+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Karl May

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.419

    Standard Karl May

    100. Todestag von Karl May
    Der lange Weg nach Dschinnistan

    Karl May war eine Mischung aus Hochstapler und Traumtänzer. Sein Leiden am Bürgertum goss er in ein literarisches Projekt. Am 30. März jährt sich sein 100. Todestag.


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Wer von Euch erinnert sich noch an die vielen Bücher und Filme des bekannten Schriftstellers ?
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.947

    Standard AW: 100. Todestag von Karl May

    Dieser Mann hat für Generationen die tollsten Welten geschaffen. Ich bin in seinen Büchern versunken.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.419

    Standard AW: 100. Todestag von Karl May

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Dieser Mann hat für Generationen die tollsten Welten geschaffen. Ich bin in seinen Büchern versunken.
    Karl May war ein "wichtiger" und unvergesslicher Bestandteil unserer Kindheit. Winnetou und Old Shatterhand waren für viele wichtiger als Mathe und Algebra....
    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.947

    Standard AW: 100. Todestag von Karl May

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Karl May war ein "wichtiger" und unvergesslicher Bestandteil unserer Kindheit. Winnetou und Old Shatterhand waren für viele wichtiger als Mathe und Algebra....
    Kara ben Nemsi nicht zu vergessen und Hadschi Halef Omar....................
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    70.419

    Standard AW: 100. Todestag von Karl May

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Kara ben Nemsi nicht zu vergessen und Hadschi Halef Omar....................
    Nicht zu vergessen, Old Shurehand und Old Firehand !

    und die anschauliche Nscho-Tschi, die Schwester von Winnetou.

    Bald ist Bundestagswahl, dann ist Bescherung für die etablierten Volksverräterparteien.
    http://www.politikforen.net/signatur...ic112087_6.gif

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.051

    Standard AW: 100. Todestag von Karl May

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Kara ben Nemsi nicht zu vergessen und Hadschi Halef Omar....................
    Fast 70 Bände voll spannender Geschichten...und in einer bildhaften Sprache, die unsere Fantasie entfesselt hat!
    May war ein grosser Erzähler!

  7. #7
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    16.745

    Standard Karl May

    Vor 175 Jahren wurde er geboren: Karl May, der mich als kleines Mädchen zur eifrigen Leserin deutschsprachiger Literatur anregte. – Johanna Spyri, Wilhelm Busch und ihm verdanke ich das größte Lesevergnügen meiner Kindheit – und als heute Alte halte ich ihn noch immer für einen der besten Schriftsteller deutscher Sprache.

  8. #8
    Brauner Dackelzüchter! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    11.457

    Standard AW: Karl May

    An May musste ich die Tage denken.

    Ich hätte gerne noch meine umfangreiche Sammlung der Kindheit.
    Zahl der Straftaten durch Asylanten 2016 deutlich gestiegen (+37,5% Quelle: FAZ)
    Körperverletzungsdelikte durch Asylanten gestiegen in 2016 - +95,5%
    Ermittelte Straftäter in Leipzig an Ausländern +120 % (Quelle: Polizei Leipzig)



  9. #9
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    16.745

    Standard AW: Karl May

    Woran sich meine längst erwachsenen Kinder heute noch gut erinnern können: An die Zeit, als ich ihnen vor dem Zubettgehen „Das Vermächtnis des Inka“ vorlas. – Hören sie heute die Eigenschaftswörter „hammermäßig“ oder „hammerstark“, dann fällt ihnen „Vater Jaguar“ ein, der mit bürgerlichem Namen Karl Hammer hieß …

    Daß ich Karl May für einen der besten deutschen Schriftsteller halte, verhehle ich nicht – und wäre ich eine gute Malerin, dann würde ich ihn im Himmelreich der deutschen Literatur neben seinen Zeitgenossen Hermann Löns setzen, auf einer weißen Wolke sitzend.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.358

    Standard AW: Karl May

    Ich gestehe hiermit, dass ich in meinem Leben noch nie ein einziges Buch Karl Mays gelesen noch einen Winnetou-Film gesehen habe.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Karl May
    Von Leila im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 15:20
  2. Karl "der Große" oder Karl "der Sachsenschlächter" ?
    Von Makkabäus im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 11:08
  3. Karl der Grosse
    Von kritiker_34 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 09:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben