Umfrageergebnis anzeigen: Geht Darabos den richtigen oder den falschen weg.

Teilnehmer
10. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich stimme seinen Maßnahmen zu

    2 20,00%
  • Ich bin gegen seine Maßnahmen

    4 40,00%
  • Österreich hat ein Heer?

    4 40,00%
+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Dexter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    In deinem Kopf
    Beiträge
    2.565

    Standard Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jeder sechste Posten wird eingespart

    Verteidigungsminister Norbert Darabos konkretisierte am Freitag in der Roßauer Kaserne voller Tatendrang seine Sparpläne - was bei manchem anwesenden Militär allerdings nicht so gut ankam

    Wien - Von A wie Allentsteig bis Z wie Zentralstelle: Am Freitag legte Norbert Darabos (SPÖ) seine Pläne vor, wie er das Bundesheer weiter zusammenschrumpfen will. "Die Einschnitte sind schmerzlich", verkündete Darabos, "aber vertretbar". Und noch im selben Atemzug, sichtlich gut gelaunt: "Jetzt werden wir noch einen Gang höher schalten!"

    Konkret ist das Heeresministerium bis 2016 angehalten, mehr als 600 Millionen einzusparen - bei einem bisher mit knapp 2,2 Milliarden bemessenen Budget....
    Bekommt Österreich ein Freiwilligenheer?
    Zitat Zitat von Gott
    3.Mose 22,24: "Und dem die Hoden zerquetscht oder zerstoßen oder ausgerissen oder ausgeschnitten sind, dürft ihr dem HERRN nicht darbringen; und in eurem Land sollt ihr so etwas nicht tun. Und aus der Hand eines Ausländers dürft ihr nichts von diesen Tieren kaufen und davon die Speise eures Gottes darbringen;"

  2. #2
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.306

    Standard AW: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    Da das österreichische Herr in der Hauptsache ohnehin zumeist nur aus Generälen und sonstigen höheren Offizieren besteht, ist der Schritt hin zur Berufsarmee nur konsequent.

  3. #3
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    Duzen sich österreichische Offiziere eigentlich immer noch prinzipiell?
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    31.07.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    Das Bundesheer wird man der Bundeswehr bald als Heeresbrigade angliedern können. Weniger als 1% des BIPs, gibt es dort überhaupt noch Einsparpotential?

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    195

    Standard AW: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    Wir sollten uns den Sozi Darabos [er]sparen.

  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von Dexter
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    In deinem Kopf
    Beiträge
    2.565

    Standard AW: Verteidigungsminister schrumpft das Heer

    Zitat Zitat von derRevisor Beitrag anzeigen
    Da das österreichische Herr in der Hauptsache ohnehin zumeist nur aus Generälen und sonstigen höheren Offizieren besteht, ist der Schritt hin zur Berufsarmee nur konsequent.
    Es gibt das Gerücht, Österreich habe mehr Generäle als Panzer. Auch wenn Darabos in Zukunft einige Teile des Heeres Berufsheer spielen lässt, so bleibt die Wehrpflicht in Österreich in Kraft im Unterschied zu Deutschland.
    Zitat Zitat von Gott
    3.Mose 22,24: "Und dem die Hoden zerquetscht oder zerstoßen oder ausgerissen oder ausgeschnitten sind, dürft ihr dem HERRN nicht darbringen; und in eurem Land sollt ihr so etwas nicht tun. Und aus der Hand eines Ausländers dürft ihr nichts von diesen Tieren kaufen und davon die Speise eures Gottes darbringen;"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr: Nur 433 Freiwillige melden sich zum zweiten Quartal zum Heer
    Von Sloth im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 17:48
  2. Unser Heer
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 08:48
  3. Militärexperte: Russlands Heer angeschlagen, Atomwaffen nutzlos
    Von Ulus-Kert im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:04
  4. Darabos sagt Rechtsextremismus im Heer Kampf an
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 16:44
  5. Nazi-Affäre im Heer
    Von Aresetyr im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 18:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben