Umfrageergebnis anzeigen: NVA vs BW - wer Gewinnt?

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Nationale Volksarmee

    6 50,00%
  • Die Bundeswehr

    6 50,00%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 23 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 227

Thema: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.260

    Standard 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Während die Wiedervereinigung bei Rechten (Teilvereinigung) und Linken (Die Mauer muß her) nicht so recht punkten kann, besteht die DDR aus Kostengründen fort. Über 20.000 Grundstücke gehören auf dem Papier noch zum DDR-Volkseigentum. Diese werden nicht in das Eigentum eines bundesdeutschen Organs überführt, da sie zu hohen Kosten führen würden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]








  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    154

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Richtig nett ist - wenn man weiß, dass einstige Stasi-Bonzen nach wie vor in ihren einst zu Vorzugspreisen angeschafften Grundstücken und Häusern leben (die zuvor anderen Menschen weggenommen worden waren ...) --- zwar heute von Früh-Pensionierung oder in Einzelfällen auch von H4 leben (und sich nicht darüber beklagen müssen), aber ihre Wohnkosten auch finanziert erhalten ... "weil man ja lange gearbeitet hat, unverschuldet bedürftig wurde und alt ist und somit nicht verpflanzt werden kann" (die Kinder als Erben sitzen bereits in den Startlöchern zwecks Ausbau/Umbau der Immobilie - bzw Verkauf ...).

    Würde ich es wagen, darüber nachzudenken, ob man nicht eigentlich vor/seit mindestens 20 Jahren diese Leute aus ihren privaten Glücks-Nestern hätte schmeißen sollen (für Ratten ruft man doch auch nen Kammerjäger und danach ist alles wieder sauber ...) --- wird mir das prompt definitiv als gemeine Hetze und Neid angehängt. Also lasse ich es besser sein ...:=
    Unsereins geht in Vollzeit arbeiten und lebt nach wie vor in stinknormaler Mietwohnung ...

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Unsinnige Umfrage. Sei lieber froh, das diese Frage in der Realität nie aufgeworfen wurde.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    154

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Zitat Zitat von Entfernungsmesser Beitrag anzeigen
    Unsinnige Umfrage. Sei lieber froh, das diese Frage in der Realität nie aufgeworfen wurde.
    weiß ich doch.
    Wenn etwas jedoch nie laut ausgesprochen wurde - muss es nicht bedeuten, dass es nicht existiert.
    An passender Stelle Scheuklappen vor und Pflaster vor den Mund (ich sage nicht - Brett vor den Kopf).

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.260

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Zitat Zitat von Entfernungsmesser Beitrag anzeigen
    Unsinnige Umfrage. Sei lieber froh, das diese Frage in der Realität nie aufgeworfen wurde.
    Als sich die Panzer am Checkpoint Charly gegenüberstanden, wurde die Frage sehr wohl aufgeworfen, allerdings ging es hier nicht um zwei nationale Armeen, sondern um zwei Päkte. Das die Nato chancenlos gewesen wäre, ist klar, aber wie sieht es für Deutschland aus?
    80 % der Freiwilligen der Bundeswehr stamen es den neuen Bundesländern. Wäre das Groß der Bundeswehr nicht einfach weggelaufen beim Anblick der ersten Volksarmisten?

  6. #6
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    56.931

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Als sich die Panzer am Checkpoint Charly gegenüberstanden, wurde die Frage sehr wohl aufgeworfen, allerdings ging es hier nicht um zwei nationale Armeen, sondern um zwei Päkte. Das die Nato chancenlos gewesen wäre, ist klar, aber wie sieht es für Deutschland aus?
    80 % der Freiwilligen der Bundeswehr stamen es den neuen Bundesländern. Wäre das Groß der Bundeswehr nicht einfach weggelaufen beim Anblick der ersten Volksarmisten?
    Seien wir froh und dankbar, dass es nicht soweit gekommen ist. Aber die NATO als chancenlos zu bezeichnen, kann nur einer größenwahnsinnigen Überlegung entspringen.

    Die Amis hatten entlang des eisernen Vorhangs gewaltige Mengen an Atomgranaten, Mittelstrecken-Pershings mit atomaren Sprengköpfen und sonstigen Mengen an netten Krachern aufgebaut.

    Innerhalb weniger Stunden wäre Mitteleuropa ein verstrahltes Türmmerfeld gewesen und auch der Warschauer Pakt hätte zu existieren aufgehört.
    Die geologische Sensation des Jahres:

    "Diese besten Ackerböden, die bis in die Magdeburger-Kölner Bucht reichen sind auch nur geklaut von den Russen, dem heutigen Staatsgebiet von Russland.
    Während der letzten Eiszeit sind auf Grund von Hochdruckunterschieden die fruchtbaren Böden aus Sibirien über die Ukraine bis in die Magdeburger Bucht verweht worden. Alles geklaut aus Russland."

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Als sich die Panzer am Checkpoint Charly gegenüberstanden, wurde die Frage sehr wohl aufgeworfen, allerdings ging es hier nicht um zwei nationale Armeen, sondern um zwei Päkte. Das die Nato chancenlos gewesen wäre, ist klar, aber wie sieht es für Deutschland aus?
    80 % der Freiwilligen der Bundeswehr stamen es den neuen Bundesländern. Wäre das Groß der Bundeswehr nicht einfach weggelaufen beim Anblick der ersten Volksarmisten?
    Das ist eine mehr als theoretische Frage. Ich jedenfalls bin froh, daß es niemals praktisch ausprobiert wurde. Das Schlachtfeld Dtl. hätte dazu geführt, daß von dtl. weniger als nach dem 30-jährigem Krieg übriggeblieben wäre. Es hätte keinen Sieger, sondern nur Verlierer gegeben.

  8. #8
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.312

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Zitat Zitat von Entfernungsmesser Beitrag anzeigen
    Unsinnige Umfrage. Sei lieber froh, das diese Frage in der Realität nie aufgeworfen wurde.
    Vor allem hat diese Frage ja mit dem eigentlichen Thema " Grundstücke " ja unheimlich viel gemein.
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  9. #9
    Einst war es schlimmer Benutzerbild von ragnaroek
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    2.424

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    blödsinniges Strangthema mit noch erheblich dämlicherer Umfrage

  10. #10
    Paluten Benutzerbild von Rocko
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Erie/Pennsylvania/USA
    Beiträge
    7.265

    Standard AW: 60 Jahre DDR - Wir alle feiern!

    Hätte man die DDR als eigenständigen Staat erhalten(was ehrlicher gewesen wäre) würden wir vielleicht heute die Wiedervereinigung feiern!
    Free West Germany - Independence for the West German people!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alle Jahre wieder: Bahnchaos
    Von Gärtner im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 08:33
  2. 20 Jahre Mauerfall - feiern wie auf der Fanmeile?
    Von Reinhard Rupsch im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 21:05
  3. Alle Jahre wieder......
    Von melamarcia75 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 11:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben