+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 109 von 109

Thema: Öko-strompreis-terror

  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Atomenergie

    Ein Traum von einem Kraftwerk


    05.04.2012, 15:36



    [Links nur für registrierte Nutzer] Ja, auch auf den Philippinen gibt es ein Atomkraftwerk - nur wurde es in 28 Jahren nicht in Betrieb genommen. Bis es so weit ist, führen Ingenieure Touristen durch den Meiler.
    Solche AKWs mag ich.

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.172

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Lüg' Dir doch nicht ständig selber in die Tasche.

    Abgesehen davon, daß Solarstrom schon bei der Erzeugung der teuerste denkbare Strom ist, steht er nur sporadisch zur Verfügung und braucht Pufferkapazitäten in wenigstens doppelter Höhe zur erzeugten Menge. Du musst also zu den Herstellungskosten des Solarstroms noch die Herstellungskosten des Stroms aus den zugehörigen Pumpspeicherkraftwerken addieren. Noch teurer geht's gar nicht.

    Ähnlich sieht es bei Wind aus. Zu den Herstellungskosten des Stroms aus Windrädchen gehören zwangsläufig die Betriebskosten der zu erweiternden Netze und ebenfalls die entsprechenden Pufferkapazitäten in Form von konventionellen Kraftwerken, die exorbitant hoch sind, weil sie nur mit minimalen Wirkungsgraden laufen können.
    Pumpspeicher können nicht in der benötigten Kapazität bereitgestellt werden. Schlichte Physik. Aber vor Physik haben die Ökospinner ja Angst.

    Siehe gestern abend und heute morgen: 11 Stunden am Stück fast Totalausfall (< 1000 MW) von Wind und Solar.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die gesamte benötigte Leistung heute ca. 60.000 MW muss in Form von konventionellen Wärme-Kraftwerken + AKWs am Netz sein, egal ob Wind weht und/oder Sonne scheint.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.172

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Der dritte Tag in Folge an dem die Ökobetrüger und Subventionsabzocker wieder die Stromerzeugung sabotieren.

    Siehe gestern abend und heute morgen: 11 Stunden am Stück fast Totalausfall (ca. 1000 MW) von Wind und Totalausfall von Solar.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die gesamte benötigte Leistung heute ca. 60.000 MW muss in Form von konventionellen Wärme-Kraftwerken + AKWs am Netz sein, egal ob Wind weht und/oder Sonne scheint.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zahlen und schweigen. Allenfalls mit den Zähnen knirschen. :tooth:

  5. #105
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.479

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Hab mir jetzt 2 LED-Lampen gekauft.

    Sind ok. Bloß das Licht ist etwas kalt.
    Werde aber komplett auf LED umstellen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zitat Zitat von htc Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt 2 LED-Lampen gekauft.

    Sind ok. Bloß das Licht ist etwas kalt.
    Werde aber komplett auf LED umstellen.
    Ist doch vernünftig.

    Die LED werden ständig verbessert.

  7. #107
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.440

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zitat Zitat von htc Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt 2 LED-Lampen gekauft.

    Sind ok. Bloß das Licht ist etwas kalt.
    Werde aber komplett auf LED umstellen.
    Schau auf die meistens auf der Verpackung angegebene Farbtemperatur.

    Hab zufällig gestern einige LED-Lampen gekauft. Dort stand die Angabe "2800 °K" auf der Verpackung. Dies entspricht etwa der Farbtemperatur einer konventionellen Glühlampe und das Licht selbst macht einen sehr gemütlichen Farbton-Eindruck. Jedenfalls bemerke ich keinen nennenswerten Unterschied zu einer normalen Halogenlampe.

    Da die üblichen LEDs für Beleuchtungszwecke meistens mehrere verschiedenfarbige LED-Chips sowie einige Fluorchrome enthalten, kann der Hersteller die Farbtemperatur des gesamt abgestrahlten Lichtspektrums innerhalb eines großen Bereiches (von bläulich-kaltweiss bis hin zu rötlich) variieren.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  8. #108
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.479

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Schau auf die meistens auf der Verpackung angegebene Farbtemperatur.

    Hab zufällig gestern einige LED-Lampen gekauft. Dort stand die Angabe "2800 °K" auf der Verpackung. Dies entspricht etwa der Farbtemperatur einer konventionellen Glühlampe und das Licht selbst macht einen sehr gemütlichen Farbton-Eindruck. Jedenfalls bemerke ich keinen nennenswerten Unterschied zu einer normalen Halogenlampe.

    Da die üblichen LEDs für Beleuchtungszwecke meistens mehrere verschiedenfarbige LED-Chips sowie einige Fluorchrome enthalten, kann der Hersteller die Farbtemperatur des gesamt abgestrahlten Lichtspektrums innerhalb eines großen Bereiches (von bläulich-kaltweiss bis hin zu rötlich) variieren.
    Hab diese:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    die haben 3000 Kelvin.
    Was bedeutet das?
    Ist 2800 Kelvin signifikant wärmer als 3000 Kelvin?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  9. #109
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.440

    Standard AW: Öko-strompreis-terror

    Zitat Zitat von htc Beitrag anzeigen
    Hab diese:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    die haben 3000 Kelvin.
    Was bedeutet das?
    Ist 2800 Kelvin signifikant wärmer als 3000 Kelvin?
    Nö, eigentlich nicht. Der Unterschied zwischen 2800 und 3000 Grad Kelvin ist nur sehr marginal und kaum noch messbar (wenn man nicht das hochpräzise Minolta-Farbtemperartur-Messgerät benutzen kann).

    Dein Modell ist ja bereits mit "Warmweiss" ausgelobt und müsste somit ziemlich genau der Farbtemperatur einer Halogenlampe entsprechen.

    Man lässt sich aber bei solchen Vergleichen sehr leicht täuschen. Die altmodische Glühlampe hat nicht in allen Fällen 2800°K, sondern liegt mitunter (je nach Glaskolben, mattiert oder verspiegelt, Spannung am Anzapfpunkt usw.) etwas darunter, also in Richtung "rötlich". Wenn dann noch die Farbverfälschung durch einen Leuchtenschirm oder eine reflektierende Fläche o.ä. dazukommt, wird die Sache ziemlich subjektiv.

    Am besten also unter völlig identischen Bedingungen vergleichen.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weshalb mente den Strompreis anheben muss
    Von mentecaptus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 17:28
  2. Großbritannien: Anti-Terror-Krieg darf nicht mehr Anti-Terror-Krieg genannt werden
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:53
  3. Das Abzocken geht weiter! Nächste Runde beim Strompreis!
    Von Wahrheitssucher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 23:44
  4. Neoliberalismus sorgt für 34% Strompreis Steigerung
    Von Staatsfeind im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 00:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben