+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 35 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 348

Thema: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.559

    Standard Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Hallo


    Insektenbrutkasten:
    Monsanto-Genmais lässt Maiswurzelbohrer-Populationen explodieren

    "Die frühe Saison des Westlichen Maiswurzelbohrers ist mit einem Tempo im Gange, das ich so nie beobachtet habe seit ich mit dem Studium dieser vielseitigen Insekten als Doktorand in den späten 1970er Jahren begann"

    Von petrapez | 28.Juni 2012
    Share20

    Profiteure des Cry3Bb1 Mais (kurz: Bt-Mais)-Vollmastprogramms an reichlich gedecktem Tisch: Fressfest mit Gentechnologie-Industriefutter – Fazit: je höher die toxische Dosis (high-dosis events), umso vitaler die Nachkommen


    Ausgerechnet der Nachwuchs der Käfer, denen die Technologen von Monsanto mit ihrem biotechnologischem Gepfusche den Todeskampf angesagt hatten, triumphiert über diese ausgesäte Saat von Ignoranten des natürlichen Kreislaufs der Natur. (Das Cry3Bb1-Protein, das aus dem Bacillus thuringiensis (Bt.) Bakterium abgeleitet ist, wurde in den genetischen Code des Korn eingeschleust und das Protein soll angeblich für alle “rootworms” tödlich sein.)

    Diejenigen Tiere, die über die Larven ihren Fortbestand durch Nahrungsaufnahme an den mit giftiger Chemie verpesteten Wurzeln des Maises gesichert hatten und so mit dem eingeschleusten Toxin abgetötet werden sollten, haben Resistenzen erworben und feiern in den Feldern eine ungewöhnlich hohe Geburtenrate gegenüber ihren Artgenossen, die sich von langjährigen, auf herkömmliche Weise gezüchteten Maissorten ernährten....

    Für das Jahr 2010 wurde in der Studie festgestellt, dass die Maiswurzelbohrer-Population über eine elffache Überlebensrate an dem gentechnisch veränderten Mais im Vergleich zu einer Kontrollgruppe verfügte. Das ist acht Mal mehr als im Jahr zuvor, als erstmals nachgewiesen wurde, dass in dieser Gruppe Resistenzen entwickelt wurden....

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Weitaus tragischer ist jedoch die Tatsache, daß dem jüdischen Rothschild-Monsanto-Verbrecherregime bereits Mio. Menschen zum Opfer fielen. Von den indischen Bauern, die durch die Monsanto-Abhängigkeit in den Selbstmord getrieben wurden, soll hier nicht die Rede sein.



    Monsanto-Rothschilds-Regime 2,5 Millionen plötzliche Todesfälle


    Ein Bericht zirkuliert im Kreml, der von der Russischen Akademie der medizinischen Wissenschaft und Technik für Premierminister Putin vorbereitet wurde. Er besagt, dass eine „mysteriöse Todesserie“ in den Vereinigten Staaten seit 2008 mittelerweile über 2.000.000 Menschen das Leben gekostet habe und „mehr als wahrscheinlich“ in Verbindung mit einem „crossover“ im Zusammenhang mit gentechnisch verändertem Getreide und Lebensmitteln steht.

    Diesem Bericht zufolge begann diese geheimnisvolle und bisher nicht identifizierte Lungenerkrankung, die verantwortlich für den Massentod gemacht werden kann, im Frühjahr 2008 im amerikanischen Agrar-Staat Iowa, wo (ironischerweise) mindestens 36 Personen anlässlich einer Lung Association Veranstaltung im Herrenhaus des Gouvaneurs befallen wurden. Es ist wichtig zu wissen, dass Iowa eine der größten Getreide produzierenden Regionen in der Welt ist mit einer Ernte über 2 Milliarden Scheffel Korn von diesem wertvollen fast 32 Millionen Hektar Ackerland, wovon über 99% genetisch veränderte Sorten aus dem Hause des US-Riesen Monsanto sind. Identifizierbar sind sie durch ihre Handelsnamen n MON 863, dem Insektengift-produzierenden Mon 810 und Herbizid Roundup ®-absorbierenden NK 603....


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    kd
    Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrundnur noch die grösste Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar.(„Westfernsehen“ NZZ 09.07.19) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (BP Steinmeier SED-Einheitspresse welt 17.05.19) Wer lügt denn hier?

  2. #2
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.078

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Und auch dies ist erfahrungsgemäss den Leuten ganz wurscht.
    Leute krepieren am Essen?
    Egal, Hauptsache, Deutschland kommt ins Viertelfinale!
    Rein statistisch gesehen müsste bei jedem Amoklauf ein Viertel der Opfer als es verdient habend von der Strafe des Täters abgezogen werden.
    Kalenderspruch, 34. Woche: To have none other gods, means to have no other law than God’s law. (R.J. Rushdoony, The Institutes of Biblical Law)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Sagen wir mal so, man sollte nicht jedes Jahr Mais auf dem selben Feld anpflanzen.
    Die Fruchtfolge beachten Weizen, Mais, Gerste, Raps, Hafer dann klappt es auch mit dem Nachbarn :-)
    Hier und da noch Mist ausbreiten und Gülle führen.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.121

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Rothschild meint sicher, dass 500 Millionen Erdlinge weltweit genug sind.

  5. #5
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Die ganzen genetisch veränderten Pflanzen haben nur einen Zweck die Weltbevölkerung zu reduzieren. Die ganzen Probleme mit Schädlingen und Superunkräutern sind doch Monsanto bekannt oder denkt ihr das läuft so: Überraschung, davon wußten wir ja gar nichts, das ist jetzt aber blöd!
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  6. #6
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Und auch dies ist erfahrungsgemäss den Leuten ganz wurscht.
    Leute krepieren am Essen?
    Egal, Hauptsache, Deutschland kommt ins Viertelfinale!
    Rein statistisch gesehen müsste bei jedem Amoklauf ein Viertel der Opfer als es verdient habend von der Strafe des Täters abgezogen werden.
    Du schreibst echt den letzten Blödsinn, du magst ja recht haben wenn du von Dir persönlich schreibst aber verzichte darauf von den Deutschen zu reden, denn du bist bestimmt keinen Deut besser als die anderen von sich eingenommenen da draußen.

    Ein Viertel der Breivik Opfer war also selber Schuld um zu so einem Schluß zu kommen muß man schon ganz schon krank im Kopp sein.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  7. #7
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo






    Weitaus tragischer ist jedoch die Tatsache, daß dem jüdischen Rothschild-Monsanto-Verbrecherregime bereits Mio. Menschen zum Opfer fielen. Von den indischen Bauern, die durch die Monsanto-Abhängigkeit in den Selbstmord getrieben wurden, soll hier nicht die Rede sein.







    kd
    Albern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Ja, ja, BASF und der Halmverkürzer ..... da können die Schlangenfanger nicht mithalten :-) :-)
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  9. #9
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.516

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Zitat Zitat von Mark Mallokent Beitrag anzeigen
    Albern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Am Dienstag wurde in einer "Quarks & Co." - Sendung deutlich gezeigt, daß durch die Monsanto-Züchtung die Maispflanzen die Fähigkeit verloren haben, sich aus eigenen Kraft gegen gerade diese Maiswurzelbohrer-Population zur Wehr zu setzen.

    Ich will der Firma da keine Absicht unterstellen, bin aber sicher, daß man dort auch ganz wunderbare, (teure) Mittelchen gegen dieses Übel verkauft.



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #10
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Rothschilds Monsanto-Genmais läßt Schädlingspopulationen explodieren!

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Am Dienstag wurde in einer "Quarks & Co." - Sendung deutlich gezeigt, daß durch die Monsanto-Züchtung die Maispflanzen die Fähigkeit verloren haben, sich aus eigenen Kraft gegen gerade diese Maiswurzelbohrer-Population zur Wehr zu setzen.

    Ich will der Firma da keine Absicht unterstellen, bin aber sicher, daß man dort auch ganz wunderbare, (teure) Mittelchen gegen dieses Übel verkauft.

    Das ist grüne Propaganda. Man darf nicht alles glauben, was das Fernsehen so ausstrahlt.
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Monsanto, mit Gift und Genen ! / Sammelstrang
    Von Esreicht! im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 01:05
  2. Genmais: Der Tod einer ganzen Kuhherde
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 13:42
  3. Genmais-Massaker in Bayern
    Von Klopperhorst im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 21:04
  4. Rothschilds Erben weiterhin am Ball
    Von Esreicht! im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 12:52
  5. Die monströsen Methoden der Firma Monsanto
    Von Cicero im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 06:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben