+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Architektur Nordkoreas

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard Architektur Nordkoreas

    Eindrucksvolle Bauwerke der Demokratischen Volksrepublik Korea!




































  2. #2
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.817

    AW: Fantastisches Nordkorea!

    Die große Studienhalle des Volkes ist in der Tat ein äußerst gelungener Bau. Wobei es in Nordkorea allerdings, wie man vor allem auf Bild zwei gut erkennen kann, leider auch viel entarteten Mist, insbesondere im Wohnungsbau, gibt. Um was für ein Gebäude handelt es sich denn auf dem dritten Bild?

    Linke raus!

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Die große Studienhalle des Volkes ist in der Tat ein äußerst gelungener Bau. Wobei es in Nordkorea allerdings, wie man vor allem auf Bild zwei gut erkennen kann, leider auch viel entarteten Mist, insbesondere im Wohnungsbau, gibt. Um was für ein Gebäude handelt es sich denn auf dem dritten Bild?
    Der sozialistische Wohnungsbau könnte nicht schöner sein, als auf Bild zwei. Alles schön umgrünt. Lieber möchte ich dort wohnen, als in den Buden mit den vernachlässigten Fassaden, die man hier überall antrifft. Außerdem blieben einem auch die türkischen Demonstrationen erpsart.


    Bei Bild drei handelt es sich um die Kongresshalle.
    Infos zu jedem Gebäude:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #4
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.817

    AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Der sozialistische Wohnungsbau könnte nicht schöner sein, als auf Bild zwei. Alles schön umgrünt. Lieber möchte ich dort wohnen, als in den Buden mit den vernachlässigten Fassaden, die man hier überall antrifft. Außerdem blieben einem auch die türkischen Demonstrationen erpsart.
    Die Raumgestaltung ist ganz gut gelungen, die Gestaltung der Gebäude selbst jedoch nicht. Da hätte man schon mit ein paar kleinen Veränderungen an Form und Fassade ein wesentlich besseres Bild schaffen können.

    Bei Bild drei handelt es sich um die Kongresshalle.
    Infos zu jedem Gebäude:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein sehr schöner neoklassizistischer Bau. :]

    Linke raus!

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!


  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Das Highlight Nordkoreas ist das Ryugyong Hotel.
    Der Bau des 330 Meter hohen Hotels begann 1987. Es bietet 360.000 m² Fläche und 105 Stockwerke. Das Ryugyong Hotel sollte ursprünglich 1989 eröffnet werden, es wäre zu diesem Zeitpunkt das höchste Hotel der Welt und das siebthöchste Hochhaus der Welt gewesen. Das Hotes kostete bisher umgerechnet 750 Millionen USD. Es wurde so entworfen, daß es 3000 Räume hat sowie sieben rotierende Restaurants, Casinos, Nachtclubs und japanische Lounges. 1989 jedoch kam es zu Problemen bei der Bauweise und Materialengpässen, woraufhin die Eröffnung verschoben wurde. 1992 kam es zu einem Baustop aufgrund von Geldproblemen, Stromknappheit und der Hungersnot.
    Nach 16 Jahren Baustopp wurden die Arbeiten 2008 wieder aufgenommen und im Jahre 2011 wurden sämtliche Außenarbeiten fertiggestellt. Dieses Jahr, also 2012, wird das Hotel fertiggestellt sein und eröffnet werden.
    Der Name Ryugyong bezieht sich auf einen historischen Namen Pjöngjangs, es bedeutet "Hauptstadt der Weiden".
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]







    [Links nur für registrierte Nutzer]




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Sloth (11.04.2012 um 21:18 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.798

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Das Highlight Nordkoreas ist das Ryugyong Hotel.
    Nur das ausser Putzfrauen, Empfangspersonal, Kofferträger, Köche, Kellner und ein paar ranghohe Militärs keine Nordkoreaner dieses Hotel je betreten werden ...
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    RS
    Beiträge
    5.278

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Nur das ausser Putzfrauen, Empfangspersonal, Kofferträger, Köche, Kellner und ein paar ranghohe Militärs keine Nordkoreaner dieses Hotel je betreten werden ...
    Sicher nächtigst du heute wieder im Hilton

  9. #9
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Nur das ausser Putzfrauen, Empfangspersonal, Kofferträger, Köche, Kellner und ein paar ranghohe Militärs keine Nordkoreaner dieses Hotel je betreten werden ...
    Ja, und weil diese Gräßlichkeiten zum Glück nach 10 über keinerlei Beleuchtung mehr verfügen.
    Und weil die Toastscheiben abgezählt werden.

    Das sind architektonische Verbrechen und wahrscheinlich in der Substanz genauso marode wie die nordkoreanische Wirtschaft. Sozialistischer Großkotzbau ohne Stil und Geschmack.
    CF

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Fantastisches Nordkorea!

    Zitat Zitat von Bleipriester Beitrag anzeigen
    Eindrucksvolle Bauwerke der Demokratischen Volksrepublik Korea!



































    sieht nicht schön, sondern einfach nur protzig aus.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nordkoreas Botschafter beim Schwarzangeln erwischt.
    Von Beobachter im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 11:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 22:52
  3. Nordkoreas Atomwaffenprogramm auch ein Phantom der US-Geheimdienste?
    Von Sepp im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 16:11
  4. Nordkoreas Geschichte
    Von Ex-Admin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 13:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben