+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2019
    Beiträge
    100

    Standard Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Die Polizei im Ruhrgebiet hat wegen des Verdachts auf Drogengeschäfte eine Razzia durchgeführt. Unter den Verdächtigen ist auch eine Polizistin.

    Eine Polizistin aus Duisburg steht im Verdacht, an Drogengeschäften beteiligt gewesen zu sein. Sie soll unter anderem Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle weitergegeben haben. Das teilten Staatsanwaltschaft Duisburg und Polizei Essen mit.

    Im Zuge einer Razzia bei insgesamt sechs Beschuldigten im Alter von 17 bis 25 Jahren wurde demnach auch die Wohnung der 23-Jährigen und der Spind an ihrem Arbeitsplatz untersucht. Sie sei mit sofortiger Wirkung suspendiert worden.

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Polizistin soll Kriminellen Dienstgeheimnisse verraten haben

    Eine 23-jährige Polizistin aus Duisburg steht im Verdacht, an Drogengeschäften beteiligt gewesen zu sein und Dienstgeheimnisse weitergegeben zu haben.


    • Im Zuge einer Razzia bei insgesamt sechs Beschuldigten wurden auch die Wohnung der vom Dienst suspendierten Polizistin und der Spind an ihrem Arbeitsplatz untersucht.
    • Die Polizistin, die sich noch in der Probezeit befindet und mit ihrer Entlassung rechnen muss, soll Dienstgeheimnisse an Mitbeschuldigte verraten haben, die zumindest teilweise Bezüge zur Clankriminalität haben.
    • In dem Ermittlungsverfahren geht es unter anderem um Drogenhandel und Betrug.


    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie die Polizistin wohl heißt? Kann dies jemand von euch in Erfahrung bringen? Ich tippe mal "Laura Luisa Müller"...

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    3.376

    Standard AW: Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie die Polizistin wohl heißt? Kann dies jemand von euch in Erfahrung bringen? Ich tippe mal "Laura Luisa Müller"...
    Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben.
    Wenn ein Krimineller bei der Polizei „petzt“ ist es ein Informant oder verdeckter Ermittler.
    Gut ist das nicht was die Bulette gemacht hat – es gibt aber einige Möglichkeiten für ihr Tun.
    A) Sie hatte eine Liebschaft mit einem Bösen Bub
    B) Sie hat Kohle dafür bekommen.
    C) Sie wurde erpresst.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.289

    Standard AW: Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Widerliche Verräterin! Bin auch gespannt, wer das war.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  4. #4
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.210

    Standard AW: Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben.
    Wenn ein Krimineller bei der Polizei „petzt“ ist es ein Informant oder verdeckter Ermittler.
    Gut ist das nicht was die Bulette gemacht hat – es gibt aber einige Möglichkeiten für ihr Tun.
    A) Sie hatte eine Liebschaft mit einem Bösen Bub
    B) Sie hat Kohle dafür bekommen.
    C) Sie wurde erpresst.
    D) Sie ist Angehörige eines der vielen Clans in NRW
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  5. #5
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Ruhrgebiet: Polizistin soll Dienstgeheimnisse an mutmaßliche Kriminelle verraten haben

    Zitat Zitat von Haralfo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie die Polizistin wohl heißt? Kann dies jemand von euch in Erfahrung bringen? Ich tippe mal "Laura Luisa Müller"...
    Wie die Polizistin wohl heißt?
    Liina Tohaitannen o.s.ä., vermute ich!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausgeschaffte Kriminelle haben Anspruch
    Von Sterntaler im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 09:12
  2. Berlin: Türkischer Polizist verrät Dienstgeheimnisse an Kriminelle
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 20:00
  3. Haben uns die Italiener verraten?
    Von Blue Max im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 21:43
  4. Erschossene Polizistin soll Lockvogel i.d. Drogenszene gewesen sein
    Von Tratschtante im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 16:52
  5. Haben Kriminelle mehr Rechte als Opfer???
    Von Der Realist im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 10:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 35

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben