+ Auf Thema antworten
Seite 45 von 48 ErsteErste ... 35 41 42 43 44 45 46 47 48 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 441 bis 450 von 477

Thema: Hirntumor durch Handynutzung

  1. #441
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Du solltest irgendwann mal die Zusammenhaenge sehen. O1 eben. Und deren positive / oder negativen Auswirkungen.
    Quatsch.

    Kümmere dich um deinen "Einjährigen Beifuß". Alleine schon damit bist du ausreichend überfordert .

    O1-Bullshit bei Handys. Tstststs......
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  2. #442
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.283

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Quatsch.

    Kümmere dich um deinen "Einjährigen Beifuß". Alleine schon damit bist du ausreichend überfordert .

    O1-Bullshit bei Handys. Tstststs......
    Stimmt - in etwa. Nur hats was. Weils etw 95% aller Krebsarten... Du kennst dich ja aus.

  3. #443
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.979

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Quatsch.

    Kümmere dich um deinen "Einjährigen Beifuß". Alleine schon damit bist du ausreichend überfordert .

    O1-Bullshit bei Handys. Tstststs......
    Wir halten fest: Schwalben in Tschernobyl werden duch Singulett-Sauerstoff geschädigt, den unsere Smartphones ausstoßen. Dafür infizieren sie uns mit Hirntumoren.
    Manche Posts in diesem Forum werden dadurch natürlich erklärbar.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #444
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.986

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Und trotzdem jenseits jeden fassbaren Sinns.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  5. #445
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Und trotzdem jenseits jeden fassbaren Sinns.
    Jo. Ich erwähne nur mal Archimedes und schmelzende Eisberge.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  6. #446
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.986

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Jo. Ich erwähne nur mal Archimedes und schmelzende Eisberge.
    Durch die dann der Meeresspiegel steigt.Das ist ja ein Eiskobold baerbockschen Ausmaßes.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  7. #447
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    (....) Weils etw 95% aller Krebsarten...
    Nein, denn das hätte beispielsweise das Krebsforschungszentrum in Heidelberg mit sehr großer Wahrscheinlichkeit bereits herausgefunden.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  8. #448
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wir halten fest: Schwalben in Tschernobyl werden duch Singulett-Sauerstoff geschädigt, den unsere Smartphones ausstoßen. Dafür infizieren sie uns mit Hirntumoren.
    Manche Posts in diesem Forum werden dadurch natürlich erklärbar.


    Physikalische Zusammenhänge einmal ganz volkstümlich erklärt. Der Harald Lesch würde jetzt garantiert blass vor Neid.....
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  9. #449
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    7.477

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wir halten fest: Schwalben in Tschernobyl werden duch Singulett-Sauerstoff geschädigt, den unsere Smartphones ausstoßen. Dafür infizieren sie uns mit Hirntumoren.
    Manche Posts in diesem Forum werden dadurch natürlich erklärbar.
    Das 6G iphone aus China strahlt sogar so stark, daß es sogar rot wird in der Röntgenaufnahme.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #450
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.250

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Du solltest irgendwann mal die Zusammenhaenge sehen. O1 eben. Und deren positive / oder negativen Auswirkungen.
    Wie soll man sich das vorstellen? Die Anregungsenergien liegen hier bei 94kJ/mol bis 157kJ/mol für Singulettsauerstoff. Zum Vergleich: Die Reaktionssenthalpie für Ozon liegt bei 286kJ/mol, wofür man harte UV-Strahlung bei <242nm braucht, die um Faktor 100-1000 energiereicher ist als Mikrowellen. Wie sollen Mikrowellen da die Anregung hinkriegen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Star Wars Figuren sind durch und durch gelungen?
    Von Praetorianer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 21:49
  2. Gefahr durch Übergriffe durch Juden?
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 06:54
  3. Deutschland korrupt - durch und durch
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 19:23
  4. USA-Tod durch Folter
    Von Jerry Cash im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 07:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben