+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

  1. #1
    Ente des Schreckens
    Gast

    Standard Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Hallo Leute,

    da ich in solchen Dingen nicht wirklich firm bin, hoffe ich hier eine Antwort zu bekommen.

    Also, wie das Europäische Verbraucherzentrum berichtet, wird aus EAN nun GTIN. Die Liste der Länderkennungen hat mich nun stutzig gemacht. In der Liste existiert sowohl eine Kennung für die BRD als auch für Deutschland. Kann mir das bitte jemand erklären? Würd mich freuen...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]




    Oh, und mein erster Beitrag hier, deswegen: Hallo, Welt

  2. #2
    Hineinschauer Benutzerbild von martin54
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    ein Ort in der Pfalz und Gympie/QLD
    Beiträge
    2.665

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Moinsen !

  3. #3
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Zitat Zitat von Ente des Schreckens Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da ich in solchen Dingen nicht wirklich firm bin, hoffe ich hier eine Antwort zu bekommen.

    Also, wie das Europäische Verbraucherzentrum berichtet, wird aus EAN nun GTIN. Die Liste der Länderkennungen hat mich nun stutzig gemacht. In der Liste existiert sowohl eine Kennung für die BRD als auch für Deutschland. Kann mir das bitte jemand erklären? Würd mich freuen...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]




    Oh, und mein erster Beitrag hier, deswegen: Hallo, Welt

    Hallo Tigerente, willkommen!

    Die BRD-GmbH ist NICHT Deutschland:

    Das Bundesverfassungsgericht stellte am 31. Juli 1973 bei der Überprüfung des Grundlagenvertrags mit der DDR fest (2 BvF 1/73; BVerfGE 36, 1[7]):

    Das Deutsche Reich existiert fort (BVerfGE 2, 266 [277]; 3, 288 [319 f.]; 5, 85 [126]; 6, 309 [336, 363]), besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation, insbesondere mangels institutionalisierter Organe selbst nicht handlungsfähig.

    Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das (zweite!) Deutsche Reich existiert völkerrechtlich also noch immer in den Grenzen von 1937!

    Deutschland besteht weiterhin in den Grenzen von 1937


    IGH: Ist Bundesrepublik Deutschland ein Staat oder nicht ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  4. #4
    Ente des Schreckens
    Gast

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Ok, dann hab ich hier wohl Eulen nach Athen getragen

    Aber wenigstens wird hier auf das Thema normal reagiert. Ist ja scheinbar nicht so die Regel... oO

  5. #5
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Zitat Zitat von Ente des Schreckens Beitrag anzeigen
    Ok, dann hab ich hier wohl Eulen nach Athen getragen

    Aber wenigstens wird hier auf das Thema normal reagiert. Ist ja scheinbar nicht so die Regel... oO
    Allerdings. Hier gibt es gefühlte zwei Dutzend Stränge zu dem Thema. Schau mal ins Geschichtsforum.:]
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  6. #6
    Ente des Schreckens
    Gast

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Ja, hätt ich mal die Suchfunktion benutzen sollen

    Naja, mir ging es jetzt nicht direkt um den Fakt, dass die BRD nicht Deutschland ist etc. . Das ist mir durchaus bewusst. Es ging mir darum auf möglichst unschuldige Art (sonst wird man ja meist gesteinigt. Der Bote wird ja immer geköpft) zu verbreiten, dass die BRD ihre Lügen selbst verrät. Wie hier oder der Schäuble-Aussage (immer noch unfassbar) oder was weiß ich. Es ist so frustrierend. Entweder man wird blöde angeschaut oder das Gegenüber wird aggressiv und man ist sofort der Nazi oder was weiß ich. Man kommt sich vor wie Don Quichotte. Man möchte die Leute packen und schütteln. Die begreifen einfach nicht, dass die Vogel-Strauß-Taktik dumm ist. Der Arsch hängt ja immer noch draußen... -.-

    Sorry, musste ich jetzt mal loswerden. Auch wenns etwas wirr ist. Ab und zu muss das sein, sonst dreht man ja durch. Ich hoffe, ihr versteht...^^

    So, jetzt bin ich wieder ruhiger...

    Nach kurzer Durchsicht muss ich sagen: Angenehmes Forum, hier richte ich mich mal ein


    PS.: Und in der Zeitung liest man statt solche Sachen zu diskutieren Dinge wie das: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Irrenhaus!! -.-

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.223

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Hallo Tigerente, willkommen!

    Die BRD-GmbH ist NICHT Deutschland:

    Das Bundesverfassungsgericht stellte am 31. Juli 1973 bei der Überprüfung des Grundlagenvertrags mit der DDR fest (2 BvF 1/73; BVerfGE 36, 1[7]):

    Das Deutsche Reich existiert fort (BVerfGE 2, 266 [277]; 3, 288 [319 f.]; 5, 85 [126]; 6, 309 [336, 363]), besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation, insbesondere mangels institutionalisierter Organe selbst nicht handlungsfähig.

    Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das (zweite!) Deutsche Reich existiert völkerrechtlich also noch immer in den Grenzen von 1937!

    Deutschland besteht weiterhin in den Grenzen von 1937


    IGH: Ist Bundesrepublik Deutschland ein Staat oder nicht ?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ewig das Gesülze mit der Falschdarstellung der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH. Jemand der sich mal mit dem GmbH-Gesetz oder wenigstens mit dem Handelsregistergesetz auseinandergesetzt hat, kann den Müll entlarven.

    Registrierter, wenn du dich auf besagtes [Links nur für registrierte Nutzer] berufst und dessen Gültigkeit berufst, solltest du nicht immer absichtlich eine weitere Aussage des Urteils unterschlagen

    Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert (vgl. Carlo Schmid in der 6. Sitzung des Parlamentarischen Rates - StenBer. S. 70). Die Bundesrepublik Deutschland ist also nicht "Rechtsnachfolger" des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat "Deutsches Reich", -....................
    Wenn also das Urteil gültig ist, sind beide Aussagen gültig.................................

    Zum Thema:

    Die Anfänge der EAN liegen im Jahre 1978, das gab es noch die Bundesrepublik und die DDR. Die Mitglieder der ursprünglichen European Article Association hatten eine 2 stelligen Länderpräfix. Im Rahmen der weltweiten Ausdehnung hin zu GS1 wurden 3 stellige Länderpräfixe eingeführt. Einige Staaten haben sich nicht an der Umstellung beteiligt und Deutschland führt beide System fort.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


  8. #8
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Die 21 Punkte – Was Sie über die BRD wissen sollten ! – ausführliche INFO…
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dieses Schriftstück ist der Deutschen Regierung bekannt und kann nicht
    widerlegt werden. Es ist kein illegales oder rechtsradikales Schriftstück.
    Bitte vervielfältigen und verteilen Sie es, damit das Deutsche Volk
    endlich aufwacht!!!

    Bestätigung durch das Thüringer Innenministerium

    gerichtet an Frau Martina Pflock †

    (pdf-Link unten )

    1. Deutschland ist seit dem Ende des zweiten Weltkrieges
    kein souveräner Staat, sondern militärisch besetztes
    Gebiet der alliierten Streitkräfte.

    ...
    2. Deutschland hat bis heute keinen rechtsgültigen
    Friedensvertrag mit den Gegnern des 2.Weltkrieges geschlossen

    ...
    3. Die „Bundesrepublik Deutschland“ (BRD) war zu keinem
    Zeitpunkt Rechtsnachfolger des „Deutschen Reiches“,

    ...
    4. Berlin hat seit Ende des Krieges einen besatzungs- und
    verfassungsrechtlich „besonderen Status“ und war nie ein
    Teil der BRD.

    ...
    5. Das besatzungsrechtliche Provisorium BRD erhielt
    keine vom Volk in freier Selbstbestimmung gewählte
    Verfassung, sondern lediglich ein „Grundgesetz“.

    ...
    6. Mit der Streichung des Artikels 23 ist am 17.07.1990
    nicht nur das Grundgesetz, sondern die „Bundesrepublik
    Deutschland“ selbst als provisorisches Staatsgebilde
    erloschen.

    ...
    7. Mit dem Erlöschen des Grundgesetzes ist die „Weimarer
    Verfassung“ von 1919 wieder in Kraft.
    Die Verfassung des
    ...
    8. Der Staat „Deutsches Reich“ als Institution des Völkerrechts
    ist 1945 bei der Kapitulation nicht untergegangen.

    ...
    9. Die Alliierten haben 1985 die Handlungsfähigkeit des
    Deutschen Reiches wieder hergestellt.

    ...
    10. Das Hoheits- und Vertretungsrecht über Deutschland
    kann völkerrechtlich nur von einer Regierung des
    „Deutschen Reiches“ ausgeübt werden.

    ...
    11. Der „Einigungsvertrag“ zwischen zwei Teilen von
    Deutschland ist sowohl völkerrechtlich als auch staatsund
    verfassungsrechtlich ungültig.

    ...
    12. Grundstückverkäufe im Gebiet von Gesamtdeutschland
    nach dem 18.07.1990 sind ungültig.

    ...
    13. Mit dem Erlöschen des territorialen Geltungsbereichs
    der „Bundesrepublik Deutschland“ ist auch die Institution
    „Deutsche Bundesbank“ und die Finanzhoheit der
    Bundesrepublik Deutschland erloschen.

    ...
    14. Der Staatsbesitz des „Deutschen Reiches“ ist nach wie
    vor Eigentum des „Deutschen Reiches“ und muss nach
    einem Friedensvertrag zurückgegeben werden.

    ...
    15. Die Behörden der untergegangenen „Bundesrepublik
    Deutschland“ besitzen keine Hoheitsrechte mehr; ihre
    Akten sind nicht rechtswirksam.

    ...
    16. Jeder Verwaltungsakt, der von den Behörden der seit
    dem 18.07.1990 erloschenen „Bundesrepublik Deutschland“
    an den Bürgern des Staates „Deutsches Reich“
    und deren Eigentum durchgeführt worden ist, ist ein
    rechtswidriger Übergriff bzw. eine Souveränitätsverletzung
    und daher schadenseratzpflichtig.

    ...
    17. Als Vertreter für die Rechtsordnung des „Deutschen
    Reiches“ setzt die Kommissarische Reichsregierung
    „reichsrechtliche Rechtssachverständige“ ein.

    ...
    18. Alle Personen, die im 1944 beschlagnahmten Gebiet
    von Deutschland geboren sind, sind Deutsche.

    ...
    19. Jeder Deutsche hat das Recht, Personalpapiere des
    „Deutschen Reiches“ zu besitzen.

    ...
    20. Nach wie vor planen die Alliierten, den Staat
    „Deutsches Reich“ zu einem von ihnen zu bestimmenden
    Datum zurückzugeben.

    ...
    21. Nach geltendem Völkerrecht müssen die Alliierten
    Deutschland nach spätestens 60 Jahren zurückgeben.
    In
    der „Haager Landkriegsordnung“ ist festgelegt, dass die
    Besetzung eines Landes maximal 60 Jahre dauern darf.
    Innerhalb dieser Zeit ist die Siegermacht verpflichtet, einen
    Friedensvertrag abzuschließen oder den Kriegszustand wiederherzustellen.
    Andernfalls macht sie sich völkerrechtlich
    schuldig. Je nachdem, ob man die Alliierte Gesetzgebung, die
    bereits 1944 erlassen wurde, oder die Kapitulation der deutschen
    Wehrmacht zugrunde legt, bewegen sich
    möglicheTermine für die Rückgabe zwischen Februar 2004 und
    Mai 2005.

    Und was ist passiert? – NICHTS !!!

    Diese Aufklärungsschrift soll mit dazu beitragen, dass
    eine friedliche Vereinigung und Übergabe Deutschlands
    und ein Friedensvertrag zu Stande kommt – Bitte helfen Sie
    mit!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  9. #9
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Die Anfänge der EAN liegen im Jahre 1978, das gab es noch die Bundesrepublik und die DDR. Die Mitglieder der ursprünglichen European Article Association hatten eine 2 stelligen Länderpräfix. Im Rahmen der weltweiten Ausdehnung hin zu GS1 wurden 3 stellige Länderpräfixe eingeführt. Einige Staaten haben sich nicht an der Umstellung beteiligt und Deutschland führt beide System fort.
    Nein, die BRD führt beide de System fort, also eines in ihrem Namen als Besatzerkonstrukt, das andere im Namen Deutschlands.

    Bitte keine Unschärfen zur üblichen Gehirnwäsche einführen.
    Danke.,
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.223

    Standard AW: Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Die 21 Punkte – Was Sie über die BRD wissen sollten ! – ausführliche INFO…
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [I]
    Dieses Schriftstück ist der Deutschen Regierung bekannt und kann nicht
    widerlegt werden. Es ist kein illegales oder rechtsradikales Schriftstück.
    Bitte vervielfältigen und verteilen Sie es, damit das Deutsche Volk
    endlich aufwacht!!!

    Bestätigung durch das Thüringer Innenministerium

    gerichtet an Frau Martina Pflock †

    (pdf-Link unten )
    Registrierter, mach dich doch nicht lächerlich. Selbst ein Laie erkennt, das der [Links nur für registrierte Nutzer] ein plumpe Fälschung ist.
    Entschuldige, selbst Sonderschüler kriegen mit PC, Scanner und Drucker täuschend echte Fälschungen amtlicher Schreiben hin.
    Sorry, aber dafür lohnt es sich nicht mal auf diverse Artikel in der Thüringer Algemeinen, das Urteil (Az.: 3 O 1677/04) des Landesgerichtes Erfurt oder die Pressemitteilung des Thüringer [Links nur für registrierte Nutzer] zu verweisen.

    Mehr ist dazu nicht zu sagen, denn den Inhalt der 21 Punkte hast du schon in diversen Threads gebracht, wo sie immer wieder widerlegt worden sind, ob nun Geltungsbereich, 2+4, etc. pp.

    Lass dir doch bitte mal etwas anderes einfallen,

    Das Schemata

    Argument 1 ->Argument 1 wird widerlegt -> Wiederholung Argument 1 -> erneute Widerlegung -> erneute Wiederholung Argument 1 -> erneute Widerlegung ->

    Argument 2 .................................................. .................

    Argument 3 .................................................. .................

    Rechtschreibkritik

    Argument 4................................................. ....................

    Argument 5 .................................................. ..................

    Gehirnwäsche blabla

    Argument 1 .................................................. .................

    Argument 2 .................................................. .................

    etc. pp.

    wird langsam langweilig, egal ob es um Obama und diesen KRR-Müll geht.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 06:50
  2. ausgelagerte Beiträge zum Thema verschiedene Rassen
    Von AnastasiaNatalja im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 10:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben