User in diesem Thread gebannt : Libero, WikingerWolf, Peter2011, Nikolaus, Nathan, M. A. Bischoff, Dachlatte, aalfisch, Ueberzeugt, Easy and smk


+ Auf Thema antworten
Seite 1860 von 3811 ErsteErste ... 860 1360 1760 1810 1850 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1870 1910 1960 2360 2860 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 18.591 bis 18.600 von 38108

Thema: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

  1. #18591
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.181

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Die Radler, die Beate Keller sah, das waren nicht die Mörder.
    Weil sie 10 Minuten oder noch länger nach dem Mord noch am Tatort waren, aber auch wegen des Schalldämpfers:

    Eine weitere Zeugin hatte Ähnliches berichtet. An jenem Tag gegen 10 Uhr habe sie dort zwei Männer an Fahrrädern vor dem Stand gesehen, wovon der eine dem anderen einen länglichen, in eine gelbe Plastiktüte verpackten Gegenstand - die Zeugin hatte die Assoziation "Regenschirm" - in den Rucksack gesteckt habe. Das war wohl unmittelbar nach der Tat, und der "Regenschirm" war die Ceska 83.
    Nö, es gibt 3 Zeugen, die im Auto sitzend bei Musik die Schüsse hörten. Also kein Schalldämpfer.

    Nur mit Schalldämpfer ist die Wumme 40 cm lang und kann an einen Regenschirm erinnern, wenn sie in einer Plastiktüte steckt.
    Ohne SD geht das nicht.


    Die Phantombilder nach Beate Keller, die "Zwillinge" ohne Segelohr(en), haben mit dem Mord nichts zu tun.
    Witzig ist aber, dass Beate Keller diese Männer auf den VIVA-Videos der Keupstrasse "ganz sicher" wiedererkannte.
    Da war der Wunsch wohl Vater der Erinnerung...

  2. #18592
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    2.254

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von aalfisch Beitrag anzeigen
    fatalist kann nicht der rainer leuthold sein, denn der rainer war heute im olg und nicht beim chatten im forum
    1) Schreib bitte hier im Forum groß, da kriegt man ja Augenkrebs von...
    2) Er wird seine Quellen haben und er äußert sich nicht dazu - nimm es als gegeben hin.
    3) Das heißt nicht, dass Du jeder seiner Ausführungen zustimmen musst, auch wir (er und ich) haben da so "Differenzen"
    4) Eigentlich will er nur, wenn Du hier mitschreibst, dass Du mitdenkst und er Dir nicht alles zig mal erklären muss (aus dem Grund halte ich mich zurück und werfe nur ab und an was ein, weil ich bei diesem ganzen NSU-Kram echt keinen Durchblick hab).
    5) Er ist manchmal recht sarkastisch/ironisch/zynisch (meist alles zusammen), nimm es auch als gegeben hin und es wird Dich hier sehr amüsieren.

    Gruß

    Antonin

  3. #18593
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.181

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von Dolohov Beitrag anzeigen
    Netter Pulli
    ja, steht sogar in den StN
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Pullis sind in, und dümmer gehts immer. StN und AZ München beweisen es.

  4. #18594
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    2.254

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    ja, steht sogar in den StN
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Pullis sind in, und dümmer gehts immer. StN und AZ München beweisen es.
    Dreimal in der Woche bringen maskierte Elitepolizisten die mutmaßliche Rechtsterroristin zum sieben Kilometer entfernten Oberlandesgericht.
    Wusstest Du das mit den Masken? Warum das denn?

  5. #18595
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.181

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von Dolohov Beitrag anzeigen
    Wusstest Du das mit den Masken? Warum das denn?
    GSG 9 ist immer maskiert.

  6. #18596
    Mitglied Benutzerbild von KW Rabe
    Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    657

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von Dolohov Beitrag anzeigen
    Wusstest Du das mit den Masken? Warum das denn?
    Es handelt sich vermutlich um SEK-Beamte. SEKs oder GSG9 Einheiten treten grundsätzlich in der Öffentlichkeit vermummt auf. Damit soll wohl verhindert werden, daß es Vergeltungsmaßnahmen von Seiten der Kriminellen geben kann. Allerdings lassen sich solche Leute auch schwer identifizieren, wenn sie Körperverletzungen oder Schlimmeres begehen. Sind halt auch die Schlägerhorden des Systems.

  7. #18597
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.181

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    9. Oktober 2013, 20:33
    Neue Zeugenladungen im NSU-Prozess - Gericht erforscht Umfeld

    München (dpa) - Im NSU-Prozess will das Münchner Oberlandesgericht im November das Umfeld der Terrorzelle ausleuchten. Das geht aus der neuen Liste mit Zeugenladungen hervor, die am Mittwoch an die Prozessbeteiligten verteilt wurde. So sind zentrale Figuren der rechten Szene in Jena geladen, in der die mutmaßlichen Terroristen des «Nationalsozialistischen Untergrunds» geprägt wurden: Der später als V-Mann enttarnte Tino B., die Brüder André und Christian K. sowie Mandy S., unter deren Namen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe teilweise auftrat. Außerdem soll die Mutter Zschäpes vor Gericht erscheinen; sie kann allerdings als Verwandte das Zeugnis verweigern. Des weiteren sind die Eltern von Zschäpes mutmaßlichen Komplizen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos geladen.

    Die haben ja noch viel vor...

  8. #18598
    Freigeist Benutzerbild von Nereus
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Charlottenburg
    Beiträge
    9.733

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von nachdenkerin Beitrag anzeigen
    O. K. ich geb's auf. .....
    @ Nachdenkerin,

    hier der vermutliche Grund, warum Du da nicht fotografieren durftest:



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gehöre zu den Scharen, die zwischen Maas und Memel, Etsch und Belt, immer schon hier waren!

  9. #18599
    Mitglied Benutzerbild von nachdenkerin
    Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    3.500

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Zitat Zitat von Nereus Beitrag anzeigen
    @ Nachdenkerin,

    hier der vermutliche Grund, warum Du da nicht fotografieren durftest:
    Das ist falsch, ich durfte da weiter fotografieren. Es kam da lediglich ein Sicherheitsmann raus, der sich neben mich stellte. Aber der dachte wahrscheinlich, dass ich so ein fanatischer Fan bin von so einem auftreten Star und "in erster Reihe" etwas ausspionieren will. Das ist auch total verständlich.
    Die Mehrheit d. Menschen denkt: 'egal, es wird schon so weiter gehen'. Fußball, Shopping, Flirts.... sind wichtiger, als über die Konsequenzen des Handelns im betriebl. u. polit. Alltag nachzudenken oder diese zu analysieren. Der übrig gebliebenen Minderheit waren damit die Hände gebunden. So konnte über viele Jahrzehnte Stück für Stück ein System aufgebaut werden, wo es kein zurück mehr gibt. Die Umverteilung ist bereits vollendet.

  10. #18600
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    12.880

    Standard AW: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

    Irgendwo auf den letzten Seiten hatte @fatalist die Zeugenbefragung Temme durch Götzl verlinkt. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ziemlich bizarr. Temme verarscht Götzl nach Strich und Faden und Götzl versucht verzweifelt, Temme "in die Ecke zu treiben".

    Temme gibt zwei Gründe an, warum er sich nach dem Mord nicht bei der Polizei meldete:
    1. Er hat den Tattag (Donnerstag) verwechselt, weil er am Tag zuvor (Mittwoch) früher ausgestochen hat, dachte also, es beträfe ihn nicht als Zeugen und
    2. Er hat nicht gesagt, daß er dort war aus Angst vor Konsequenzen (dienstlich und privat)

    Also, Mittwoch geht Temme eher nach Hause, Donnerstag ist er im Internetcafe (Mord), Freitag hat er Urlaub, Sonntag liest er vom Mord in der Zeitung, Montag sieht er auf seiner Stechkarte nach und schlußfolgert, er müsse am Mittwoch bei Yozgat gewesen sein.

    Und wieder wird ständig von Theke gesprochen, wo sich jeder irgend eine 1,60-Meter-hohe Stehtheke vorstellt. Aber es ist nur ein Schreibtisch:

    [...]
    Götzl:
    (Genervt) “Wo stand ihr Auto genau?”

    Temme: “Direkt vor der Tür.”
    Götzl: (Atmet tief durch) “Na endlich.”
    Götzl: “Sind Ihnen beim Rausschauen Personen aufgefallen?”
    Temme: “Nein, niemand erinnerlich.”
    Götzl: “Sind Ihnen Blutspuren aufgefallen?”
    Temme: “Nein.”
    Götzl: “Haben Sie am PC Geräusche gehört?”
    Temme: “Aus damaliger Erinnerung: Nein. Ich habe damals wahrheitsgemäß ausgesagt.”
    Götzl: “Also gar keine Geräusche?”
    Temme: “Nichts was mir erinnerlich wäre. Hatte nichts mitbekommen.”
    Götzl: “Beschreiben Sie nochmal Ihre Wege Im Internetcafe.”
    Temme: “Ich bin 3 mal rein und wieder raus gegangen. Ich habe dann ein 50 Cent Stück, ich stand da wahrscheinlich im Vorraum an der Theke …”
    Götzl: (Unterbricht Temme) “Wie weit waren Sie von der Theke entfernt?”
    Temme: “Soweit wie man eben braucht, um ein Geldstück hinzulegen.”
    Götzl: “Wie groß sind Sie?”
    Temme: 189 Zentimeter
    - Absolute Stille im Gerichtssaal -
    Götzl: “Haben Sie hinter die Theke geschaut?”
    Temme: (Stammelt) “Nein.”
    - Gelächter im Saal -
    Götzl: “Haben Sie sich Gedanken über den Aufenthalt von Yozgat gemacht?”
    Temme: “Vielleicht auf der Straße vielleicht auch im hinteren Bereich. In dem Moment, als ich die 50 Cent hinlegte: Keine Erinnerung.
    [...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten
Seite 1860 von 3811 ErsteErste ... 860 1360 1760 1810 1850 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1870 1910 1960 2360 2860 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. Was soll die Nowitzki-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:24
  2. Was soll die Nowitzky-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 10:43
  3. Pünktlich zur Wahl : Nazi-Hysterie in den Gazetten
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 07:32
  4. Anschlagspläne --> Hysterie
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:42
  5. Ewige Nazi-Hysterie bei uns
    Von Hexemer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 307

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

nazis

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nsu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

terrorismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben