+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15
Zeige Ergebnis 141 bis 142 von 142

Thema: Wäre Hitler heute möglich ?

  1. #141
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Wäre Hitler heute möglich ?

    Das widerspricht ja meiner Definition nicht!

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt in ein Schwimmbad gehe und da liegen ein ganzer Haufen Neger auf der Wiese und auf der anderen Seite liegen weise,dann würde ich mich niemals zu den Negern legen.

    Genau das gleiche würde der Neger auch tun,auf der einen Seite liegen nur Neger und auf der anderen Seite liegen nur Weise.Wo wird sich der Neger hinlegen ? Auch die Neger sind Rassisten.Bis auf die Multikultiliebenden sind wir alle Rassisten.Wir bleiben immer bei unseres gleichen.

    Auf welche Seite würdest du dich hinlegen,zu den Negern oder den Weisen ?
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  2. #142
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: Wäre Hitler heute möglich ?

    [QUOTE=kandis;5480661][QUOTE=Corpus Delicti;5480568]Endlich sagt es mal einer,nicht alles was Hitler getan hat war schlecht.Er hat Deutschland in Lohn und Brot gebracht.Er hat die Autobahn gebaut.Er hat die Leute von der Straße geholt. :dg

    Stimmt! Das haben meine Eltern und Grosseltern auch immer gesagt.
    Hitler hat nicht von allen Dingen etwas gewusst bzw. sie angeordnet, da sind einige seiner Gefolgsmänner eigene Wege gegangen,, denken wir dabei nur an Himmler, Eichmann, Heydrich........
    Die Autobahn. Heute würde die Presse mal nach der Finanzierung fragen. Oder nach den Löhnen der Bauarbeiter. Dabei würden vielleicht auch die Arbeitsbedingungen zur Sprache kommen. Und vielleicht auch warum all die fleißigen Buddler mit Schüppe und Hacke vom Reichtsarbeitsdienst kamen. (10 Mann schaffen soviel wie 1 Bagger).

    Wer von euch würde denn seinen Platz vorm heimischen PC aufgeben und eine Autobahn mit dem Spaten bauen wollen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was wäre wenn, ich (du) statt Hitler an die Macht gekommen wäre (wärest)?
    Von Der Patriot im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 20:12
  2. Wäre ein Militärputsch in der BRD möglich?
    Von Nationalix im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 20:48
  3. Wäre ein Wirtschaftswunder wie 1933 heute möglich?
    Von Nibelung im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 20:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben