+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

  1. #11
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Die Schweizer schoben einen Kosovaren ab, der von der Tropoje Mafia eine neue Identität erhalten hatte.

    27 Maj 2012 - 13:00
    Share
    inShare

    Kosovari me identitet të rremë
    arrestohet në Rinas

    TIRANE- Një shtetasi kosovar i janë vënë prangat mëngjesin e sotëm në aeroportin e Rinasit. Shtetasi kosovar, Xhavit Makolli, është arrestuar menjëherë pas deportimit të tij nga Zvicra, ku ka jetuar nën një identitet të rremë. Zvicra ka bërë deportimin e tij, nën identitetin 'Artan Hasanpapaj' për shkak se nuk ka pasur një leje qëndrimit të rregullt atje.

    Por ndërkaq në verifikimet që kanë bërë efektivët e komisariatit të policisë në Rinas ka rezultuar se ky bëhet fjalë për shtetasin kosovar Xhavit Makolli, ndërsa identiteti me të cilin u vu në pranga në Zvicër është i rremë.
    Burime të komisariatit të policisë në Rinas bëjnë të ditur se dyshohet që shtetasi kosovar të ketë blerë identitetin tjetër nga shtetasi Artan Hasanpapaj, me origjinë nga Tropoja. Dyshohet që kosovari të ketë ofruar një shumë të konsiderueshme parash, kundërejt blerjes së pasaportës biometrike me të cilën ka udhëtuar drejt Zvicrës. Pas arrestimit të tij në Rinas dhe marrjes në pyetje kanë nisur edhe hetimet në lidhje me personin që mund t'i ketë shitur atij pasaportën biometrike.
    (jd/shqiptarja.com)

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Milliarden werden dort gestohlen, durch die KFW, die EU, und jetzt ist es noch schlimmer, mit neuen Identitäten. 5 Identitäten haben Berufs Kriminelle Bürgermeister in Albanien wie Arthur Bushi, Elvis Rroshi und ist man engeer Partner von ausl. Firmen, erhält man eine Wunsch Identität sowieso umsonst. 34 Verhaftungen gab es gerade, und alle Beteilgten sind in Deutschland unterwegs mit zig verschiedenen NAMEN . Sogar die Deutsche POlizei Elite war nun dort, so schlimm ist dieser NATO Staat, wo seit heute Sander Lesli Innenminister ist, der Deutsch sprich, Vize Generalstabs Chef vor über ¹10 Jahren war.



    Gregor Rama, Berufslos: Sohn des Premier Minister: Edi Rama: Gregor Rama, was Alles sagt: 60.000 $ Maybach Brille, mit Sicherheit echt.
    Agron Gropa, Sidherheits Firma, auch für Botschaften, und verurteilter Drogen Gangster
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schiessereien im Wild West Stile, weil man Deutsche Poltiiker der Hamburger SPD Mafia im Rudel einkaufte, wie[Links nur für registrierte Nutzer]. [Links nur für registrierte Nutzer]und Mord im Zentrum von Tirana


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leiter dieser ASB Verbrecher Organisation, welche Millionen stiehlt auch rund um das Mittelmeer, mit kriminellen Partner und Banden; ist Knut Fleckenstein Uralte Verbrecher Kartelle auch im Frauen, Kinder, Organ und Drogen Handel. Die stehlen Millionen erhalten hohe Millionen Summen auch für die Beschäftigung der dümmsten SPD und Grünen Partei Gänger

    Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB, Germany)

    asb_logo_rgb

    Federal Chairman: Knut Fleckenstein, MdEP
    Federal Managing Director: Ulrich Bauch

    Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB)
    Sülzburgstraße 140
    D- 50937 Köln

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Der BKA Chef war sogar in Tirana in Albanien, etliche Häuptlinge ebenso, denn warum können Profi Kriminelle Albaner, Mörder im Tausender Paket nach Deutschland reisen und Nichts geschieht.

    Obwohl erst im August aus der Haft entlassen, reiste der verurteile Mörder, Drogen Gangster Altin Mulla, nach Griechenland, wo er bei einer Razzia, mit Schiesserei rund um eine Drogen Kontrolle erschossen wurde. Diese 100.000 Kriminellen, welche oft in Europa in Haft waren, zerstören auch Albanien, weil den Banden Alles egal ist. Nennt sich NATO Staat, wo Milliarden von Gangstern auch rund um die KfW nur gestohlen werden, für Geldwäsche Geschäfte

    Es bleiben viele Fragen offen, warum solche Leute nach Deutschland, Europa reisen können und immer mit gefakten Identitäten. 2,8 Millionen Einwohner, aber inzwischen über 4,5 Millionen ID Karten, wo einige Bürgermeister mit 5 verschiedenen Namen nach Europa reisten.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Überall wird gegen die korrupte EU demonstriert auch im NATO Staat: Montenegro, Albanien, wo man Kriminelle an die Macht gebracht hat. Die Bevölkerung wandert aus, man hat von den dummen korrupten EU Banden genug.



    Sogar der Spiegel bringt nun eine gute Story, über diese Dumm Banden

    #BalkanSpring: Protestfrühling auf dem Westbalkan
    SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.03.2019

    „Wir sind der Staat!": In den Ländern des Westbalkan gehen unzufriedene Menschen gegen ihre korrupten und autoritären Regierungen auf die Straße. Die EU gilt den Unzufriedenen aber nicht mehr als Hoffnung - warum nicht? [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es sind Zehntausende Teilnehmer an jedem Wochenende. Einfache Angestellte, kleine Unternehmer und Intellektuelle, Schüler, Akademiker und Rentner. Ihre Bewegungen heißen: "Gerechtigkeit für David!", "Einer von fünf Millionen" oder "Widerstehen!". Wenn sie auf die Straße gehen, rufen sie: "Diebe!", "Rücktritt!" oder "Wir sind der Staat!"

    "#BalkanSpring" nennen es die Aktivisten in sozialen Netzwerken: Protestfrühling auf dem Westbalkan: In Serbien, der bosnischen Republika Srpska, Montenegro und Albanien demonstrieren derzeit regelmäßig unzufriedene Bürger gegen ihre korrupten und autoritären Machthaber. Meistens an Sonnabenden, manche seit einigen Wochen, manche auch schon seit Monaten.
    Zwei Jahrzehnte nach dem Ende der Jugoslawien-Kriege schwankt die Region zwischen Exodus und Aufbegehren. Aus Enttäuschung über die mangelnden Perspektiven wandern jährlich Zehntausende Menschen aus den Westbalkan-Ländern aus. Zugleich wächst bei den Daheimgebliebenen der Unmut über katastrophale Gesundheitsversorgung und Bildungsnotstand, die schlechte öffentliche Infrastruktur und Umweltprobleme.

    Ein hochrangiger europäischer Diplomat in Belgrad, der ungenannt bleiben möchte, geht gegenüber dem SPIEGEL hart ins Gericht mit der EU: "Wir erleben gerade den Zerfall der Westbalkan-Politik der EU. In der Brüsseler Kommission scheinen Kohärenz und Überblick verloren gegangen zu sein.


    Seit 2002 wird die gesamte EU Politik, die Berliner Deppen, schwer kritisiert u.a. von Kai Eibe einem UN Sonderbeauftragten, aber man entsendet nur korrupte Idioten

    Die einst als Hoffnungsträger angesehene Europäische Union hat ihr Ansehen vor Ort verspielt, weil sie nach Ansicht vieler Menschen zu sehr auf die autoritären Führer als politische Partner setzt
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #15
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Eine ganz normal Kriminal Geschichte, der Albaner Mafia in Europa und wer diese Bande, mit ihren archaischen Tradition Raubzügen wohl nach Deutschland holt?

    Die Verhaftung führt in die höchsten Kosovo Kreise mit Ramuz Haradinaj, einem CIA Auftragskiller, nach Hamburg und zu korrupten Deutschen Politiker und Lobbyisten, wie der Hamburg Bordell Mafia mit Gani Dreschaj



    Loredanas Bruder Berat präsentiert sich auf Instagram als Lebemann mit Beziehungen in die obersten politischen Kreisen. Hier zeigt er sich mit dem kosovarischen Premier Ramush Haradinaj.

    Rapperin Loredana zockt Walliser Ehepaar ab
    von 20 Minuten - Die Star-Rapperin Loredana soll ein Walliser Ehepaar um 700'000 Franken gebracht haben. Die Staatsanwaltschaft Luzern hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet.

    Petra Z. erzählt, wie Star-Rapperin Loredana sie um 700'000 Franken erleichtert hat.
    ein aus i
    «Loredana und ihr Bruder haben uns alles genommen. Unser Geld, unsere Eigentumswohnung.»

    «Romeo & Juliet»: Loredana ist die Schweizer Streaming-Königin
    «Bonnie & Clyde»: Loredana rappt jetzt mit ihrem Boyfriend


    Die Luzerner Polizei hat gestern Abend die Star-Rapperin Loredana Zefi in einer Wohnung in der Stadt Luzern festgenommen und eine Hausdurchsuchung durchgeführt. «Die Staatsanwaltschaft Luzern hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet», sagt Sprecher Simon Kopp gegenüber 20 Minuten. Eine Befragung habe noch nicht stattgefunden. Für Loredana Zefi, die wieder auf freiem Fuss ist, gilt die Unschuldsvermutung. Ihr Anwalt will zum jetzigen Zeitpunkt keine Stellung nehmen.

    Die Rapperin und ihr älterer Bruder sollen der Walliserin Petra Z.* (52) und ihrem Mann Hans* (53) mit einer miesen Nummer über 900'000 Franken abgeknöpft haben: «Ich wurde betrogen, erpresst, genötigt und bedroht», sagt Petra Z. gegenüber 20 Minuten. Die Walliserin hat im Frühling 2018 bei der Polizei in Brig Anzeige gegen Loredana Zefi und ihren Bruder eingereicht. Die Anzeige gegen Loredanas Bruder wurde...

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    und noch mehr Fotos usw.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Europa weit norma, diese Banden


    Nigerianische, Aserbeidschanische, Georgische Mafia und nun auch noch

    Organisierte Kriminalität: BKA warnt vor Tschetschenen-Mafia


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #16
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Wahlen die mit System, gekauft und gefälscht werden, von der EU finanziert

    Aufstand in Albanien Warum brennt der Balkan?

    Was ist los im Balkan-Staat?

    Jetzt wird auch für den Rest des Kontinents sichtbar, dass etwas gewaltig nicht stimmt in dem Land, das unter dem Steinzeit-Kommunisten Enver Hoxha von 1944 bis 1985 komplett isoliert war. Die EU beschloss 2017, in diesem Jahr Beitrittsverhandlungen mit Albanien zu beginnen.

    Ausgerechnet mit Albanien! Ausgerechnet mit einem Mafia-Staat!

    Albanien ist das Paradebeispiel für ein Chaos-Land in Gangsterhand: Seit knapp einem Jahr ist die Opposition aus dem Parlament ausgezogen – aus Protest gegen Korruption und Stimmenkauf durch die Regierung. Seit zwei Jahren gibt es kein Verfassungsgericht – die alte Verfassung ist außer Kraft, eine neue nicht in Kraft gesetzt....
    Der Präsident und die Drogengerüchte

    Und Rama selbst? Der Präsident wird regelmäßig selbst mit Drogen in Verbindung gebracht. So wirft ihm die Opposition vor, mit Drogengeld Wählerstimmen gekauft zu haben. Ein Mitschnitt eines Telefonates soll dies belegen.

    ▶︎ Demnach hat Rama am 11. September 2016 den Chef einer regionalen Wahlbehörde angerufen, um sich zu erkundigen, ob bei den Wahlen alles abgelaufen sei „wie besprochen“. Die Antwort des Wahlleiters: „Ja, Chef, alles wie besprochen.“ Der Fall ist in Albanien als „Case 184“ bekannt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auch die Balkan Medien bringen nun die Storys, das die Albanische mit System die Kosovo Mafia mit pässen ausstattet, als angebliche Investoren. Das war real vor über 10 Jahren bekannt und dann immer wieder illegales Bauen, Landräuberei und Fake Firmen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ab sofort brauchen Albaner aus Nord Albanien, Montenegro ebenso keine Arbeitsgenehmigung

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #17
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Georgien, wo ebenso Bundeswehr und US, Iraelische Offiziere Krieg üben, schickt auch arachische Banden zum tradionellen Raub nach Deutschland, denn man erhält ebenso wie in Albanien, sehr leicht neue Identitäten, Mehrfach Identitäten

  8. #18
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Im Luegen Meer der NATO Politiker, fuer den Verbrecher Staat der Albaner

    BILD-exklusiv: Abhörprotokolle der Ermittler Wie die Mafia in Albanien
    Wahlen manipuliert


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Serbische Nationalisten bei der Proteste während des kosovo-albanischen Festivals in Belgrad am 29. Mai 2019
    © REUTERS / MARKO DJURICA
    Testlauf für ethnisches Säubern? Experten über Pristinas Zugriff auf Serbisch-Kosovo

    Nachdem die USA zunächst die UCK auf die Terrorliste gesetzt haben, sei es später zu einem Sinneswandel gekommen. „Durch die USA wurden Ausbildungslager für UCK-Kämpfer gegründet und diese ausgerüstet. Ende März 1999 begannen die Luftangriffe der Nato mit der deutschen Beteiligung auf die Bundesrepublik Jugoslawien“, betonte Kestner. Nach eigenen Angaben war er als Bundeswehrsoldat an dem Bundeswehreinsatz im Kosovo von 1999 bis 2002 beteiligt.

    „Was macht Berlin?“

    Die deutsche Bundesregierung habe dem Treiben damals tatenlos zugesehen und tue dies heute noch, bemängelte der AfD-Abgeordnete. „Dass Serbien sich durch diese Entwicklung bedroht fühlt, muss ich nicht weiter ausführen. Das würde jedes Land, wenn in einer Provinz, die faktisch noch zum Mutterland gehört, eine Armee aufgestellt werden würde. Die sogenannte Staatsführung in Kosovo besteht zu weiten Teilen aus Kriegsverbrechern und gewöhnlichen Kriminellen. Wenn wir mit Leuten dort verhandeln, dann verhandeln wir mit Kriegsverbrechern und Kriminellen“, erklärte der Verteidigungspolitiker der AfD-Fraktion.

    Verteidigungsministerium: „Früchte des Nato-Engagements“

    Den KFOR-Einsatz verteidigte der Parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Thomas Silberhorn: „Vor fast genau 20 Jahren hat der deutsche Bundestag zum ersten Mal beschlossen, dass sich Deutschland an der internationalen Sicherheitspräsenz im Kosovo beteiligt.“
    Soldat der Ehrenwache bei der offiziellen Veranstaltung in Skopje (Archivbild)
    © AFP 2019 / Robert Atanasovski
    Bundestag: Ja zu NATO-Beitritt Nordmazedoniens – Scharfe Kritik von Linkspartei

    Er sprach von Vertreibungen und Deportationen durch die Kräfte der damaligen Bundesrepublik Jugoslawien im Kosovo, die neue Dimensionen angenommen hätten. „Mehr als 1,4 Millionen Menschen waren auf der Flucht, ein großer Teil der 1,8 Millionen Kosovo-Albaner war obdachlos. Ganze Landstriche waren verwüstet, es fanden systematische Vergewaltigungen statt und über 13.000 zivile Opfer waren zu beklagen. Das war die Situation 1999, in der sich die Nato entschlossen hat, einzugreifen“, so der Verteidigungsexperte der Bundesregierung. Heute würden die Menschen - 20 Jahre später - die Früchte dieses Engagements der internationalen Gemeinschaft ernten, unterstreicht Silberhorn. Es sei gelungen, ein sicheres, in weiten Teilen kontrollierbares Umfeld für die Menschen in Kosovo zu schaffen, aufrechtzuerhalten und auch lokale Sicherheitsstrukturen nachhaltig aufzubauen.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Serbiens Präsident gesteht Machtverlust im Kosovo

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mafia Komplex, wo es Viele gibt: 40.000 illegale Bauten, Lokale, Appartment Blocks, Hotels an der Kueste in Albanien und teilweise haben die Verbrecher Clans eigene Konsultate in Stuttgart, Deutschland



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #19
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    Alles wird gefälscht und von Berlin, korrupten Banden des Auswärtigem Amtes finanziert, wo Michael Roth wieder dumme Sprüche machen musste


    Wahl-Manipulation in Albanien Abhör-Bänder belegen: Regierung manipulierte Wahl
    Wahl-Manipulation in Albanien: Abhör-Bänder belegen: Regierung manipulierte Wahl
    Foto: MALTON DIBRA/EPA-EFE/REX

    Artikel von: Peter Tiede veröffentlicht am 17.06.2019 - 14:45 Uhr
    Albanien, eines der schönsten aber auch eines der rückständigsten Länder Europas. Für Touristen ein wilder, preiswerter Geheimtipp an der Adria-Küste. Doch das Land steht vor dem Abdriften ins totale Chaos: Es gilt inzwischen als Drogen-Republik, als das Kolumbien-Europas. Und: Albanien droht zur Gefahr für den labilen Balkan zu werden. Einer der Gründe: Das Land ist zur Mafia-Republik verkommen, kriminelle Clans beherrschen Politik und öffentliches Leben. Korruption ist normal, Stimmenkauf bei Wahlen auch.,,,
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese Polizei-Mitschnitte belegen auch: Albaniens Regierungschef Edi Rama wusste von dieser Wahl-Verschwörung, war also Teil davon. Leitende Beamte der Regierung planten die Wahl-Manipulation und setzten sie zusammen mit örtlichen Verantwortlichen aus Partei, Staatsverwaltung und Mafia um. Die von der Anti-Mafia-Polizei abgefangenen Telefonate weisen auach die Beteiligung und die Mitwisserschaft einflussreichster Politiker nach. Neben Premierminister Rama, dessen damals verantwortlicher Innenminister Samir Tahiri derzeit als Mitglied der Drogen-Mafia angeklagt ist, sind es folgende Mitglieder der Sozialistischen Partei:

    Infrastruktur-Minister Damian Gjiknuri,
    der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Parlaments, Ulsi Manja,
    der Chef des Sicherheitsausschusses des Parlaments, Xhemal Qefalia,
    der Generalsekretär und Fraktionschef der Sozialistischen Partei, Taulant Balla
    der Abgeordnet Pjerin Ndreu

  10. #20
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: NATO Partner Albanien: verkauft neue Identitäten an Terroristen und die Mafia

    2,8 Millionen Einwohner: 3,5 Millionen Wähler und gewählt haben nur 671 255 Wähler

    Man hat gewählt, wo nur noch Banditen Clan Vertreter gestern zur Wahl gingen

    Alles gekauft, manipuliert im EU, KfW finanzierten Verbrecher Staat


    Bild Titel Storys mit abgehörten Protokollen, wie Minister, Edi Rama das Ganze mit Verbrechern organisiert
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:51
  2. Albanien und Kroatien sind neue NATO-Mitglieder
    Von Legija im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 13:10
  3. Albanien & Kroatiebn kommen in die NATO
    Von Volkov im Forum Europa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 11:21
  4. Albanien tritt NATO bei
    Von Voortrekker im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 17:12
  5. Nato-Partner wütend über deutsche Kampf-Hemmungen
    Von Crystal im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 06:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 50

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben