+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Zaitsev
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    454

    Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Christendiskriminierung nicht beendet

    Beobachter der Situation der assyro-aramäischen Christen vor allem in Tur Abdin berichten von vielen Erleichterungen ihrer Situation. Flüchtlingen und Vertriebene sogar aus Westeuropa konnten in einige Dörfer zurückgehen. Der Unterricht in aramäischer Sprache wird nicht mehr behindert. Allerdings beklagt man, daß dieser Unterricht ebenso wenig offiziell anerkannt ist, wie die Volksgruppe insgesamt. Die Behörden machen Rücksiedlern Versprechungen, verzögern aber vielfach Baugenehmigungen, die Rückgabe von Grundstücken sowie den Wiederaufbau der zerstörten Infrastruktur



    Außerordentlich bedenklich erscheint der Gesellschaft für bedrohte Völker eine neue rassistische Kampagne des türkischen Erziehungsministeriums unter Führung des Ministers Dr. Hüseyin Celik. Die neuen Dekrete des Ministeriums werden von der türkischen Lehrerunion ebenfalls als rassistisch und chauvinistisch bezeichnet. Danach werden in Neuauflagen türkischer Schulbüchern die Volksgruppen der Armenier, der Pontosgriechen und der Syrisch- Orthodoxen Christen (Assyrer-Aramäer) als Spione, Verräter und Barbaren bezeichnet, während man Synagogen, Kirchen und Minderheitenschulen als schädliche Einrichtungen darstellt. Ebenfalls provozierend ist die Kampagne eines Essay Wettbewerbs der in allen Schulen der Türkei auch, ebenfalls erzwungen in den Schulen der griechischen und armenischen Minderheiten durchgesetzt wurde. Das Thema "der Aufstand und die Aktivitäten der Armenier im Ersten Weltkrieg". Der Wettbewerb endete am 1. September 2003 unter anderem mit der Auszeichnung des Türkeiweit besten Aufsatzes.

    Aus pogrom-bedrohte Völker 226 (4/2004)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.705

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Es ist skandalös, dass uns der Bevölkerung der EU - Länder nicht beide Gesichter der Türkei gezeigt werden, es heißt einfach immer nur, die Türkei sei auf dem richtigen Weg!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Zitat Zitat von George Bush
    Es ist skandalös, dass uns der Bevölkerung der EU - Länder nicht beide Gesichter der Türkei gezeigt werden, es heißt einfach immer nur, die Türkei sei auf dem richtigen Weg!
    Georgie, wer dachte es - vollste Zustimmung !

  4. #4
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.453

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    jeder Verbrecher, auch China, Afrika wird finanziert von der KfW, GIZ, den korrupten Banden des BMZ

  5. #5
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.516

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Es ist skandalös, dass uns der Bevölkerung der EU - Länder nicht beide Gesichter der Türkei gezeigt werden, es heißt einfach immer nur, die Türkei sei auf dem richtigen Weg!
    Viel skandalöser ist es, daß eine deutsche Regierung überhaupt noch mit so einer Regierung, die Deutschland übelst beschimpft, spricht, und daß man Vertreter dieser Regierung noch nach Deutschland einreisen lässt.
    Erdogan kann seine Hilfstruppen in dem Land, das er als seine Provinz Alemanistan empfindet, auch von seinem Palast in Kleinasien aus aufhetzen.



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.453

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Zitat Zitat von Zaitsev Beitrag anzeigen
    Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.


    Aus pogrom-bedrohte Völker 226 (4/2004)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sehr schlechte CDU nahe Quelle ,wo nur Geld gestohlen wird, mit inkompetenden Gestalten.

    Die Türkei war immer sehr Rassistisch in den letzten 100 Jahren

  7. #7
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.516

    Standard AW: Rassenwahn im türkischen Bildungsministerium.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Sehr schlechte CDU nahe Quelle ,wo nur Geld gestohlen wird, mit inkompetenden Gestalten.

    Die Türkei war immer sehr Rassistisch in den letzten 100 Jahren
    Fettung durch mich!

    Das stimmt so nicht!

    Die Türken erkennen normalerweise - Ausnahme sind Araber und Neger - jeden der nicht schnell genug auf den Baum kommt und sich zum Türkentum bekennt, als Türken an!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 38

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben