+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

  1. #1
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.292

    Standard Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Heute Depersonalisierung




    Depersonalisierung:

    Wenn Menschen nicht von ihrer eigenen Existenz überzeugt sind


    Bin ich überhaupt echt?

    Das fragen sich Menschen, die an Depersonalisation leiden.

    Mit 17 Jahren ist sich Valerie zum ersten Mal nicht sicher, ob sie existiert. Die Österreicherin hat gerade ihren Schulabschluss gemacht, als sie in einem Jugendcamp eine ihrer ersten Panikattacken erlebt. Zunächst überspielt sie ihre Probleme. Als die Panik stärker wird, lässt sie sich von ihren Eltern abholen. „Am nächsten Morgen bin ich aufgewacht und hatte dieses Unwirklichkeitsgefühl und extrem seltsame Gedanken“, sagt die heute 25-Jährige. „Ist das alles hier real? Wo sitzt eigentlich mein Gehirn? Wer denkt das hier gerade?“ Dies sind nur einige Beispiele für Gedankenstürme, die Valerie auch heute noch immer wieder aus der Bahn werfen. Sie wird zur außenstehenden Beobachterin ihres eigenen Lebens, erkennt sich im Spiegel nicht mehr, fühlt sich fremd in der Welt und emotional taub.


    Weiter auf:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit wann mag es diese Krankheit eigentlich geben? Ich glaube fast, dass die Menschen früher andere Sorgen hatten. Die trieb nicht die Sorge um, ob sie denn überhaupt existieren sondern eher wie sie diese Existenz überleben.
    Sollte ich jedoch gar nicht existieren, brauch ich mir aber darüber nicht den Kopf zu zerbrechen............oder wie oder was?
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  2. #2
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.761

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Früher gingen solche Leute still irgendwo ins Wasser und haben nicht genervt.

    Heute...

    Ich hör ja schon auf!

    Zu viel Matrix geschaut.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  3. #3
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.292

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Ich dachte erst "Depersonalisierung" wäre wenn AUDI 7.000 Leute entlässt!
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.251

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    So abwegig ist das gar nicht. Ich hab auch ständig das Gefühl, in der falschen Welt gelandet zu sein...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  5. #5
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.348

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Depersonalisierung? Das ist doch eine drogeninduzierte Psychose. Das hab ich schon seit über zwanzig Jahren, und nu? Wer darauf nicht klarkommt, hätte besser die Finger von dem Zeug lassen sollen.
    Es gibt halt Substanzen, die gewisse Türen im Gehirn öffnen ... oder den W-Lan Anschluss aktivieren, so ist das halt. Manche Leute können dieses Übermaß an Input nicht verwalten ... wenn die Filter im Gehirn ausgeschaltet sind, dann entsteht eine Reizüberflutung. Man wird schizophren, narzisstisch, größenwahnsinnig oder das Ich löst sich auf ... die Seele ist weg.
    Man spielt halt nicht mit Bewusstseinserweiterungen ... das ist als ob du dein Auto tunst und nicht fahren kannst. So haben Psychiater wenigstens ihre Daseinsberechtigung, das schafft Arbeitsplätze.
    Wenn doofe Leute ihr Gehirn aufrüsten, dann geht das in der Regel nicht gut aus. Pech gehabt!
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.263

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Heute Depersonalisierung






    Weiter auf:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Seit wann mag es diese Krankheit eigentlich geben? Ich glaube fast, dass die Menschen früher andere Sorgen hatten. Die trieb nicht die Sorge um, ob sie denn überhaupt existieren sondern eher wie sie diese Existenz überleben.
    Sollte ich jedoch gar nicht existieren, brauch ich mir aber darüber nicht den Kopf zu zerbrechen............oder wie oder was?
    Eigentlich ein Interessantes Thema.

    Stell dir mal bewusst vor warum ausgerechnet du auf der Welt bist. Das du alles mitbekommst was so läuft. Warum du - und nicht ein anderer "Unbekannter". Wenn man sich da mal reinvertieft, wird die ganze (eigene) Existenz richtig fantastisch. Versuchs mal.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.251

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Eigentlich ein Interessantes Thema.

    Stell dir mal bewusst vor warum ausgerechnet du auf der Welt bist. Das du alles mitbekommst was so läuft. Warum du - und nicht ein anderer "Unbekannter". Wenn man sich da mal reinvertieft, wird die ganze (eigene) Existenz richtig fantastisch. Versuchs mal.
    Ich glaube, dass solche Leute einfach nur sensitiver sind. Im Gegensatz zum...na ja...Pöbel.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.984

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass solche Leute einfach nur sensitiver sind. Im Gegensatz zum...na ja...Pöbel.
    Seh ich ganz anders. Ich glaube eher genau andersrum. Der Pöbel definiert sich nach dem, was er mit ner Schöpfkelle und nem Trichter in den Schlund gekippt bekommt. Der hat kein Depersonalisierungsproblem, der hat eine fremde, eingebläute Persönlichkeit die ihn von sich selbst, seiner Familie, seinen Freunden, seiner Arbeit, seinem Leben entzieht und als Platzhalter wird der Mainstream eingesetzt um überhaupt morgens aufstehen zu können.

    Man könnte von einer Massenpsychose sprechen, das wird aber meist nicht anerkannt, auch bei Religionen nicht. Und wie ja einige hier im Forum behaupten "die Mehrheit entscheidet immer richtig". Tja, dann muss ich selbst wohl asozial sein, weil mit so einem Schwachsinn werde ich mich nie personifizieren können....

  9. #9

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Eigentlich ein Interessantes Thema.

    Stell dir mal bewusst vor warum ausgerechnet du auf der Welt bist. Das du alles mitbekommst was so läuft. Warum du - und nicht ein anderer "Unbekannter". Wenn man sich da mal reinvertieft, wird die ganze (eigene) Existenz richtig fantastisch. Versuchs mal.
    Und endet in der naechsten Diagnose: Groessenwahn.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

  10. #10
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    11.138

    Standard AW: Was es alles gibt......Psychische Erkrankungen

    Diese Frage sollte durch einen Voight-Kampff Test doch leicht zu beantworten sein.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arbeitnehmer: Psychische Erkrankungen häufigster Grund für Frührente
    Von schinum im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 16:36
  2. Israel gibt alles für Gaza
    Von Maximilian im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 20:14
  3. Was es nicht alles gibt... Pro-Funktionär
    Von Ausonius im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 00:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 73

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben