+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Anschlag in Madrid vereitelt

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.606

    Standard Anschlag in Madrid vereitelt

    Ich möchte mal einen Einzelfall vorstellen.

    Weltjugendtag: Polizei fasst mutmaßlichen Attentäter
    Die spanische Polizei hat womöglich einen Angriff auf Anti-Papst-Demonstranten beim Weltjugendtag in Madrid verhindert. Es sei ein ausländischer Student festgenommen worden, teilte die Polizei in der spanischen Hauptstadt mit.
    Er stehe unter dem Verdacht, dass er einen geplanten Protestmarsch gegen Papst Benedikt XVI. am Mittwoch mit Hilfe von Stickgas und anderen Chemikalien angreifen wollte. Die Polizei beschlagnahmte nach eigenen Angaben bei dem Studenten mehrere Notebooks, in denen unter anderem Notizen über Chemikalien gefunden wurden.

    Genauere Angaben über die Identität des Festgenommenen machte die Polizei nicht. Laut einem Bericht der Tageszeitung "El País" handelt es sich um einen Mexikaner, der mit einem Studentenvisum in Spanien lebt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Anti-Papst-Demos sind doch rechtspopulistisch und christenfeindlich. Ich gehe davon aus, dass Sozialpädagogen und ähnliche Leute den Christen erklären, warum die Papst-Gegner die Verantwortung für den versuchten Anschlag tragen. Ach ich vergas, diesen Bonus haben nur Islamisten.
    Geändert von KTN (17.08.2011 um 07:49 Uhr)

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.947

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Stickgas ?

  3. #3
    aufrechter Demokrat Benutzerbild von Mr.Smith
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    4.039

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Anti-Papst-Demos sind doch rechtspopulistisch und christenfeindlich. ....
    Hier in Deutschland gingen die letzten christenfeindlichen Aktionen sowohl von linken Nazis als auch von den Musels aus - ganz "tolerant" natürlich.
    Wer Linke und Grüne wählt ist noch dämlicher als jemand der 1933 die Nsdap gewählt hat.
    Nazis, Linke, religiöse Fanatiker ... alles der gleiche Mist.

  4. #4
    Erbsenzähler Benutzerbild von marcus1011
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    Irgendwo im Irrenhaus!!!
    Beiträge
    1.435

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    [QUOTE=KTN;4800748]Ich möchte mal einen Einzelfall vorstellen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Anti-Papst-Demos sind doch rechtspopulistisch und christenfeindlich. QUOTE]

    Auf Anti-Papst-Demos treibt sich vieles rum... vom linken Mob über Feministinnen bis hin zu Schwulenverbänden. Aber keine Rechtspopulisten.Und ich als Protestant lehne den Papst auch mit aller Macht ab. Aber christenfeindlich bin ich bestimmt nicht, ganz im Gegenteil.
    GRÜNE? Nein Danke!!!! Ich bin DEUTSCH , nicht BRD!!!!

  5. #5
    Selberdenker Benutzerbild von Cleopatra
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.628

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Doe Linken haben halt zu sehr polarisiert, sie bekämpften alles Nationale und Christliche, nun ja, jetzt schlägt das Pendel zurück.
    “Soziale Gerechtigkeit” ist die Maske des Neids.
    “Teamfähigkeit” ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen,
    “Dialog der Kulturen” ist die Maske der geistigen Kapitulation.
    Norbert Bolz

  6. #6
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Stickgas ?
    Bin ich auch drüber gestolpert. Was soll das sein? Stickstoff wäre ja Unsinn.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.947

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Bin ich auch drüber gestolpert. Was soll das sein? Stickstoff wäre ja Unsinn.
    Böses CO² vielleicht GRINS

  8. #8
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Böses CO² vielleicht GRINS
    Oh, wollte der etwa ausatmen? :eek:

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.947

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Oh, wollte der etwa ausatmen? :eek:
    So ne Art Sauerlandrülpser ???

  10. #10
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Anschlag in Madrid vereitelt

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    So ne Art Sauerlandrülpser ???
    Eine ganze Bande? Eine terroristische Vereinigung der CO2-Verseucher? Oder gar Methan?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Christlicher Anschlag auf Moschee vereitelt
    Von Mu'min im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 13:47
  2. Flugzeugunglück in Madrid
    Von Joseph Malta im Forum Europa
    Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 01:37
  3. Anschlag in USA vereitelt - Sechs Islamisten planten Angriff auf Fort Dix
    Von Nachtfalke im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 14:05
  4. Scotland Yard vereitelt Anschlag auf Flugzeug
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 10:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben