sakralbaus 1946 in sich zusammen. In den folgenden Jahren kam es immer wieder zu Kontroversen, wie mit der Kirchruine zu verfahren sei, die schließlich zu einem Politikum wurden. Trotz zahlreicher, auch über die Grenzen der DDR hinausgehender Proteste wurde die Ruine der Sophienkirche 1962 und 1963 abgetragen und an ihrer Stelle eine Großgaststätte errichtet.
    An ihre Stelle trat die größte Gatsstätte der DDR, der sogenannte Fresswürfel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mittlerweile ist der auch schon wieder Geschichte und dem Wilsdruffer Kubus gewichen: [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #55
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Es gibt auch eine Art Mahnmal auf dem Grundriss des Seitenschiffs. Weiße Fragmente ahmen bruchstückhaft die Gestalt der tragenden Elemente nach.

    Eine alte Aufnahme von Danzig


    bildindex.de

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    HAMBURG

    Die wahre Hauptstadt der Sachsen








  7. #57
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.240

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Zitat Zitat von htc Beitrag anzeigen
    Palast der Republik - Zerstört im Klassenkampf.

    Der Tränenpalast war wirklich Scheisse- Viel schlimmer, dass Deine Gesinnungsgenossen das Stadtschloß plattmachten.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  8. #58
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.106

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Wer ein Volk beherrschen will,muss seine Kultur zerstören.

    Winston Churchill
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.795

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Zitat Zitat von Leif Beitrag anzeigen
    Kurz ein Wort zur Gedächtniskirche in Berlin. Es handelt sich dabei um einen neoromanischen Bau nach Vorbild des Bonner Münsters. Der Zustand des Gebäudes vor Verschandelung durch Eiermann ist auch dokumentiert:


    Ein gutes Beispiel für den Abrisswahn in der Nachkriegszeit. Der Hauptturm ist nur durch den Einsatz der Bürger vor Eiermann "gerettet" worden.


    früher:




    heute:




    Zitat Zitat von Leif Beitrag anzeigen
    Obendrein gibt es noch eine Aufnahme von Kassel. Kaum zu glauben...



    bildindex.de

    Das sieht mir eher nach Nürnberg aus.
    Geändert von Feldmann (03.04.2013 um 23:22 Uhr)

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Verlorene Architektur - im 20. Jahrhundert zerstörte Bauwerke, Ensembles etc.

    Sehr richtig, da habe ich mich vertan. Vielen Dank! In Kassel war es trotzdem schön










+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 16:01
  2. Die Schönheit der Antike...Bauwerke, Statuen usw....
    Von Alfred im Forum Geschichte der Antike
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 10:51
  3. zerstörte Wahlplakate!
    Von Candymaker im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 18:08
  4. verlorene Grundsätze
    Von frodo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 12:23
  5. Ein Grund zur Freude: Bagger zerstörte Kaplan-Moschee
    Von Ka0sGiRL im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 20:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben