User in diesem Thread gebannt : Libero, WikingerWolf, Peter2011, Nikolaus, Nathan, M. A. Bischoff, Dachlatte, aalfisch, Ueberzeugt, Easy, smk and Dienstaufsicht


Umfrageergebnis anzeigen: Sitzt Beate Z. unschuldig im deutschen Gefängnis?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, denn sie ist aller Wahrscheinlichkeit unschuldig!

    27 79,41%
  • Nein. Die rechte Nazi-Braut kann gar nicht unschuldig sein!

    4 11,76%
  • Ich weiß es nicht. Mir ist es auch egal.

    3 8,82%
+ Auf Thema antworten
Seite 3831 von 3834 ErsteErste ... 2831 3331 3731 3781 3821 3827 3828 3829 3830 3831 3832 3833 3834 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 38.301 bis 38.310 von 38337

Thema: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

  1. #38301
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.490

    Standard AW: NSU. Beate Z. unschuldig im dt. Gefängnis!

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Ok. Ich verstehe nun deine Argumentation.
    Persönlich habe mich für den NSU weniger interessiert. Nach der Aufarbeitung der Brandanschläge in Mölln und Solingen, hatte der gesamte NSU sein Geschmäckle. Und Leute wie der Bauingenieur "fatalist", früher hier im Forum ansässig, haben diese Thematik ja en detail ausgewalzt. Diesem Staat ist der NSU aber sehr sehr wichtig. Daher hatte ich irgendwann angefangen, Material zu sammeln und später auch zu sichten. Daraus ist in monatelanger Arbeit ein Entwurf entstanden, aus denen nun dieses Büchlein gedruckt ist.
    Warum also diese "Unentspanntheit"? Warum nicht cool sein und Beate im Gefängnis schmoren lassen, soll sie doch. Ganz einfach. Weil theoretisch jeder von uns an ihrer statt dort sitzen könnte. Denn was ist der gängige Tenor, unterlegt durch Zitate und Quellen: "Das es an 27 Tatorten keinen einzigen Sachbeweis gegen Uwe und Uwe und Beate gibt."
    Und? Tja, "die waren es aber trotzdem". Der deutsche Bundesbürger zuckt mit den Schultern. Es ist ihn eh schxxxegal. Der ganze Verleumdungs-, Lügen- und Haßgesang dieses Systems ist einfach ungeheuerlich.
    Das den BRD-Eliten ganz offenbar eine "Rechte Gefahr" in den Kram passt ist ja kaum zu uebersehen.
    Die huldigen halt ihre eigenen Verschwoerungstheorien, die aber leider nicht mal en Zehntel so wahr sind, wie die, die sie so vehement bekaempfen wollen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #38302
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Wird es sich jemand kaufen?

    Wie gesagt, die Mehrheit der Quellen sind Akten (BKA, BAO), die ellenlangen Berichte der Untersuchungsausschüsse, BRD-konforme Massenmedien und nicht-BRD-konforme Bloggertexte.

    Alles zusammen "moduliert", hierarchisch geordnet und sauber in 3 Akte unterteilt.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  3. #38303
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hat es sich schon jemand bestellt? Kenne einige, die gleich 3 oder mehr bestellt haben.
    Glück auf.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  4. #38304
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  5. #38305
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.545

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    frundsi, nicht daß Du noch wie der fatalist auf Tauchstation gehen mußt!!

  6. #38306
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was soll man dazu noch sagen???
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  7. #38307
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    COMPACT präsentiert NSU-Geheimakten, die das Gericht ignorierte
    Liebe Leser,
    der wichtigste politische Prozess des angehenden 21. Jahrhunderts ist heute zu Ende
    gegangen. Das Urteil kann sich nicht auf Beweise stützen und muss deswegen als rein
    ideologisch motiviert abgelehnt werden: Im Kampf gegen rechts ist offensichtlich juristisch
    alles erlaubt.
    Beate Zschäpe wurde wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, wegen
    schwerer Brandstiftung und besonders wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft
    verurteilt. Das Gericht stellte eine besondere Schwere der Schuld fest. Das macht die
    übliche Haftentlassung nach 15 Jahren unwahrscheinlich. Der angebliche
    Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben wird für zehn Jahre hinter Gitter geschickt, die
    angeblichen Unterstützer Holger G. und André E. für drei Jahre bzw. zwei Jahre und
    sechs Monate. Carsten S. erhielt drei Jahre wegen Beihilfe zum Mord. Er dürfte als
    Kronzeuge der Anklage – mit erwiesenermaßen völlig widersprüchlichen Angaben zur
    Waffenbeschaffung – bei Anrechnung der U-Haft am schnellsten frei kommen.
    Die Faktenlage
    Vor allem die Verurteilung Zschäpes wegen zehnfachen Mordes ist empörend. Die heute
    43-Jährige wurde nicht nur an keinem einzigen der Tatorte von Zeugen gesehen. Mehr
    noch: Es gibt auch keine DNA-Spuren von ihr, bei keinem einzigen der Verbrechen (auch
    nicht bei den Banküberfällen und Sprengstoffattentaten). Der zweite
    Untersuchungsausschuss des Bundestages zog in seinem 1.798 Seiten starken
    Abschlussbericht vom 27. Juni 2017 die Bilanz nach hunderten Zeugenaussagen und
    tausenden ausgewerteten Hinweisen: „An keinem einzigen der 27 Tatorte der dem NSU
    zugerechneten vielen Straftaten – sowohl bezogen auf die Sprengstoffanschläge, die
    Ceska-Morde und den Polizistenmord als auch bezogen auf die noch vorhandenen
    Asservate der begangenen Banküberfälle – wurde eine DNA-Spur gesichert, die beim
    Abgleich Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos oder Beate Zschäpe zugeordnet werden konnte.
    Auch an den bei den Morden verwendeten Tatwaffen, die im Brandschutt der Wohnung in
    Zwickau aufgefunden wurden, konnte keine DNA der drei festgestellt werden.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  8. #38308
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    15.179

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    COMPACT präsentiert NSU-Geheimakten, die das Gericht ignorierte
    Liebe Leser,
    der wichtigste politische Prozess des angehenden 21. Jahrhunderts ist heute zu Ende
    gegangen. Das Urteil kann sich nicht auf Beweise stützen und muss deswegen als rein
    ideologisch motiviert abgelehnt werden: Im Kampf gegen rechts ist offensichtlich juristisch
    alles erlaubt.
    Beate Zschäpe wurde wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, wegen
    schwerer Brandstiftung und besonders wegen zehnfachen Mordes zu lebenslanger Haft
    verurteilt. Das Gericht stellte eine besondere Schwere der Schuld fest. Das macht die
    übliche Haftentlassung nach 15 Jahren unwahrscheinlich. Der angebliche
    Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben wird für zehn Jahre hinter Gitter geschickt, die
    angeblichen Unterstützer Holger G. und André E. für drei Jahre bzw. zwei Jahre und
    sechs Monate. Carsten S. erhielt drei Jahre wegen Beihilfe zum Mord. Er dürfte als
    Kronzeuge der Anklage – mit erwiesenermaßen völlig widersprüchlichen Angaben zur
    Waffenbeschaffung – bei Anrechnung der U-Haft am schnellsten frei kommen.
    Die Faktenlage
    Vor allem die Verurteilung Zschäpes wegen zehnfachen Mordes ist empörend. Die heute
    43-Jährige wurde nicht nur an keinem einzigen der Tatorte von Zeugen gesehen. Mehr
    noch: Es gibt auch keine DNA-Spuren von ihr, bei keinem einzigen der Verbrechen (auch
    nicht bei den Banküberfällen und Sprengstoffattentaten). Der zweite
    Untersuchungsausschuss des Bundestages zog in seinem 1.798 Seiten starken
    Abschlussbericht vom 27. Juni 2017 die Bilanz nach hunderten Zeugenaussagen und
    tausenden ausgewerteten Hinweisen: „An keinem einzigen der 27 Tatorte der dem NSU
    zugerechneten vielen Straftaten – sowohl bezogen auf die Sprengstoffanschläge, die
    Ceska-Morde und den Polizistenmord als auch bezogen auf die noch vorhandenen
    Asservate der begangenen Banküberfälle – wurde eine DNA-Spur gesichert, die beim
    Abgleich Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos oder Beate Zschäpe zugeordnet werden konnte.
    Auch an den bei den Morden verwendeten Tatwaffen, die im Brandschutt der Wohnung in
    Zwickau aufgefunden wurden, konnte keine DNA der drei festgestellt werden.

    Gibt es denn bisher überhaupt einen stichhaltigen Beweis gegen Zschäpe?
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  9. #38309
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.018

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Gibt es denn bisher überhaupt einen stichhaltigen Beweis gegen Zschäpe?
    In ihrem halb weggesprengten Haus, fand dieser Staat dann kistenweise Kappen, CD's (Paulchen P.), Personenausweise, Bekennerschreiben und was weiß ich, was sie dort finden sollten.
    LOL Nein. Man kriegt in diesem Statthalterstaat u.U. lebenslänglich, ohne das auch nur ein einziger Sachbeweis vorliegen muß. Nennt sich dann dämokratischer Rechtsstaat.
    Beate sitzt seit 9 Jahren im Gefängnis. Sie selbst hat sich ja auch als völlig unschuldig bezeichnet.

    Wenn man das verstanden hat, können die "Corona-Maßnahmen" dieser Regierung kaum etwas "Gutes" und "Fürsorgliches" sein.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  10. #38310
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.583

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hat es sich schon jemand bestellt? Kenne einige, die gleich 3 oder mehr bestellt haben.
    Glück auf.
    Wer liefert mir das Buch? Ganz normal per Post oder ein Sturmtrupp von Staatsschutz und SEK?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was soll die Nowitzki-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 21:24
  2. Was soll die Nowitzky-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 09:43
  3. Pünktlich zur Wahl : Nazi-Hysterie in den Gazetten
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 06:32
  4. Anschlagspläne --> Hysterie
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 16:42
  5. Ewige Nazi-Hysterie bei uns
    Von Hexemer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 13:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

nazis

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nsu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

terrorismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben