+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Standard Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Kreuzzugs-System

    Stefan Scheil, Historiker, 1963 in Mannheim geboren, Studium der Geschichte und Philosophie in Mannheim und Karlsruhe, Dr. phil. 1997 in Karlsruhe.
    Viel Spaß!

    Da hat sich der Jung-Philologe so richtig ausgesponnen!


  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.882

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Also ich mag weder die PI noch die junge Freiheit, auf sachlicher Ebene ist die junge Freiheit aber wesentlich besser als PI und seine Jünger. Das viele PIler den Beitrag nicht verstanden haben spricht Bände.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    ...
    Das viele PIler den Beitrag nicht verstanden haben spricht Bände.
    Natürlich, die Kirche hat so schlimme Dinge gemacht
    und wir sind alle schuldig.

    Und zu den Moslems waren "wir" total böse, aber in 1492 bei den "Indianern" das waren ja gar keine Moslems... *huch*

    Das Christentum ist bestimmt sehr schlecht und wenn "wir" als der Westen die Moslemländer ALLE in Ruhe lassen sind wir wieder die Moslems los und froh. Alle kehren heim und die islamische Welt ist wieder besser dran.
    Ohne "den Westen".

  4. #4
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.869

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Kreuzzugs-System

    Viel Spaß!

    Da hat sich der Jung-Philologe so richtig ausgesponnen!

    Sachlich ist wenig gegen diesen Artikel zu sagen.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Der Koran hat nichts damit zu tun wie es da zugeht...

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Sachlich ist wenig gegen diesen Artikel zu sagen.
    Unterschlagen tut er ja auch nicht wie der Islam expandiert hat...

  7. #7
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Sachlich ist wenig gegen diesen Artikel zu sagen.
    reicht es nicht, wenn wir die Schuld von 12 Jahren tragen müssen! Sollen wir uns die von 1400 Jahren auch noch aufladen?

    sachlich, ist der Artikel etwas unausgewogen.............................aber wenn's ihm hilft!

  8. #8
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.869

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Natürlich, die Kirche hat so schlimme Dinge gemacht
    und wir sind alle schuldig.
    Zumindest muss man zugeben, und das sage ich als Mann unter dem Zeichen des Kreuzes, dass auch das Christentum eine keinewegs unblutige Geschichte hat, und dass man sich dessen durchaus bewusst sein sollte.
    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Und zu den Moslems waren "wir" total böse, aber in 1492 bei den "Indianern" das waren ja gar keine Moslems... *huch*
    So will ich denn hier auch nie wieder was lesen über Gewalt von Muselmanen gegen Leute, die keine Christen sind. (Ist ja offensichtlich in äquivalenter Weise themenfremd)
    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Das Christentum ist bestimmt sehr schlecht...
    Keineswegs. Es verwirklicht sich allerdings nur durch Menschen, die (und das ist seine eigene Doktrin) Sünder sind, und präsentiert sich daher auch nicht immer in perfekter Weise.
    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    ...und wenn "wir" als der Westen die Moslemländer ALLE in Ruhe lassen sind wir wieder die Moslems los und froh.
    Nö. Um das zu erreichen, braucht es Massenausweisungen. Dann allerdings kann es tatsächlich nicht schaden, mit der Weltmission fürs Westlertum, das ja auch uns selbst zersetzt, aufzuhören.
    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Alle kehren heim und die islamische Welt ist wieder besser dran.
    Ohne "den Westen".
    Im Prinzip ja.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  9. #9
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.080

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Natürlich, die Kirche hat so schlimme Dinge gemacht
    und wir sind alle schuldig.

    Und zu den Moslems waren "wir" total böse, aber in 1492 bei den "Indianern" das waren ja gar keine Moslems... *huch*

    Das Christentum ist bestimmt sehr schlecht und wenn "wir" als der Westen die Moslemländer ALLE in Ruhe lassen sind wir wieder die Moslems los und froh. Alle kehren heim und die islamische Welt ist wieder besser dran.
    Ohne "den Westen".
    Das ist doch Käse..

    Was den Artikel betrifft, so schlampt er natürlich etwas über die Sachlage hinweg, aber in seiner Grundaussage ist er nicht falsch. Das Christentum war 1.500 Jahre seiner Geschichte eine welterobernde Macht und in der Wahl seiner Mittel alles andere als zimperlich, was tatsächliche und vermutete Antagonisten und einfach missliebige "eigene Leute" betraf.

    Wenn auch die Eroberung der beiden Amerikas und Australiens im eigentlichen Sinn dem imperialistischen Eroberdungsdrang zugeschrieben werden muss, und nicht etwa dem christlichen, so ändert das nichts an dem Umstand der "kirchenamtlichen" Haltung zur Aufteilung der bekannten und unbekannten Welt unter christlichen Imperien und den dazu angewandten Mitteln.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  10. #10
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.869

    Standard AW: Ein "schöner" Artikel gegen "PI Idioten"... für andere Idioten. Original von der JF

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    Unterschlagen tut er ja auch nicht wie der Islam expandiert hat...
    Der Islam ist in diesem Artikel nicht das Thema.
    Wobei schon das aus Sicht der PI-Fraktion natürlich unzulässig sein mag.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. Die grünen "Jungpisser" sind Antipatrioten und Idioten.
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 10:29
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 19:50
  4. Leos Reihe "Politische Schlagworte für Idioten"
    Von Leo Navis im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 16:27
  5. Der Islam hat im Westen seine "nützlichen Idioten"
    Von Anti-Zionist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 10:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben