User in diesem Thread gebannt : Libero, WikingerWolf, Peter2011, Nikolaus, Nathan, M. A. Bischoff, Dachlatte, aalfisch, Ueberzeugt, Easy and smk


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 3733 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 505 1005 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 37322

Thema: "Dönermorde"..... NAZI-Hysterie und der Verfassungsschutz

  1. #41
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Kann sein, bei den Heckenschützen in Washington D.C. haben sie auch zuerst vermutet es würde sich um einen weißen Rassisten handeln, weil die Opfer Schwarze waren, dann waren die Täter aber doch zwei Schwarze.

    Ich würde mir Opfer eher in abgelegeneren Gebieten suchen, im Wald, in der Tiefgarage, auf entlegenen Parkplätzen oder so.

  2. #42
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    In dem Artikel steht:

    "Der Deutschtürke wurde am 4. April gegen 13.10 Uhr tot in seinem Laden gefunden, heißt es bei der Polizei. Sein Kiosk in der Mallinckrodtstraße war ein beliebter Anlaufpunkt in der Dortmunder Nordstadt."


    Ziemlich riskant für einen Serienmörder sich einen solchen Tatort zu suchen, da können ja jederzeit Zeugen vorbeikommen, wahrscheinlich eher ein Profikiller von irgend einer ethnischen Mafia. Deswegen auch jeweils der Mord in den Geschäften, damit er sicher sein kann den Richtigen zu erwischen.

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Philipp
    Kann sein, bei den Heckenschützen in Washington D.C. haben sie auch zuerst vermutet es würde sich um einen weißen Rassisten handeln, weil die Opfer Schwarze waren, dann waren die Täter aber doch zwei Schwarze.

    Ich würde mir Opfer eher in abgelegeneren Gebieten suchen, im Wald, in der Tiefgarage, auf entlegenen Parkplätzen oder so.
    Im Wald habe ich noch kaum einen Migranten getroffen, da muss man sich auch auskennen und zufällig einen finden- Tiefgarage ist wohl eher schlecht, da meist videoüberwacht, der Schussknall hallt und irgendwie muss man rein und raus. Ausserdem sind dort fast immer Passanten. Entlegene Parkplätze würden vielleicht funktionieren, aber die Opfer müssten sich dann auch dorthin verirren.
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.747

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Viewer
    so sollen die Typen aussehen:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Neonazi's sehen wohl anders aus, ernesto will die Menschen wohl aus persönlichen Gründen von den Tätern ablenken, deine Freunde zufällig?
    Wie sehen denn 'Nazis' genau aus?

  5. #45
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Philipp
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    1.680

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Misteredd
    Im Wald habe ich noch kaum einen Migranten getroffen, da muss man sich auch auskennen und zufällig einen finden- Tiefgarage ist wohl eher schlecht, da meist videoüberwacht, der Schussknall hallt und irgendwie muss man rein und raus. Ausserdem sind dort fast immer Passanten. Entlegene Parkplätze würden vielleicht funktionieren, aber die Opfer müssten sich dann auch dorthin verirren.

    Serienkiller wie Harmann, Dahmer etc. haben auch meistens einen sexuellen Antrieb, wenn auch nicht immer. Der "Zodiac Killer" in den USA war so ähnlich wie dieser Typ, den haben sie bis heute nie erwischt, obwohl er damals sogar Briefe an Zeitungen geschrieben hat.

  6. #46
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.201

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Edmund
    Wie sehen denn 'Nazis' genau aus?


    ....da muss ich mal in dem Geschichtsbuch nachschauen. :]
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von Misteredd
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    18.003

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Edmund
    Wie sehen denn 'Nazis' genau aus?
    Ihr könnt mir ja sagen was ihr wollt, aber das Phantombild ist ein Allerweltsgesicht, ohne dass man auf Russe, Türke Deutscher oder eine politische Richtung schliessen kann.
    Hunde sind gut fürs Selbstbewußsein, weil sie sich immer freuen, dich zu sehen.
    Wilfred P. Lampton

  8. #48
    I fäders spår ... Benutzerbild von Feldwebel Schultz
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    StaLag 13, Hammelburg
    Beiträge
    1.202

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Misteredd
    Die unter diesem Link [Links nur für registrierte Nutzer]
    beschriebene Serienmörder schlug nun bereits zum 8 Mal zu. Die Tatorte sind ohne erkennbaren Zusammenhang über die Republik verstreut. Die Tatopfer haben nichts gemeinsames, außer der Tatsache, dass sie alle als Migranten zu erkennen waren.

    Reist ein Xenophober Mörder durch Deutschland und tötet wahllos Migranten?
    Ist das der Anfang des Bürgerkriegs?
    Klingt nach 'nem Schutzgelderpresser. Schließlich sind die Opfer allesamt durch kopfschüsse hingerichtet worden.
    Never stop the Madness.

  9. #49
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    On the edge
    Beiträge
    30.809

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Misteredd
    Das war ja auch zu erwarten: Die Lage ist unbefriedigend und bedrohend, die Politik schafft keine Abhilfe, man hilft sich selbst.

    Wie konnte man davon ausgehen, dass es ruhig bleibt?

    Vielleicht wollen diese Typen die Kacke hier nur erst richtig zum Dampfen bringen (pardon my French !)

  10. #50
    Pragmatiker Benutzerbild von Scrooge
    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    3.498

    Standard AW: Rätselhafte Mordserie

    Zitat Zitat von Feldwebel Schultz
    Klingt nach 'nem Schutzgelderpresser. Schließlich sind die Opfer allesamt durch kopfschüsse hingerichtet worden.
    Derselbe Täter, der in ganz Deutschland Kopfgeld bei Kleinhändlern eintreibt? Ist das nicht ein bisschen aufwändig?
    Auf die Vernunft... ProRatio-Initiative

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 3733 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 505 1005 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Was soll die Nowitzki-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:24
  2. Was soll die Nowitzky-Hysterie?
    Von Klopperhorst im Forum Sportschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 10:43
  3. Pünktlich zur Wahl : Nazi-Hysterie in den Gazetten
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 07:32
  4. Anschlagspläne --> Hysterie
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:42
  5. Ewige Nazi-Hysterie bei uns
    Von Hexemer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 241

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

nazis

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nsu

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

terrorismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben