User in diesem Thread gebannt : kadir and SchacherJudas


Umfrageergebnis anzeigen: Sollten die Kurden ein Land haben ?

Teilnehmer
339. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    256 75,52%
  • Nein

    83 24,48%
+ Auf Thema antworten
Seite 965 von 967 ErsteErste ... 465 865 915 955 961 962 963 964 965 966 967 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 9.641 bis 9.650 von 9664

Thema: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

  1. #9641
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.384

    Standard AW: Gönnt ihr den kurden ein Land ?

    um mich etwas zu informieren, wie die Türken und Kurden hierzulande diesen Konflikt in Syrien sehen, zwischen Türken und Kurden, stieß ich auf dieses Video, eines streng Gläubigen Muslimen.
    Seine Erklärung, habe nicht verstanden, da war irgendetwas mit Kalifat und Atatürk oder ein anderer Türke, soll gesagt haben : " Ich bin stolz ein Türke zu sein " und so soll dann der Konflikt losgegangen sein.
    Falls das jemand besser verstehen kann, würdet ihr dem recht geben ? Ich finde interessant, dass er noch erklärt, wie die PKK entstanden ist. Auch, dass es zwischen Türken und Kurden 1500 Jahre bis in die 1980-er keine Konflikte gab, es diese beiden Unterteilungen nicht gegeben haben soll. Auch, dass er erklärt wer alles in der Region bewaffnet wird und warum. Da kann man angesichts der vielen Unterstützer der PKK hier in dem Forum nur noch den Kopp schütteln.




    Und hier noch ein Video welches ich den Streithähnen aus den Syrien- Strängen ans Herz legen wollte, ein Rap - praktisch ein Gedicht mit Sound- der appelliert, sich nicht spalten zu lassen oder sich zu bekämpfen. (Das Gelaber am Anfang und sein Digger- Slang, einfach mal ausblenden ).




    Diese Schüler lassen sich auch nicht spalten :




    Auch die hier teilweise nicht ( aber das war noch 2015 ). Auch viele Kurden, fanden zu der Zeit jedenfalls Erdogan gut- seine Politik. Zitat eines alten Mannes am Ende : "Wir sind Brüder, wir haben viele Jahre friedlich zusammengelebt" :

    Geändert von Nopi (09.06.2017 um 21:35 Uhr)

  2. #9642
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15.904

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Ich poste mal ein Video mit einer Zeitrafferaufnahme über 2000 Jahre Geschichte von Turkstaaten und Reichen. Es hat einen Grund, warum die Türken heute über 7 Staaten haben und zahlreiche weitere Republiken.

    Türkische Geschichte visuell in 8:40 Minuten, 2000 Jahre Geschichte:


  3. #9643
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15.904

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Und jetzt poste ich ein Video über 3 Mio Jahre alte Geschichte bei den Kurden, angefangen von den affenähnlichen Vorfahren, zu den Neanderthalern (siehe Kurdologe Ferdinand Hennebichler, der hinsichtlich der kurdischen Geschichte und Vorfahren die Neanderthaler in der Bergregion aufgreift) bis in die heutige Zeit. Das Video geht über 10 Stunden.

    Kurdische Geschichte visuell in 10 Stunden, 3 Mio Jahre Geschichte:




  4. #9644
    Mitglied Benutzerbild von Melisa
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mein Name ist Eren Bülbül. Ich bin 15 Jahre alt. In meiner Heimatstadt in Trabzon entdeckte ich ein Versteck der Terrororganisation PKK und zeigte es den türkischen Sicherheitskräften. Während dieses Unterfangens ermordeten mich die PKK-Terroristen. Ich hatte so viele Träume. Vielleicht wäre ich Arzt oder Lehrer geworden. Oder auch Feuerwehrmann! Als Kind wollte ich nämlich immer Feuerwehrmann werden. Aber nun warte ich im Himmel auf meine Eltern und meine Familie, die sehr sehr traurig sind.

    Ich habe eine Botschaft an die Medien in Deutschland: Bitte erzählt meine Geschichte. Bitte erzählt, dass in der Türkei fast täglich Menschen, Kinder (!) dem Terror der PKK zum Opfer fallen. Diese Menschen töten und die Familien der Verstorbenen können häufig Ihre Trauer nie überwinden. Es ist einfach grausam was diese Terroristen tun. Sie sind keine Freiheitskämpfer, wie einige von Euch das manchmal schreiben. Sie sind einfach nur herzlose Mörder, die anderen Leid zufügen.

    Auch an Deutschland habe ich eine Botschaft: Viele dieser Terroristen werden in Deutschland rekrutiert. Sie kommen dann in die Türkei und töten uns. Diese Terroristen bekommen auch sehr viel Geld, das in Deutschland gesammelt wird. Das in Deutschland gesammelte Geld wird dann für den Kauf von Waffen und Munition eingesetzt. Damit werden dann Menschen ermordet. Auch Kinder, wie ich. Auf Veranstaltungen in Deutschland werden die Anführer dieser Terrororganisation verherrlicht. Eine dieser Veranstaltungen wird Mitte September in Köln stattfinden. Diese Veranstaltungen sind dafür geeignet, dass sich Menschen radikalisieren und dann bereit sind Geld der Terrororganisation zur Verfügung zu stellen. Andere sind dann sogar bereit in die Türkei zu reisen, um dort Menschen zu töten. Bitte tun Sie was dagegen! Bitte erlauben Sie denen nicht, dass mit Geld aus Deutschland Menschen in der Türkei ermordet werden.

    Das sind meine Botschaften. Verbreitet sie! Damit nicht noch mehr Kinder sterben und nicht noch mehr Eltern weinen müssen. Es bricht mir nämlich das Herz meine Eltern weinen zu hören....

    Mein Name ist Eren Bülbül. Ich wurde nur 15 Jahre alt, weil ich dem Terror der PKK zum Opfer fiel.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #9645
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    9.578

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Zitat Zitat von Melisa Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mein Name ist Eren Bülbül. Ich bin 15 Jahre alt. In meiner Heimatstadt in Trabzon entdeckte ich ein Versteck der Terrororganisation PKK und zeigte es den türkischen Sicherheitskräften. Während dieses Unterfangens ermordeten mich die PKK-Terroristen. Ich hatte so viele Träume. Vielleicht wäre ich Arzt oder Lehrer geworden. Oder auch Feuerwehrmann! Als Kind wollte ich nämlich immer Feuerwehrmann werden. Aber nun warte ich im Himmel auf meine Eltern und meine Familie, die sehr sehr traurig sind.

    Ich habe eine Botschaft an die Medien in Deutschland: Bitte erzählt meine Geschichte. Bitte erzählt, dass in der Türkei fast täglich Menschen, Kinder (!) dem Terror der PKK zum Opfer fallen. Diese Menschen töten und die Familien der Verstorbenen können häufig Ihre Trauer nie überwinden. Es ist einfach grausam was diese Terroristen tun. Sie sind keine Freiheitskämpfer, wie einige von Euch das manchmal schreiben. Sie sind einfach nur herzlose Mörder, die anderen Leid zufügen.

    Auch an Deutschland habe ich eine Botschaft: Viele dieser Terroristen werden in Deutschland rekrutiert. Sie kommen dann in die Türkei und töten uns. Diese Terroristen bekommen auch sehr viel Geld, das in Deutschland gesammelt wird. Das in Deutschland gesammelte Geld wird dann für den Kauf von Waffen und Munition eingesetzt. Damit werden dann Menschen ermordet. Auch Kinder, wie ich. Auf Veranstaltungen in Deutschland werden die Anführer dieser Terrororganisation verherrlicht. Eine dieser Veranstaltungen wird Mitte September in Köln stattfinden. Diese Veranstaltungen sind dafür geeignet, dass sich Menschen radikalisieren und dann bereit sind Geld der Terrororganisation zur Verfügung zu stellen. Andere sind dann sogar bereit in die Türkei zu reisen, um dort Menschen zu töten. Bitte tun Sie was dagegen! Bitte erlauben Sie denen nicht, dass mit Geld aus Deutschland Menschen in der Türkei ermordet werden.

    Das sind meine Botschaften. Verbreitet sie! Damit nicht noch mehr Kinder sterben und nicht noch mehr Eltern weinen müssen. Es bricht mir nämlich das Herz meine Eltern weinen zu hören....

    Mein Name ist Eren Bülbül. Ich wurde nur 15 Jahre alt, weil ich dem Terror der PKK zum Opfer fiel.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Türken, die für die PKK spenden, sollten sofort aus Deutschland in die stolze Heimat abgeschoben werden.

  6. #9646
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    24.603

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Türken, die für die PKK spenden, sollten sofort aus Deutschland in die stolze Heimat abgeschoben werden.
    . . . . . und sie sollten die stolzen Deutsch-Türken, die sich am Kampf gegen die Kurden beteiligen, mitnehmen und auf halben Wege, z.B. in Konstantinopel, in die Freiheit entlassen!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!

  7. #9647
    Mitglied Benutzerbild von EiserneFaust
    Registriert seit
    17.11.2012
    Ort
    Im Mittelpunkt
    Beiträge
    2.045

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Türken, die für die PKK spenden, sollten sofort aus Deutschland in die stolze Heimat abgeschoben werden.
    Es ist die patriotische Pflicht eines jeden Kurden den Widerstand gegen türkischen Staatsterror zu unterstützen. Jeder auf seine Weise. Mit Stolz hat das nichts zu tun.
    Geändert von EiserneFaust (13.08.2017 um 13:56 Uhr)

  8. #9648
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    9.578

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Zitat Zitat von EiserneFaust Beitrag anzeigen
    Es ist die patriotische Pflicht eines jeden Kurden den Widerstand gegen türkischen Staatsterror zu unterstützen. Jeder auf seine Weise. Mit Stolz hat das nichts zu tun.
    Aber bitte in der Heimat und nicht hier.

  9. #9649
    Mitglied Benutzerbild von EiserneFaust
    Registriert seit
    17.11.2012
    Ort
    Im Mittelpunkt
    Beiträge
    2.045

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Aber bitte in der Heimat und nicht hier.
    Hier, dort, überall. Nicht traurig sein

  10. #9650
    eine Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.858

    Standard AW: Sammelstrang Türken/Kurden/Armenier

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auch die Bundesregierung wird scharf kritisiert: „Deutsche Panzer , deutsche Waffen und deutsche Technik morden an vorderster Front“, heißt es darin etwa. Deshalb sei es an der Zeit, den „Krieg zurück nach Europa zu tragen“. „Die europäischen Staaten müssen verstehen, dass wir nicht tatenlos zusehen werden.“

    Für diesen Montag (12. März) kündigen die Verfasser der Erklärung Anschläge in Deutschland an. Als mögliche Ziele werden türkische Botschaften, Vereine der türkischen Regierungspartei AKP oder UETD, Parteibüros von SPD und CDU, Polizeistationen oder Gerichte genannt.

    Hört sich an, als ob es ungemütlich werden könnte
    Wir haben uns über unser Dasein vor uns selbst zu verantworten;
    folglich wollen wir auch die wirklichen Steuermänner dieses Daseins abgeben
    und nicht zulassen, dass unsre Existenz einer gedankenlosen Zufälligkeit gleiche.
    (Nietzsche)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Kurden karnickeln die Türken weg.
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 11:50
  2. HPG Online - Kurden vs. Türken
    Von Michel im Forum Krisengebiete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:15
  3. Türken gegen Armenier
    Von latrop im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:29
  4. Türken gegen Armenier
    Von Bruddler im Forum Medien
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 06:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 59

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben