+ Auf Thema antworten
Seite 91 von 144 ErsteErste ... 41 81 87 88 89 90 91 92 93 94 95 101 141 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 901 bis 910 von 1435

Thema: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

  1. #901
    O Tempora O Mores Benutzerbild von Cicero1
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.275

    Standard AW: Mann ersticht ARGE-Mitarbeiterin!

    Diese Tat ist wie so viele andere Taten wieder ein Beleg für ein verfehltes Einwanderungs- und Aufenthaltsrecht, das die Politiker schon seit langem vernachlässigen. Die vielen Unqualifizierten aus dem Orient wird der deutsche Arbeitsmarkt für lange Zeit nicht gebrauchen können. Es gibt schon genügend Probleme mit der Arbeitslosigkeit von Deutschen. Auch frisierte Arbeitsmarktstatistiken lösen nicht diese Probleme. Warum holt man sich noch zusätzliche Probleme ins Land und gewährt hier ein Aufenthaltsrecht? In einigen Staaten muss man als Eingewanderter das Land verlassen, wenn man einige Monate arbeitslos ist. Andere Staaten lassen Unqualifizierte erst gar nichts ins Land, auch nicht über Asyl oder Familiennachzug.
    Auf Ignore: "Nicht Sicher"

  2. #902
    der mit den Pillen tanzt! Benutzerbild von pw75
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.953

    Standard AW: Mann ersticht ARGE-Mitarbeiterin!

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    Musel + Messer

    was muss man da noch suchen?
    die Aussage impliziert, dass jeder Musel ein Messer mit sich trägt und dass jeder Musel mit Messer Menschen tötet..

    aber egal, ich bin mit dem Thema durch!
    Bomben für Frieden ist wie Ficken für Jungfräulichkeit!

  3. #903
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    OBK
    Beiträge
    1.599

    Standard AW: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal was Neues: Muselmanen morden wegen Datenschutz! Offenbar halten die BRD-Bonzen, die diese Lügenversion verbreiten, das Volk für vollkommen bekloppt.
    Der Bursche hat bestimmt gglaubt das wär ne neue Teesorte. Oder sein Integrationsbeauftragter hat ihm gesagt, es wär nicht mehr so leicht in mehreren Bundesländern die Arge abzugreifen, was ja unter Musels nicht selten ist. Aber die halten das Volk offensichtlich seit NSU für komplett verarschbar. Willkommen in der DDR2.0.

  4. #904
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.157

    Standard AW: Mann ersticht ARGE-Mitarbeiterin!

    Zitat Zitat von pw75 Beitrag anzeigen
    die Aussage impliziert, dass jeder Musel ein Messer mit sich trägt und dass jeder Musel mit Messer Menschen tötet..


    Und was stimmt daran nicht, Musel?
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #905
    Preuße Benutzerbild von Bodenheim
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    2.183

    Standard AW: Mann ersticht ARGE-Mitarbeiterin!

    Zitat Zitat von Cicero1 Beitrag anzeigen
    Diese Tat ist wie so viele andere Taten wieder ein Beleg für ein verfehltes Einwanderungs- und Aufenthaltsrecht, das die Politiker schon seit langem vernachlässigen. Die vielen Unqualifizierten aus dem Orient wird der deutsche Arbeitsmarkt für lange Zeit nicht gebrauchen können. Es gibt schon genügend Probleme mit der Arbeitslosigkeit von Deutschen. Auch frisierte Arbeitsmarktstatistiken lösen nicht diese Probleme. Warum holt man sich noch zusätzliche Probleme ins Land und gewährt hier ein Aufenthaltsrecht? In einigen Staaten muss man als Eingewanderter das Land verlassen, wenn man einige Monate arbeitslos ist. Andere Staaten lassen Unqualifizierte erst gar nichts ins Land, auch nicht über Asyl oder Familiennachzug.
    Gratuliere; jetzt hast du das Thema auf Seite 91 in wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht; und all die anderen Beiträge und Beleidigungen hätte man sich sparen können. Genau so ist es, und falls man die völlig falsche, naive Einwanderungspolitik Europas nicht mehr kritisieren darf, dann wäre die BRD doch ein sehr armes, krankes Land.

  6. #906
    der mit den Pillen tanzt! Benutzerbild von pw75
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.953

    Standard AW: Mann ersticht ARGE-Mitarbeiterin!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Und was stimmt daran nicht, Musel?

    somit hast du eben doch "bewiesen", dass du im Keller lebst und dein einziger "sozialer" Kontakt dein Rechner ist, sonst würdest du solch eine dumme Frage nicht stellen....
    Bomben für Frieden ist wie Ficken für Jungfräulichkeit!

  7. #907
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    640

    Standard AW: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

    Zitat Zitat von Hybrid Beitrag anzeigen
    Der Bursche hat bestimmt gglaubt das wär ne neue Teesorte. Oder sein Integrationsbeauftragter hat ihm gesagt, es wär nicht mehr so leicht in mehreren Bundesländern die Arge abzugreifen, was ja unter Musels nicht selten ist. Aber die halten das Volk offensichtlich seit NSU für komplett verarschbar. Willkommen in der DDR2.0.
    Zumal irgendwo stand das er kaum Deusch spricht. Da kann man davon ausgehen das er es auch kaum verstehen tut. Aber das Wort Datenschutz versteht er angeblich...................und was das überhaupt sein soll. Das wissen schon kaum die Deutschen, dann soll das jemand wie der aus Marokko stammmende Tatverdächtige?

  8. #908
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es gibt Zehntausende dieser Kolonialisten, eingeschleust mit dem Ziel,
    Weiße abzuschlachten und durch afro-asiatischen Nachwuchs zu ersetzen.

    ---
    wenn ich die Forenchronik richtig verstanden habe hattest du dich aufgrund massivster Anfeindungen aus dem Forum zurückgezogen? Sind deine Feinde nun alle für immer verbannt? Alle nicht. Ich bin noch da.

    Es gibt Zehntausende dieser Kolonialisten, eingeschleust mit dem Ziel,
    Weiße abzuschlachten und durch afro-asiatischen Nachwuchs zu ersetzen.
    *staun* gleich nochmal:

    Es gibt Zehntausende dieser Kolonialisten, eingeschleust mit dem Ziel,
    Weiße abzuschlachten und durch afro-asiatischen Nachwuchs zu ersetzen.
    Einer von uns beiden ist definitiv plemplem...

    Diese Zehntausend sind unglaublich uneffektiv, findest du nicht? 1 Abschlachtung, 5 Nachwuchs. Zur Zeit beträgt die Bevölkerung von Deutschland ca. 80 Millionen. Wenn die in dem Tempo weiter machen dauert das tausende von Jahren! Man sollte die Einschleusungsbehörde (btw, wo wird denn die vermutet?) vielleicht bei der Auswahl ihrer Killer- und Befruchtungskommandos unternehmerisch beraten.

  9. #909
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.704

    Standard AW: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    wenn ich die Forenchronik richtig verstanden habe hattest du dich aufgrund massivster Anfeindungen aus dem Forum zurückgezogen? Sind deine Feinde nun alle für immer verbannt? Alle nicht. Ich bin noch da.



    *staun* gleich nochmal:


    Einer von uns beiden ist definitiv plemplem...

    Diese Zehntausend sind unglaublich uneffektiv, findest du nicht? 1 Abschlachtung, 5 Nachwuchs. Zur Zeit beträgt die Bevölkerung von Deutschland ca. 80 Millionen. Wenn die in dem Tempo weiter machen dauert das tausende von Jahren! Man sollte die Einschleusungsbehörde (btw, wo wird denn die vermutet?) vielleicht bei der Auswahl ihrer Killer- und Befruchtungskommandos unternehmerisch beraten.
    Wohl nicht mehr lange.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  10. #910
    urdeutsch Benutzerbild von Frank
    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Mitten in Deutschland
    Beiträge
    12.787

    Standard AW: NRW - Jobcenter-Mitarbeiterin stirbt nach Messerattacke!

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    wenn ich die Forenchronik richtig verstanden habe hattest du dich aufgrund massivster Anfeindungen aus dem Forum zurückgezogen? Sind deine Feinde nun alle für immer verbannt? Alle nicht. Ich bin noch da.



    *staun* gleich nochmal:


    Einer von uns beiden ist definitiv plemplem...

    Diese Zehntausend sind unglaublich uneffektiv, findest du nicht? 1 Abschlachtung, 5 Nachwuchs. Zur Zeit beträgt die Bevölkerung von Deutschland ca. 80 Millionen. Wenn die in dem Tempo weiter machen dauert das tausende von Jahren! Man sollte die Einschleusungsbehörde (btw, wo wird denn die vermutet?) vielleicht bei der Auswahl ihrer Killer- und Befruchtungskommandos unternehmerisch beraten.
    Lass den persönlichen Kram außen vor und halt dich an das Thema!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 00:22
  2. Nach Messerattacke: Entsetzen in Osnabrück
    Von Hofer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 08:48
  3. Frau nach Messerangriff in Frankfurter Jobcenter erschossen
    Von wtf im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:36
  4. Köln: Lebensgefahr nach Messerattacke
    Von alta velocidad im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 23:08
  5. 19 Jähriger stirbt in Hamburg nach Messerattacke.
    Von Ganz_unten im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 909
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 20:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben