Thema geschlossen
Seite 320 von 327 ErsteErste ... 220 270 310 316 317 318 319 320 321 322 323 324 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.191 bis 3.200 von 3268

Thema: Anders Behring Breivik

  1. #3191
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    14.750

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Das wichtigste habe ich auf Deutsch schon hingeschrieben. Beim Film hat Breivik aufs Innerste geruehrt geheult, die Traenen sind nur so geflossen. Wem kann es da nicht anders ergehen, wenn er sieht wie sein Land und Volk in den Genozid getrieben werden von Globalisten und Kulturmarxisten? Nur ein eiskaltes Wesen kann da ungeruehrt bleiben.

    Und je mehr Zeit vergeht, desto mehr muss man sagen: Breivik hatte mit allem recht, leider.

    Natuerlich haette Breivik gerne einen anderen Weg gesucht, z. B. haette er lieber die Maulhuren in den Medien beseitigt, aber er sah - leider - keinen anderen Weg als diesen, um die Menschen im Westen aufzuwecken, aufmerksam zu machen darauf, das ihre Welt durch die eigenen Eliten willentlich zerstoert wird.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein erheblicher Teil seiner Arbeit hat die Popularisierung der Sozialanthropologie zum Ziel. Sein Buch Small Places – Large Issues wird als allgemeines Einführungsbuch in die Sozialanthropologie an vielen skandinavischen und auch deutschsprachigen Universitäten verwendet
    Mit 33 Jahren bereits Professor, der muß einflußreiche Gönner haben, die an wachsenden "gesellschaftlichen Transformationen" europäischer Nationalstaaten interessiert sind, ganz im Sinne der durch die USA (mit)etablierten "Frankfurter Schule der Sozialpsychologie", der Schwerpunkt bei deutschsprachigen und skandinavischen ("nordischen") Ländern ist dabei kein Zufall...
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  2. #3192
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.864

    Standard AW: Anders Behring Breivik

    Breivik wieder als Kläger vor Gericht

    Massenmörder Breivik klagte vergangenes Jahr gegen seine Haftbedingungen. Sie würden seine Menschenrechte verletzen.
    Ein Gericht gab seiner Klage teilweise recht.
    Norwegen ging in Berufung. Nun wird im Hochsicherheitsgefängnis Skien neu verhandelt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    being home

  3. #3193
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    8.711

    Standard Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lange Zeit war es ruhig um Breivik und nun beschwert er sich über die Haftbedingungen und erhebt Klage gegen den Norwegischen STAAT.

    Mir stellt sich eine ernsthafte Frage, da werden in Tunesien und anderen arabischen Ländern die Kriminellen laufen gelassen wie auch diser Amis Amri und vieles verschleiert und zeitgleich wird so eine Person verteufelt - dann sage ich der Gerechtigkeitshalber sollte Breivik im Sinne der Resozialisation nach Russland outgesorct werden - wo ja auch der Snowden ist weil dieser vom demkratischen Sektor der USA geflohen ist ...sicherlich hätte man in Russland gute Integrationsmöglichkeiten für Breivik.

    Mal ehrlich - es ist schon irgendwie pervers, da werden uns Massenmörder Terrorristen ohne Passkontrolle nach Europa rein gebracht und uns das als notwendiges Übel oder Humanismus verkauft -in Berlin wird nichtmal den Opfern der Anschläge gedacht oder Namen und Bilder gezeigt - aber bei Breivik macht man Riesen Theater... merkt ihr was mit welchem Maß hier man messen tut ??? Mir tun sich da echt abgründe auf wenn man eine Tat zurecht medienwirksam negativ darstellt - aber bei anderen Dingen versucht wird gewisse Dinge und Zusammenhänge zu verschleiern...und das macht mich richtig wütend !!!! Deswegen habe ich mal zum Nachdenken diesen Strang erstellt - vgl Breivik mit Amis Amri...
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !" - It is a GERMAN - Problem !!!!

    Viktor Orbán

  4. #3194
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.984

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    äpfel und birnen ?
    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  5. #3195
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    8.711

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    äpfel und birnen ?
    Nicht ganz....

    Amis Amri hat 12 Menschen umgebracht und viele sind noch im Koma, das da nicht mehr passiert ist - war reine Glücksache !!!!!

    - Wurden die Bilder der Opfer im Fernsehen gezeigt ???? - NEIN !!!!!! Gab es sofort Entschädigung finanzieller Natur an die Opfer - NEIN !!

    Da wurde alles schön geredet und dann kam raus, jaaa er hatte 14 Allias Namen und durfte mehrmals Geld abzocken und nix wurde politisch daraufhin verändert.

    Bei Breivik war das insoweit anders, weil da gleich er der Täter war und man gleich alle Opfer mit Bilder und Namen veröffentlicht hat - bei dem Amis Amri hat es glaube ich 24 Stunden oder länger gedauert bis man wusste wer er war - und dann war er in Italien verschwunden....das ist in meinen Augen eine Blamage für die Regierung aber auch vor allem Opferverhöhnung.

    Nun muss man mal beides vergleichen - wie da die Analyse und Aufklärung realisiert wird....Ein Verbrechen der Islamisten wird beiweitem nicht so gross gekocht wie bei einem einheimischen - das wollte ich mal verdeutlichen und klar zur Aussprache bringen.

    Die mache in Deutschland ein Riesentheater um den NSU Fall aber lassen AMRI durch Europa reisen und wir müssen akzeptieren dass uns noch weiter Anschläge bevorstehen...wie sagte Thomas De Maizaire...

    "weitere Details würde die Bevölkerung verunsichern".....

    mehr muss man nicht sagen und genau deswegen bin ich sauer und wollte man hier ne Vergleichsanalsyse rein stellen damit man mal zwei Seiten eines Verbrechens betrachten kann.
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !" - It is a GERMAN - Problem !!!!

    Viktor Orbán

  6. #3196
    renitent Benutzerbild von Anne Bonny
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    3.266

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Nicht ganz....

    Amis Amri hat 12 Menschen umgebracht und viele sind noch im Koma, das da nicht mehr passiert ist - war reine Glücksache !!!!!

    - Wurden die Bilder der Opfer im Fernsehen gezeigt ???? - NEIN !!!!!! Gab es sofort Entschädigung finanzieller Natur an die Opfer - NEIN !!

    Da wurde alles schön geredet und dann kam raus, jaaa er hatte 14 Allias Namen und durfte mehrmals Geld abzocken und nix wurde politisch daraufhin verändert.

    Bei Breivik war das insoweit anders, weil da gleich er der Täter war und man gleich alle Opfer mit Bilder und Namen veröffentlicht hat - bei dem Amis Amri hat es glaube ich 24 Stunden oder länger gedauert bis man wusste wer er war - und dann war er in Italien verschwunden....das ist in meinen Augen eine Blamage für die Regierung aber auch vor allem Opferverhöhnung.

    Nun muss man mal beides vergleichen - wie da die Analyse und Aufklärung realisiert wird....Ein Verbrechen der Islamisten wird beiweitem nicht so gross gekocht wie bei einem einheimischen - das wollte ich mal verdeutlichen und klar zur Aussprache bringen.

    Die mache in Deutschland ein Riesentheater um den NSU Fall aber lassen AMRI durch Europa reisen und wir müssen akzeptieren dass uns noch weiter Anschläge bevorstehen...wie sagte Thomas De Maizaire...

    "weitere Details würde die Bevölkerung verunsichern".....

    mehr muss man nicht sagen und genau deswegen bin ich sauer und wollte man hier ne Vergleichsanalsyse rein stellen damit man mal zwei Seiten eines Verbrechens betrachten kann.

    Gleiche Gedanken hatte auch ich!

    Regierung, auch die unabhängige Presse, haben eine Mordsangst vor einem Bürgerkrieg, daher die ungleiche Behandlung von okzidentalen und orientalen Mördern. Breiviks kommen sehr selten vor! ...
    Wer die Zahl der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung des inneren Friedens in Kauf.“

    (Helmut Schmidt, SPD-Altkanzler, 2008 in seinem Buch Außer Dienst, S. 236).

  7. #3197
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.984

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Nicht ganz....

    Amis Amri hat 12 Menschen umgebracht und viele sind noch im Koma, das da nicht mehr passiert ist - war reine Glücksache !!!!!

    - Wurden die Bilder der Opfer im Fernsehen gezeigt ???? - NEIN !!!!!! Gab es sofort Entschädigung finanzieller Natur an die Opfer - NEIN !!

    Da wurde alles schön geredet und dann kam raus, jaaa er hatte 14 Allias Namen und durfte mehrmals Geld abzocken und nix wurde politisch daraufhin verändert.

    Bei Breivik war das insoweit anders, weil da gleich er der Täter war und man gleich alle Opfer mit Bilder und Namen veröffentlicht hat - bei dem Amis Amri hat es glaube ich 24 Stunden oder länger gedauert bis man wusste wer er war - und dann war er in Italien verschwunden....das ist in meinen Augen eine Blamage für die Regierung aber auch vor allem Opferverhöhnung.

    Nun muss man mal beides vergleichen - wie da die Analyse und Aufklärung realisiert wird....Ein Verbrechen der Islamisten wird beiweitem nicht so gross gekocht wie bei einem einheimischen - das wollte ich mal verdeutlichen und klar zur Aussprache bringen.

    Die mache in Deutschland ein Riesentheater um den NSU Fall aber lassen AMRI durch Europa reisen und wir müssen akzeptieren dass uns noch weiter Anschläge bevorstehen...wie sagte Thomas De Maizaire...

    "weitere Details würde die Bevölkerung verunsichern".....

    mehr muss man nicht sagen und genau deswegen bin ich sauer und wollte man hier ne Vergleichsanalsyse rein stellen damit man mal zwei Seiten eines Verbrechens betrachten kann.

    also, ich brauch keine bilder der opfer im TV, wozu denn ? und breivik hat sich ja im prinzip selber gestellt, er wollte ja mit der tat berühmt werden...

    ausserdem passierte das ganze in norwegen, nicht in D.

    für mich immer noch zwei völlig verschiedene paar schuhe...
    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  8. #3198
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    8.711

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    also, ich brauch keine bilder der opfer im TV, wozu denn ? und breivik hat sich ja im prinzip selber gestellt, er wollte ja mit der tat berühmt werden...

    ausserdem passierte das ganze in norwegen, nicht in D.

    für mich immer noch zwei völlig verschiedene paar schuhe...
    dann hast du immer noch nix verstanden...

    wie da die Analyse und Aufklärung realisiert wird....Ein Verbrechen der Islamisten wird beiweitem nicht so gross gekocht wie bei einem einheimischen - das wollte ich mal verdeutlichen und klar zur Aussprache bringen.

    Also die finden in Berlin im LKW einen Pass mit den Namen Amis Amri - erfahren tun wir das 24 Stunden später ...ich wollte betonen wie medienwirksam eine Tat eines Menschen bewertet wird wenn es um einen einheimischen handelt oder um einen Moslem der seinen Dhishad ausübt....und da passt alles zusammen

    Dein Satz: Ich brauch keine Bilder der doofen Opfer..spricht schon sehr für sich - da erübrigt sich weitere Diskussion.
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !" - It is a GERMAN - Problem !!!!

    Viktor Orbán

  9. #3199
    Sehr giftig Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    2.984

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    dann hast du immer noch nix verstanden...

    wie da die Analyse und Aufklärung realisiert wird....Ein Verbrechen der Islamisten wird beiweitem nicht so gross gekocht wie bei einem einheimischen - das wollte ich mal verdeutlichen und klar zur Aussprache bringen.

    Also die finden in Berlin im LKW einen Pass mit den Namen Amis Amri - erfahren tun wir das 24 Stunden später ...ich wollte betonen wie medienwirksam eine Tat eines Menschen bewertet wird wenn es um einen einheimischen handelt oder um einen Moslem der seinen Dhishad ausübt....und da passt alles zusammen

    Dein Satz: Ich brauch keine Bilder der doofen Opfer..spricht schon sehr für sich - da erübrigt sich weitere Diskussion.

    was hat das mit 'doofen opfern' zu tun ? sonst gehts noch gut ?
    ich bezahl die rechnung von visa mit der mastercard, und umgekehrt, und niemand merkts...

  10. #3200
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.548

    Standard AW: Prozess um Breivik zum Thema Haftbedingungen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Breivik-Strang. Einer , der sich bewährt hat.

    Vielleicht können die Mods hier beide verheiraten.
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



Thema geschlossen
Seite 320 von 327 ErsteErste ... 220 270 310 316 317 318 319 320 321 322 323 324 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mörder und Bombenleger war durchgeknallter, Breivik oder Elser?
    Von Sprecher im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 17:59
  2. SPD mal anders
    Von politi_m im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 07:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 165

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben