+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Mutanten aus Fukushima!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.506

    Standard Mutanten aus Fukushima!



    Forscher entdecken Fukushima-Mutationen

    Die Augen deformiert, die Flügel geschrumpft: Der Atomunfall von Fukushima hat offenbar das Erbgut von Tieren geschädigt. Forscher haben bei Schmetterlingen Missbildungen gefunden, die von Generation zu Generation immer zahlreicher wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Na prima! Behörden zufolge ist die Strahlung für Menschen ja vollkommen harmlos. Grenzwert blablabla... Beschissene Welt voller Lügen und Manipulation, in der wir leben.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.052

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Das nennt man Evolution.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.092

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Ich habe das Gefühl nach dem Unfall von Tschernobyl war hier in der Presse mehr los, als es nach Fukuschima war.

  4. #4
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Ist das die 1. Meldung nach Fukushima der deutschen Medien über die Ausbreitung der Radioaktivität? Habe den Eindruck.

    Schmetterlinge, und weiter?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #5
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.366

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Positiv ist das sicher nicht, aber die Grenzwerte galten eben für Menschen und nicht für Schmetterlinge.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.214

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Man sollte generell keinen Strom aus Uran beziehen. Dazu ist das Zeug viel zu kostbar und begrenzt. Vielleicht brauchen wir es mal für einen Raketenantrieb, oder so.
    Es ist äußerst dämlich, das Zeug für Strom zu verballern, wo man doch Strom aus allem gewinnen kann. Aber bei Antrieben für Raumschiffe sind Windkraft, Öl und Kohle schlecht geeignet.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.506

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Positiv ist das sicher nicht, aber die Grenzwerte galten eben für Menschen und nicht für Schmetterlinge.
    Das fatale daran: Insekten halten deutlich mehr aus, als Menschen. Kakerlaken sogar das 1000 -fache wie ein Menschen. Was das Ganze dann noch tragischer macht, zumal die Japaner, anders als die Russen, nicht konsequent evakuiert haben. In Fukushima wurde von Anfang an gelogen, beschönigt und vertuscht. Und das in einem Land wie Japan. In einer Demokratie. Japse bleiben halt doch irgendwie Japse. Kamikaze-Mentalität. Wüsste zu gerne, was in Deutschland los wäre, wenn hierzulande ein Meiler hochgeht, die Leute würden warscheinlich ausflippen.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  8. #8
    Brandstifter Benutzerbild von dorbei
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    2.814

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    LOL, Schmetterlinge. Es könnte viel schlimmer sein.


  9. #9
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Man sollte generell keinen Strom aus Uran beziehen. Dazu ist das Zeug viel zu kostbar und begrenzt. Vielleicht brauchen wir es mal für einen Raketenantrieb, oder so.
    Es ist äußerst dämlich, das Zeug für Strom zu verballern, wo man doch Strom aus allem gewinnen kann. Aber bei Antrieben für Raumschiffe sind Windkraft, Öl und Kohle schlecht geeignet.
    Eine Überlegung, die ich so noch nie hörte oder las, die aber (zumindest auf den ersten Blick) durchaus was für sich hat!

    Nachtrag: Andererseits ist der nuklearindustrielle Komplex ja durchaus eine der Stützen des wissenschaftlich-technischen Fortschritts gewesen, nicht?
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.711

    Standard AW: Mutanten aus Fukushima!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl nach dem Unfall von Tschernobyl war hier in der Presse mehr los, als es nach Fukuschima war.
    Mittlerweile gibt es in Tschernobyl Mäusepopulationen die gegen Krebs resistent sind. Gut, eine Mäusegeneration geht natürlich viel schneller als eine Menschengeneration, aber in ein paar Hundert Jahren werden sie uns dankbar für den Unfall sein.
    Macht auch deutlich wie unbedeutend so ein Atomunfall in Bezug zur Weltgeschichte ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fukushima-Reaktorkatastrophe / Sammelstrang
    Von Sprecher im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1857
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 14:59
  2. Strahlung in Fukushima vollkommen ungefährlich!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 12:05
  3. Grüne wärmen Fukushima-Suppe auf.
    Von Bulldog im Forum Innenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 09:49
  4. Israel und Fukushima
    Von Mars69 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 12:36
  5. Fukushima - Tepco wird verstaatlicht
    Von SAMURAI im Forum Krisengebiete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben