+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 134

Thema: Aktien

  1. #1
    CDU nur ohne Merkel! Benutzerbild von haihunter
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    21.697

    Standard Aktien

    Welche Aktien würdet Ihr jetzt kaufen? Oder besser noch warten? Vielleicht kommt ja noch ein grösserer Crash! Wenn ich was kaufen würde, dann würde ich zu SAP und Samsung tendieren, auch die Commerzbank steht ja zur Zeit sehr tief. Aber heutzutage Bankaktien kaufen, das könnte vielleicht schief gehen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher"


    FJS in der "Welt" vom 23.09.1974

  2. #2
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von haihunter Beitrag anzeigen
    Welche Aktien würdet Ihr jetzt kaufen? Oder besser noch warten? Vielleicht kommt ja noch ein grösserer Crash! Wenn ich was kaufen würde, dann würde ich zu SAP und Samsung tendieren, auch die Commerzbank steht ja zur Zeit sehr tief. Aber heutzutage Bankaktien kaufen, das könnte vielleicht schief gehen.
    Sap mutiert zum Weltmarktführer. Ich denke auch an einen Zukauf.
    Commerzbank ist im Penny-Bereich und als Bankaktie für mich keine Empfehlung.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  3. #3
    CDU nur ohne Merkel! Benutzerbild von haihunter
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    21.697

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Sap mutiert zum Weltmarktführer. Ich denke auch an einen Zukauf.
    Commerzbank ist im Penny-Bereich und als Bankaktie für mich keine Empfehlung.
    Commerzbank ist aber doch total unterbewertet, groß einsteigen würde ich da allerdings nicht. Was hältst du von Samsung?
    "Was wir hier in diesem Land brauchen sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher"


    FJS in der "Welt" vom 23.09.1974

  4. #4
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von haihunter Beitrag anzeigen
    Commerzbank ist aber doch total unterbewertet, groß einsteigen


    würde ich da allerdings nicht. Was hältst du von Samsung?
    Samsung ist auch ein Weltmarktführer und hat mit dem Handy Galaxy einen Volltreffer gelandet.
    Leider habe ich den Kauf vor einiger Zeit verpasst und da fällt es immer schwer den Kursen nachzulaufen. Ein Kauf ist vermutlich kein Fehler.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  5. #5
    CDU nur ohne Merkel! Benutzerbild von haihunter
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    21.697

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Samsung ist auch ein Weltmarktführer und hat mit dem Handy Galaxy einen Volltreffer gelandet.
    Leider habe ich den Kauf vor einiger Zeit verpasst und da fällt es immer schwer den Kursen nachzulaufen. Ein Kauf ist vermutlich kein Fehler.
    Ja, allerdings ist die Aktie auch sehr hoch notiert. Na, mal sehen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher"


    FJS in der "Welt" vom 23.09.1974

  6. #6
    Rettungspackete Stoppen! Benutzerbild von Revoli Toni
    Registriert seit
    02.12.2010
    Ort
    Freiwürden
    Beiträge
    3.008

    Standard AW: Aktien

    Wenn die Konjunktur mal richtig einbricht (was ich hoffe) Dann wird es so gut wie keine Aktien mehr geben - zumindest keine Wertbeständigen.

  7. #7
    Sachse Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Innere Emmigration
    Beiträge
    9.222

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Samsung ist auch ein Weltmarktführer und hat mit dem Handy Galaxy einen Volltreffer gelandet.
    Leider habe ich den Kauf vor einiger Zeit verpasst und da fällt es immer schwer den Kursen nachzulaufen. Ein Kauf ist vermutlich kein Fehler.
    Samsung Electronics ist auf dem jetzigen Niveau nicht einmal ein trading buy.

    Da tendiere ich eher zu Baidu oder Google.
    Baidu bringt demnächst ein Smartphone heraus, dagegen kann man sich das Galaxy S III und auch das neue Eierphone, was Preis und Leistung angeht, getrost in den A**** schieben.
    Wo gestern eine christliche Schule stand, steht morgen eine Moscheehütte. Der kriegerische, männliche Geist dieser Religion ist dem Neger verständlicher als die Lehre vom Mitleid, die ihm nur die Achtung vor den Weißen nimmt ...
    O. Spengler 1934

  8. #8
    Hineinschauer Benutzerbild von martin54
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    ein Ort in der Pfalz und Gympie/QLD
    Beiträge
    2.665

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von haihunter Beitrag anzeigen
    Welche Aktien würdet Ihr jetzt kaufen? Oder besser noch warten? Vielleicht kommt ja noch ein grösserer Crash! Wenn ich was kaufen würde, dann würde ich zu SAP und Samsung tendieren, auch die Commerzbank steht ja zur Zeit sehr tief. Aber heutzutage Bankaktien kaufen, das könnte vielleicht schief gehen.

    Ich gehe arbeiten.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Aktien

    Zitat Zitat von martin54 Beitrag anzeigen
    Ich gehe arbeiten.
    M.E. sind Aktien derzeit zu teuer und aufgrund der hohen Kreditbelastung zu riskant.
    Kommt es zum Eurocrash, werden den viele Firmen nicht überleben, Banken sowieso.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #10
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.164

    Standard AW: Aktien

    facebook wenn sie 1 Dollar kostet.
    Das Gute hat allerdings eine leisere Stimme und wird nicht so leicht gehört.

    Schreiben heißt vor allem zu SPÜREN ... nicht zu DENKEN. Nur so entsteht wahrhaftiges Denken. (umananda)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aktien, wie ist das eigentlich?
    Von Blocksberg im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 21:01
  2. Eurokrise und Aktien
    Von Bettmaen im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 23:08
  3. Öko-Aktien in Turbulenzen
    Von heide im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 21:46
  4. Wer hat Aktien von euch ?
    Von rebelist im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 09:26
  5. Habt Ihr Aktien?
    Von Manfred_g im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 11:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben