+ Auf Thema antworten
Seite 42 von 42 ErsteErste ... 32 38 39 40 41 42
Zeige Ergebnis 411 bis 416 von 416

Thema: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

  1. #411
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.723

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    Zitat Zitat von Cicero1 Beitrag anzeigen
    Aber eigene Landsleute erschossen hat. Die Trennung NVA/Grenztruppen ab einem bestimmten Jahr ist hier nebensächlich. Und sie konnte gar keinen Krieg ohne Erlaubnis der Sowjets führen und hätte es auf Befehl der Sowjets auch getan. Die DDR war kein souveräner Staat, sondern ein sowjetischer Satellit.
    Streiche NVA - setze Bundeswehr
    Streiche DDR - setze BRD
    Streiche Sowjetunion - setze USA.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  2. #412
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.980

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    Auch wenn ein Vergleich NVA-BW nicht ganz einfach ist, nach meinen Erfahrungen war der Stand der Einsatzbereitschaft der NVA weit, weit höher als in der BW. Hatte meine Zeit in der ersten Hälfte der 80-er, 3 Jahre lang. In einem Ausgang in berlin bin ich mal jemanden begegnet, der 2 Wochen zuvor von der BW entlassen wurde und sich auf einem urlaubstripp befand. Wir kamen ins Gespräch und verglichen das Leben in beiden Armeen. Das Gemeinsame war auf jeden Fall die Bürokratie und der damit zusammenhängende Kleinkram wie Berichte schreiben u.ä. Zeugs. Als er mir aber vom urlaubs- und Ausgangsparadies BW erzählte, glaubte ich anfangs, der will mich veralbern und wurde richtig sauer. Erst allmählich merkte ich, daß er mich nicht veralbern will. Da war ich wirklich geplättet weil man uns eingeredet hatte, daß die BW Tag und Nacht auf der Lauer liegt und uns an den Kragen will.

    Nächste subjektive Geschichte. Ein entfernter Bekannter von mir stammt aus dem Westen und war nach 1990 mit der Übernahme der NVA beschäftigt. Er und etliche andere Offiziere haben nachträglich einen mächtigen Schreck bekommen als sie merkten, in welch kurzer Zeit die NVA mobilisiert werden konnte. So konnte eine Division innerhalb von 24 h verlegt werden, etwas wofür die BW damals 1 ganze Woche brauchte. Ähnlich sah es auch bei den Luftstreitkräften aus.

    Jedenfalls bin ich ganz froh, daß man niemals ausprobiert hat, wer den längeren Schwanz hatte. Letztendlich wäre aus Dtl. eine atomare Wüste geworden. Und an meine 3 Jahre denke ich jedenfalls nicht so gern, soviele versammelte Idioten unter den Berufssoldaten habe ich nirgends wieder angetroffen.

  3. #413
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.980

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    doppelt

  4. #414
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    807

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    Die Volksfreude und die Jugend war in der DDR begeistert..

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #415
    O Tempora O Mores Benutzerbild von Cicero1
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Streiche NVA - setze Bundeswehr
    Streiche DDR - setze BRD
    Streiche Sowjetunion - setze USA.
    Klar kann man das tun - bis auf das Erschießen der eigenen Landsleute an der innerdeutschen Grenze. Das ändert aber nichts am Wahrheitsgehalt der Aussage.

  6. #416
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.450

    Standard AW: NVA: Die letzte deutsche Armee? (realtiv ausgewogene Dokumentation)

    Zitat Zitat von Lebemann Beitrag anzeigen
    eines muss man der NVA zugute halten
    es war die einzige deutsche Armee die nie Krieg geführt hat
    Nur immer kräftig hintenrum anderen Armeen geholfen hat .....................
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grundsatz: Abspaltung des deutschen Ostens als letzte deutsche Bastion?
    Von Sloth im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 20:58
  2. Deutsche Armee bald endgültig futsch
    Von Raczek im Forum Deutschland
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 02:39
  3. Britische Armee verscheissert Deutsche Soldaten
    Von Eridani im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 19:57
  4. Letzte deutsche Kriegsgefangene
    Von sporting im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 13:13
  5. Aus welchem Haus kam der letzte deutsche Kaiser?
    Von Roberto Blanko im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 22:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben