+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ärgerlich - "Reconquista reloaded" vom Netz und wahrscheinlich am Ende

  1. #1
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.866

    Standard Ärgerlich - "Reconquista reloaded" vom Netz und wahrscheinlich am Ende

    Der "etwas andere" Sportswear- und Modevertrieb "Reconquista reloaded" ist vom Netz gegangen. Grund dafür wird eine Hausdurchsuchung der Geschäftsräume von Deunatex Limited von vergangener Woche sein, die mir bekannt war, aber wo ich jetzt keine Hinweise mehr finden kann.

    Der Markt mit rechtsextremer Bekleidung boomt. "Von der Szene für die Szene", so das Geschäftsmotto. Die Entwicklung um die Gruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" will der Internetversand "Reconquista" (rcqt) gleich zum Modetrend machen: in Schwarz, Rot und Braun ist das T-Shirt zu haben, das eine Maske in Dönerform und zwei Dönermesser ziert. Der Aufdruck verdeutlicht die Botschaft: "Killer Döner nach Thüringer Art". Für 18,95 Euro plus Versandkosten kann das T-Shirt bestellt werden.

    Hinter "Reconquista" verbirgt sich die "Deunatex Limited". Das Unternehmen mit Berliner Postfachadresse führen Dirk Berndt und André Reinecke. Vor drei Jahren, 2008, wurde die Marke noch über die Online-Plattform "Spreadshirt" vertrieben.

    (---)

    "Um einzelne Botschaften zu erkennen, muss man sich in der Code- und Symbolwelt der Rechtsextremen auskennen", sagt Jan Raabe, Experte für rechtsextreme Jugendkultur. Die Motive offenbaren aber immer die militante Gesinnung und den vermeintlichen Witz der Träger. Ein T-Shirt ziert der Spruch: "Weißsein. Nicht nur sauber, sondern rein." "Exodus Kreuzberg Humanitäre Mission" prangt auf einem anderen, dazu ein Bild von einem Boot mit der Aufschrift "UNGZFER".

    (...)

    Die Szene erkennt die Botschaft sofort: "Ausländer raus". Ein Dauerthema: Ein Top ziert eine Palme mit dem Wort "heimreise" in arabischer Schriftform. Das Konterfei von Thilo Sarrazin ergänzt mit "Sarrazination" findet sich bei den Herren-T-Shirts.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Anscheinend haben sie es mit dem o. g. Shirtentwurf "Killerdöner" - welches ich auch geschmacklos finde - wohl ziemlich übertrieben. Schade, ich hätte in ein paar Tagen mein bescheidenes Weihnachtsgeld bekommen. Und die gemarkerten Shirts waren auf meiner Wunschliste. :-</germane

    EDIT: Es gab wohl schon eine im Oktober:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und hier:

    Ermittlungen wegen Volksverhetzung

    Wie die taz berichtet, hat die Berliner Staatsanwaltschaft eie Räume des "Reconquista"-Internetversands durchsucht, der T-Shirts mit rechtsextremen und ausländerfeindlichen Motiven unter anderem im Zusammenhang mit der Nazi-Mordserie angeboten hat. Gegen zwei Geschäftsführer wurde ein Verfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gab an, dass mehrere Anzeigen gegen den Versand vorlagen, die zu vier Durchsuchungsbeschlüssen geführt hätten. Daraufhin wurden Wohn- und Geschäftsräume sowie die Wohnung eines Verwalters in Berlin und im Berliner Umland untersucht. Computer wurden beschlagnahmt. "Die T-Shirts waren wohl noch nicht ausgeliefert", sagte der Sprecher. Das T-Shirt wird mittlerweile nicht mehr auf der Internetseite angeboten, andere Shirts mit rechtsextremen Slogans werden weiter verkauft.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gestern war nicht aller Tage - ER kommt wieder, keine Frage!

  2. #2
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Ärgerlich - "Reconquista reloaded" vom Netz und wahrscheinlich am Ende

    Interessant:
    Der Markt mit rechtsextremer Bekleidung boomt.
    Alles Nazis hier. Mehr Geld für den Kampf gegen Nazis!

  3. #3
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.866

    Standard AW: Ärgerlich - "Reconquista reloaded" vom Netz und wahrscheinlich am Ende

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Interessant:

    Alles Nazis hier. Mehr Geld für den Kampf gegen Nazis!
    Die Ostmark wird sich frOIen! Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle ... :whis:

    Gestern war nicht aller Tage - ER kommt wieder, keine Frage!

  4. #4
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Ärgerlich - "Reconquista reloaded" vom Netz und wahrscheinlich am Ende

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    Die Ostmark wird sich frOIen! Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle ... :whis:
    Hehehe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Rütli reloaded" - erschütternder Brief eines Lehrers
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 18:51
  2. Mittweida reloaded: es wird wieder "gegen Rechts" geritzt!
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:58
  3. "Ein Ring sie zu knechten" - Nathan der Weise reloaded
    Von Beverly im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 20:03
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 17:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben