Thema geschlossen
Seite 2 von 351 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 3501

Thema: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

  1. #11
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen

    Ist die windschiefe Schabracke rechts eine Leihgabe aus dem Wachsfigurenkabinett

    - oder bist du es selbst, "umananda"?



    Wann bekommt denn der erste Puff den "Lennon-Ono-Friedenspreis" für seine stündliche "Live-Show"?
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    umananda, kannst du eigentlich auch was anderes als pathetisches PR-Gebabbel von dir geben, um dich als moralische Institution zu profilieren und auf deinem selbsterschaffenen Podest deine großen Reden über von Massenmedien ohnehin aufgebauschte "Kunstprojekte" zu schwingen, ob nun John Lennon und Yoko Ono oder Pissy Riot? Natürlich kann man sich jetzt weibisch linkisch herausreden, indem man so auf einmal so tut als sei dieser Thread dazu da auf die "Kraft von Kunst" hinzuweisen und dass man sich ja eigentlich gar nicht für irgendwelche politischen Zusammenhänge interessiert (ansonsten hättest du ja nicht die Rubrik "Kunst und Musik" gewählt ), aber mal unter uns Gebetsschwestern, für wie doof hältst du deine Fans eigentlich?

  3. #13
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.567

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von Freddy Fiasko Beitrag anzeigen
    umananda, kannst du eigentlich auch was anderes als pathetisches PR-Gebabbel von dir geben, um dich als moralische Institution zu profilieren und auf deinem selbsterschaffenen Podest deine großen Reden über von Massenmedien ohnehin aufgebauschte "Kunstprojekte" zu schwingen, ob nun John Lennon und Yoko Ono oder Pissy Riot? Natürlich kann man sich jetzt weibisch linkisch herausreden, indem man so auf einmal so tut als sei dieser Thread dazu da auf die "Kraft von Kunst" hinzuweisen und dass man sich ja eigentlich gar nicht für irgendwelche politischen Zusammenhänge interessiert (ansonsten hättest du ja nicht die Rubrik "Kunst und Musik" gewählt ), aber mal unter uns Gebetsschwestern, für wie doof hältst du deine Fans eigentlich?
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #14
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.390

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Ist die windschiefe Schabracke rechts eine Leihgabe aus dem Wachsfigurenkabinett


    (...)
    Du sprichst über eine achtzigjährige Frau ... Dummkopf ... wenn du deine Spams wenigstens korrekt innerhalb der deutschen Sprache abwickeln würdest ... so aber bleibst du nur ein Troll mit einem äußerst geringen Wortschatz. Dein aktiver Wortschatz besteht maximal aus 200 Worten ... 300 Wörter weniger als dieser Adenauer ... (ich habe einige Beiträge von dir durch eine Zählmaschine getrieben, der Wortschatz ist erstaunlich gering)


    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  5. #15
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.756

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Pussy Riot ist nur ein Symbol ... eine Idee und somit unangreifbar. Ideen kann man nicht ins Arbeitslager sperren.

    Servus umananda
    Ja, von dieser "Idee" konnten wir uns alle ein Bild machen auf einschlägigen Seiten. Das ist nicht mein Bild einer Gesellschaft, was die so treiben und wofür die stehen.
    Ich interpretiere da auch nicht irgendwelche Werte hinein, von wegen Meinungsfreiheit oder Kampf gegen eine unmenschliche Diktatur.
    Die stehen nicht für Meinungsfreiheit, die konnten lange schalten und walten wie sie wollten. Die Wahl war schon längst gelaufen, sie wurden nicht wegen ihrer Worte verhaftet, sondern wegen ihren Taten.
    Längst überfällig, wie ich finde. Aber da gehen die Meinungen auseinander. Mit Kunst hat all das wenig zu tun, das solltest du wissen.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

  6. #16
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.390

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Das "Regime" unter Putin wollte bestimmt keinen solchen Popularitätsschub mit der Inhaftierung erreichen...jetzt ist das Mini-Projekt in aller Munde...nicht nur hierzuforum...


    Selbst das schwedische Möbelhaus IKEA muss sich nun mit Pussy Riot beschäftigen ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist schon beeindruckend ... und es ist noch kein Ende in Sicht.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  7. #17
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.390

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Ja, von dieser "Idee" konnten wir uns alle ein Bild machen auf einschlägigen Seiten. Das ist nicht mein Bild einer Gesellschaft, was die so treiben und wofür die stehen.
    Ich interpretiere da auch nicht irgendwelche Werte hinein, von wegen Meinungsfreiheit oder Kampf gegen eine unmenschliche Diktatur.
    Die stehen nicht für Meinungsfreiheit, die konnten lange schalten und walten wie sie wollten. Die Wahl war schon längst gelaufen, sie wurden nicht wegen ihrer Worte verhaftet, sondern wegen ihren Taten.
    Längst überfällig, wie ich finde. Aber da gehen die Meinungen auseinander.
    Es spielt doch keine Rolle, was du oder andere darüber denken. Jeder Widerspruch ist willkommen ... darum geht es ja im Projekt "Pussy Roit" ...

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.037

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen


    Selbst das schwedische Möbelhaus IKEA muss sich nun mit Pussy Riot beschäftigen ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist schon beeindruckend ... und es ist noch kein Ende in Sicht.

    Servus umananda
    Das ist fast schon Globalisierung des kulturellen Protests zu nennen...

  9. #19
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...




    die Hakennase sagt alles. "Lennon-Ono-Friedenspreis" , wer will schon ein solchen Scheißpreis. Vagina Preis

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  10. #20
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.756

    Standard AW: Pussy Riot erhalten Lennon-Ono-Friedenspreis ...

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Es spielt doch keine Rolle, was du oder andere darüber denken. Jeder Widerspruch ist willkommen ... darum geht es ja im Projekt "Pussy Roit" ...

    Servus umananda
    Mensch, du bist doch sonst so kritisch. Was läuft hier in diesem Fall so komplett falsch?
    Ist ja schön und gut dieses "Projekt", wenn es gegen örtliches Recht verstößt geht es zu weit. Und das tat es. Jetzt kann man so tun als säßen sie im Knast wegen ihrer Putin-Kritik oder als gehe es denen um Menschenrechte.
    Das ist doch von Interessengruppen hineininterpretiert. Das ist einfach eine Gruppe von kleinen ungezogenen Ferkelchen. Und diese Ferkelchen haben jetzt die Grenze überschritten.
    Grenzüberschreitende Ferkelchen werden in der Regel eingeferchelt in ein schickes Ferkelhaus. Diesen ganzen Vorgang jetzt heranzuziehen und so zu tun als ob diese Figuren sich für Menschenrechte eingesetzt hätten ist doch absurd.
    Man stilisiert sie zu edlen Menschen die für das Recht der Schwachen kämpfen, sich selbst aufopfernd, dabei sind es nur gewöhnliche Kleinkriminelle die zufällig Putin kritisiert haben.
    Das hat doch mit Kunst und Meinungsfreiheit nichts zu tun, darum ging es denen doch nie.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pussy Riot - Protest oder Inszenierung?
    Von pw75 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3374
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 13:10
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 20:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 15:28
  4. Wer erinnert sich an John Lennon ?
    Von Bulli im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 23:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben