+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 252

Thema: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

  1. #11
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Da gelten wohl auch noch die ungeschriebenen Gesetze der germanischen Stämme?
    Dann zahle ich halt 'ne Flat-Tax in Hühnern, klingt doch gut!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  2. #12
    White Charger Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    13.198

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Was sagen eigentlich die Habsburger dazu, daß Sie ohne verfassungsrechtlichen Hintergrund einfach so die Kaiserkrone nicht mehr tragen?

    Registrierter, Du glaubst das Deutsche Reich von 1871 existiert noch? Das ist ja wohl Unsinn, denn auch dieses ist verfassungsrechtlich schon falsch, das Heilige Römische Reich Deutscher Nation durfte rechtlich gesehen garnicht aufgelöst werden. Oder wo steht entsprechender Paragraph im Reichsdeputationshauptschluss?
    So ist es. Franz informierte die Kurfürsten und den Reichstag nicht von der beabsichtigten Kronniederlegung und löste dazu noch das HRR auf. Beides war zum Zeitpunkt der Erklärung

    "....Daß Wir das Band, welches Uns bis jetzt an den Staatskörper des deutschen Reichs gebunden hat, als gelöst ansehen, daß Wir das reichsoberhauptliche Amt und Würde durch die Vereinigung der conföderirten rheinischen Stände als erloschen und Uns dadurch von allen übernommenen Pflichten gegen das deutsche Reich losgezählt betrachten, und die von wegen desselben bis jetzt getragene Kaiserkrone und geführte kaiserliche Regierung, wie hiermit geschieht, niederlegen...."

    juristisch unhaltbar. Somit wären formaljuristsch alle nachfolgenden Staatsgründungen ebenfalls anfechtbar und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation besteht bis zum heutigen Tage.

  3. #13
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
    So ist es. Franz informierte die Kurfürsten und den Reichstag nicht von der beabsichtigten Kronniederlegung und löste dazu noch das HRR auf. Beides war zum Zeitpunkt der Erklärung

    "....Daß Wir das Band, welches Uns bis jetzt an den Staatskörper des deutschen Reichs gebunden hat, als gelöst ansehen, daß Wir das reichsoberhauptliche Amt und Würde durch die Vereinigung der conföderirten rheinischen Stände als erloschen und Uns dadurch von allen übernommenen Pflichten gegen das deutsche Reich losgezählt betrachten, und die von wegen desselben bis jetzt getragene Kaiserkrone und geführte kaiserliche Regierung, wie hiermit geschieht, niederlegen...."

    juristisch unhaltbar. Somit wären formaljuristsch alle nachfolgenden Staatsgründungen ebenfalls anfechtbar und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation besteht bis zum heutigen Tage.
    Für den Freistaat Germanien ist keine Steuerpflicht vorgesehen und Beamte durchzufüttern wird auch abgelehnt!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  4. #14
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.703

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    "Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD"

    Das versuche ich schon seit Jahren meinem Finanzamt zu erklären, bisher leider erfolglos....;(
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #15
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD"

    Das versuche ich schon seit Jahren meinem Finanzamt zu erklären, bisher leider erfolglos....;(
    Dies funktioniert nur, wenn du eine eigene kleine Privatarmee hast. Gegen dieses Argument kommen sie nicht an!
    Also praktisch dasselbe machen wie die Ersatzdeutschen, die wissen auch wo das Haus des Finanzbeamten wohnt!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  6. #16
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD"

    Das versuche ich schon seit Jahren meinem Finanzamt zu erklären, bisher leider erfolglos....;(
    Das wird auch so bleiben. Die machen sich schon über die "Reichsbürger" lustig die da vereinzelt Ärger machen. Sollen diese Querulanten doch auswandern. Nach Neuschwabenland oder so.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.537

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Der Fiskus bittet zur Kasse! Er bittet also. Werden sie gebeten?


    Wer Ausstiegsmöglichkeiten sucht, der sollte Andreas Clauss youtuben!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.115

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
    So ist es. Franz informierte die Kurfürsten und den Reichstag nicht von der beabsichtigten Kronniederlegung und löste dazu noch das HRR auf. Beides war zum Zeitpunkt der Erklärung

    "....Daß Wir das Band, welches Uns bis jetzt an den Staatskörper des deutschen Reichs gebunden hat, als gelöst ansehen, daß Wir das reichsoberhauptliche Amt und Würde durch die Vereinigung der conföderirten rheinischen Stände als erloschen und Uns dadurch von allen übernommenen Pflichten gegen das deutsche Reich losgezählt betrachten, und die von wegen desselben bis jetzt getragene Kaiserkrone und geführte kaiserliche Regierung, wie hiermit geschieht, niederlegen...."

    juristisch unhaltbar. Somit wären formaljuristsch alle nachfolgenden Staatsgründungen ebenfalls anfechtbar und das Heilige Römische Reich Deutscher Nation besteht bis zum heutigen Tage.
    Für mich nicht. Ich bin nach wie vor Untertan des Götz von Berlichingen und führe treu sein Vermächtnis weiter.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #19
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Für den Freistaat Germanien ist keine Steuerpflicht vorgesehen und Beamte durchzufüttern wird auch abgelehnt!
    Jetzt redest Du schon bestimmt 5 Jahre von diesem Freistaat. Und es kommt nichts, stattdessen nur Sprüche Deinerseits. Übst wohl schon als angehender Politiker
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  10. #20
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Jetzt redest Du schon bestimmt 5 Jahre von diesem Freistaat. Und es kommt nichts, stattdessen nur Sprüche Deinerseits. Übst wohl schon als angehender Politiker
    Stimmt, ich schreibe schon länger davon!
    Ist dir aber auch aufgefallen, daß deine Sorte keinerlei Aussichten hat, jemals Bürger dieses Freistaates zu werden?
    Sozialisten und Kommunisten haben keinerlei Aussicht jemals Freideutscher zu werden!
    Dies geht ja auch nicht, wir können keine Technik-Feinde gebrauchen!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum gibt es keine Demokratiekritik?
    Von archangelos im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 19:49
  2. Uhl (CSU): Es gibt keine Islamisierung
    Von Nationalix im Forum Deutschland
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 09:47
  3. Es gibt keine Paliflüchtlingslager!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 00:31
  4. Es gibt keine ...
    Von Ernesto-Che im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 21:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben