User in diesem Thread gebannt : Libero, WikingerWolf, Peter2011, Nikolaus, Nathan, M. A. Bischoff, Dachlatte, aalfisch, Ueberzeugt, Easy and smk


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 3733 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 1004 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 37322

Thema: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

  1. #31
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von PayForMe
    man muss sie doch nicht gleich umbringen
    Also, ich wollte sie mitten im Atlantik per Fallschirm absetzen, dies war dem VS aber auch nicht recht. Wie mans macht ist es verkehrt
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von ernesto, die katze
    ***So ist es***
    Danke für Dein Lob, das wird bestimmt zensiert.
    Geändert von wtf (07.04.2006 um 19:16 Uhr)

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Bernhard44
    Alle Serienmörder wollen Aufmerksamkeit erregen, sie stehen in ständiger Erwartung neuer Kommentare und Mutmaßungen zu ihren Taten, unter einem erheblichen Druck.
    Und sollte Die Polizei wirklich keine Peilung haben, wird der Täter nachhelfen und Hinweise platzieren!
    Denn Irgendwann will er gefasst werden und den Rummel genießen.
    Nenn mir bitte mal ein Beispiel von einem Serientäter, der erwischt werden wollte. Welche Serientäter hat man denn erwischt? War darunter auch nur einer, der nicht psychopathisch durchgeknallt war? Was wäre wenn sich der Täter eben nicht an dem Interesse der Öffentlichkeit ergötzt, sondern sich nur eine Kerbe nach der anderen in seinen Colt ritzt?
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  4. #34
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Misteredd
    Nenn mir bitte mal ein Beispiel von einem Serientäter, der erwischt werden wollte. Welche Serientäter hat man denn erwischt? War darunter auch nur einer, der nicht psychopathisch durchgeknallt war? Was wäre wenn sich der Täter eben nicht an dem Interesse der Öffentlichkeit ergötzt, sondern sich nur eine Kerbe nach der anderen in seinen Colt ritzt?
    Genau, irgendwann erbt dann jemand einen Colt, der mit Narben übersät ist und kann sich keinen Reim darauf machen!
    Wieviel Kerben werden wohl auf so einen Colt draufgehen?
    4-5 Tausend?

    Oh Gott, arme Musel!
    Geändert von lupus_maximus (07.04.2006 um 19:06 Uhr)
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  5. #35
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Vielleicht Russenmafia die Schutzgelder erpressen wollte? Scheint sich ja durchweg um Gewerbetreibende zu handeln.

  6. #36
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Scrooge
    Ich würde Dich gerne sehen, wie Du diesen Ausspruch vor der Ehefrau und den Kindern des ermordeten Kioskbesitzers wiederholst.
    Gerade kam auf RTL ein Bericht zu dem Thema. Da haben sich tatsächlich Deutsche mehr als positiv über diesen Mann geäußert, der nämlich zu den integrierten Ausländern zählte. Ein Mensch, der dem Staat sogar Geld eingebracht hat, anstatt ihn welches zu kosten. Wie kann man es gut finden, wenn ein solcher Mensch ermordet wird?
    Ich finde hier gar nix gut, und lege mir bitte keine Worte in den Mund, die ich nie gesagt habe!
    Aber ich lebe in der Nähe der Stelle wo die ermordete Hatun Sürücü aufgefunden wurde. Die wurde im Namen der Ehre hingerichtet, von ihren eigenen Brüdern!
    Wer Morde im Nahmen der Ehre tätigt, dem ist vieles und alles zuzutrauen!
    Einer Kultur die ein anderes Verhältnis zu Leben, Tot und Rache hat als wir Mitteleuropäer, wird uns immer fremd und bedrohlich bleiben!
    Geändert von bernhard44 (07.04.2006 um 19:08 Uhr)

  7. #37
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Misteredd
    Nenn mir bitte mal ein Beispiel von einem Serientäter, der erwischt werden wollte. Welche Serientäter hat man denn erwischt? War darunter auch nur einer, der nicht psychopathisch durchgeknallt war? Was wäre wenn sich der Täter eben nicht an dem Interesse der Öffentlichkeit ergötzt, sondern sich nur eine Kerbe nach der anderen in seinen Colt ritzt?
    Natürlich sind das Psychopaten!
    Bandy, Darmer , ***.......usw. und alle waren froh als es vorbei war!

    _
    *editiert: ortensia blu
    Geändert von ortensia blu (11.04.2006 um 14:03 Uhr)

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Philipp
    Vielleicht Russenmafia die Schutzgelder erpressen wollte? Scheint sich ja durchweg um Gewerbetreibende zu handeln.
    Sie wurden alle bei der Berufsausübung in Ihrem Laden oder Lieferwagen getötet.
    Wo würdest Du als Xenophober Täter Deine Opfer suchen? Der Täter stellt die Opfer alleine und weitestgehend unbeobachtet.

    In der Wohnung zu Hause ist zu riskant, da die Familien groß sind und die Wohnungen meist in Mehrfamilienhäusern befinden. Als Fremder würde man dort auch sofort auffallen.

    Herkömmlich beschäftigte in der Fabrik oder auf dem Bau sind auch kein gutes Ziel, da die auch nicht alleine sind.

    Auf der Strasse sehen auch zu viele Passanten gerade aus dem Fenster - also eher schlecht.

    Was bleibt dann noch übrig?
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  9. #39
    Pragmatiker Benutzerbild von Scrooge
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    3.498

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Bernhard44
    Ich finde hier gar nix gut, und lege mir bitte keine Worte in den Mund, die ich nie gesagt habe!
    Aber ich lebe in der Nähe der Stelle wo die ermordete Hatun Sürücü aufgefunden wurde. Die wurde im Namen der Ehre hingerichtet, von ihren eigenen Brüdern!
    Wehr Morde im Nahmen der Ehre tätigt, dem ist vieles und alles zuzutrauen!
    Einer Kultur die ein anderes Verhältnis zu Leben, Tot und Rache hat als wir Mitteleuropäer, wird uns immer fremd und bedrohlich bleiben!
    So einen flapsigen Spruch finde ich dem Thema trotzdem unangemessen.
    Vor allem sind die Mutmaßungen eben nichts anderes als solche. Niemand hat einen wirklichen Verdacht, um was es sich bei dieser Mordserie handelt. Aber wir haben hier scheinbar ein paar User, die die Sache durchschaut haben.
    Auf die Vernunft... ProRatio-Initiative

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Bernhard44
    Natürlich sind das Psychopaten!
    Bandy, Darmer , "der rosa Riese"!.......usw. und alle waren froh als es vorbei war!

    Stimmt, aber haben die einmal einen kühl denkenden Serienkiller erwischt. Der Mafia-Killer Iceman wurde von der Mafia verraten. Sonst hätte man ihn wohl nie gekriegt. Sonst ist mir keiner bekannt. Die erwischten waren immer durchgeknallte Psychopathen wie Hamann *** etc..

    ___
    *) editiert: ortensia blu
    Geändert von ortensia blu (11.04.2006 um 14:04 Uhr)
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 3733 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 1004 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Was soll die Nowitzki-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:24
  2. Was soll die Nowitzky-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 10:43
  3. Pünktlich zur Wahl : Nazi-Hysterie in den Gazetten
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 07:32
  4. Anschlagspläne --> Hysterie
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:42
  5. Ewige Nazi-Hysterie bei uns
    Von Hexemer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 241

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

nazis

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nsu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

terrorismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben