+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 209 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 2089

Thema: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

  1. #21
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
    Ich muß wirklich bescheuert sein.
    Erwähnen möchte ich noch, daß es keine Schreibtischarbeit ist, sondern ich jeweils 9-10 Stunden ohne Pause (!) körperlich arbeite. Meine Arbeitszeiten sind 4°°-14°° Uhr in der Früh- und 14°°-23°°Uhr in der Spätschicht...
    was sagst du dann dazu?
    2011 hat die Mitarbeiterin laut einer Aufstellung des Ministeriums 40 Urlaubstage und 26 Tage Freizeitausgleich für geleistete Überstunden in Anspruch genommen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    leider wird nichts über ihr Einkommen verraten! Es dürft wohl auch knapp über dem Mindestlohn liegen!

  2. #22
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.447

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Die verbrecherische und soziale Herabwürdigung des einstigen Bürger und einstigen Steuerzahlers hat einen verbrecherischen Namen

    "Hartz"
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  3. #23
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.865

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Und wenn die Alternative verhungern heißt, werden sie nicht einmal die 2000 Euro brutto verdienen, obwohl sie arbeiten...
    Aber wenn die Alternative verhungern heißt, fällt das Netto doch sicher höher aus. /Ironie off.
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

  4. #24
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    was sagst du dann dazu?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    leider wird nichts über ihr Einkommen verraten! Es dürft wohl auch knapp über dem Mindestlohn liegen!
    Sicher, darum muß die ja sogar im Urlaub molochen...

    Sozialstaat eben.

  5. #25
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.149

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
    Da stehst Du nicht allein, Mütterchen, uns gehts genauso.
    Nur arbeite ich Vollzeit (170 Std./Monat) für unglaubliche 1000.-€ Brutto (!). Netto bleiben mir davon ganze 678.-€. So richtig Mitleid für Hartzler kommt da bei mir nicht auf.
    Und nur weil meine bessere Hälfte ebenfalls berufstätig ist, bleibt mir wenigstens der Gang zum Sozialamt erspart.
    Darauf ein solidarisches Bierchen - aus dem Getränkemarkt !

  6. #26
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Das alles gilt auch für Leute, die wenoiger als 2000 Euro brutto verdienen. Nur arbeiten die noch dafür.
    Wenn es so wäre, warum arbeiten die dann? Klar: Hartz IV ist ja so toll. Warum nur gibts dann nicht mehr Hartzler? Wäre das nichts für dich, so wie du über deine unsägliche Belastung klagst?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  7. #27
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Wenn es so wäre, warum arbeiten die dann? Klar: Hartz IV ist ja so toll. Warum nur gibts dann nicht mehr Hartzler? Wäre das nichts für dich, so wie du über deine unsägliche Belastung klagst?
    Weil Ehre nicht vom Reichtum abhängt, Über welche unsägliche Belastung klage ich denn? Leseprobleme?

  8. #28
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    15.539

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
    Da stehst Du nicht allein, Mütterchen, uns gehts genauso.
    Nur arbeite ich Vollzeit (170 Std./Monat) für unglaubliche 1000.-€ Brutto (!). Netto bleiben mir davon ganze 678.-€. So richtig Mitleid für Hartzler kommt da bei mir nicht auf.
    Und nur weil meine bessere Hälfte ebenfalls berufstätig ist, bleibt mir wenigstens der Gang zum Sozialamt erspart.
    Mann, da bekomme ich ja als Leiharbeiter wesentlich mehr. Wobei ich natürlich keine Werbung für Zeitarbeitsfirmen machen möchte, eher im Gegenteil.

    Einziger Vorteil: Geld kommt pünktlich und man muß sich von den Ämter nicht mehr drangsalieren lassen.

  9. #29
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Weil Ehre nicht vom Reichtum abhängt, Über welche unsägliche Belastung klage ich denn? Leseprobleme?
    Du arbeitest für die Ehre? Dann sind Fahrtkosten, Urlaub, Kino- und Kneipenbesuche nicht der Rede wert.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  10. #30
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Hartz-IV-Strafvollzug: Die Verschärfung der Sozialhaft heißt Sanktion

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Du arbeitest für die Ehre? Dann sind Fahrtkosten, Urlaub, Kino- und Kneipenbesuche nicht der Rede wert.
    Lerne Lesen, ist ja fürchterlich. Wo schrieb ich, daß ich für 2000 Euro arbeite? Nimmst Du Drogen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV = offener Strafvollzug
    Von Lupoos im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 455
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 00:09
  2. CDU und FDP planen Verschärfung der Hartz IV-Gesetze
    Von heizer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 09:33
  3. Strafvollzug: Wie sollte er sein?
    Von Denkpoli im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:20
  4. Zypries will Wettbewerb für besten Strafvollzug
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben