User in diesem Thread gebannt : Löwe and RoyalTS


+ Auf Thema antworten
Seite 127 von 178 ErsteErste ... 27 77 117 123 124 125 126 127 128 129 130 131 137 177 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.261 bis 1.270 von 1772

Thema: Einsteins Relativitätstheorie

  1. #1261
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Ich mach mir schon seit langen Gedanken darüber ob er wirklich daher kommt, wo alle glauben das er her kommt.
    Ich kenne z.B eine Gedenktafel im tiefsten Schwabenland, wo behauptet wird er kommt daher :-)
    Das war ein berühmt berüchtigter Fleck hahahahahahahahaha
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  2. #1262
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    6.586

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Welche Frau denn? Er war zweimal verheiratet. Von der ersten wurde er geschieden, die zweite ist vor ihm gestorben. Seine erste Frau, die tatsächlich Physikerin war, bekam das Geld aus dem Nobelpreis. Vermacht hat er ihr nichts, weil sie auch vor ihm starb. Er hat sowieso keine großen materiellen Reichtümer hinterlassen.

    Mitarbeiter hatte er in Bern gar keine, und auch in Berlin arbeitete er zumindest bis 1915 im Wesentliche alleine. Da war gar keiner, dem er etwas klauen konnte.

    Jetzt erzähl uns nur noch, dass er seine Erkenntnisse aus den Geheimarchiven des Berner Patentamtes geklaut hat. Das ist auch schon gesagt worden.

    In diesem Vortrag wurde darüber gesprochen.

    Mind Control versklavt Körper und Gehirne
    von Henning Witte



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #1263
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.226

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Ach, die sind doch ein reiner Rechentrick, in 10 Dimensionen wird alles einfacher. Es trifft zu, dass noch niemand ihre physikalische Realität demonstriert hat.
    Es wird nicht einfacher, aber klarer.
    Der String kann mit 10 Dimensionen in den Mustern schwingen, die exakt den beobachteten Teilchen entsprechen, zusätzlich ist noch das Muster des Gravitrons vorhanden. Es ist natürlich nicht vorstellbar, andererseits aber nimmt man wie selbstverständlich an, dass sich das Weltall in eine vierte Raumdimension krümmen kann. Warum dann nicht 6 zusätzliche?

    Die physikalische Realität wird, so gesehen, täglich demonstriert, denn die Stringtheorie steht nicht im Widerspruch.
    Wäre zuerst die Stringtheorie vor der RT "erfunden" worden, wäre sie bisher immer sehr schön bewiesen worden.

  4. #1264
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.226

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Mileva Maric hat die Berechnungen (das Mathematische) gemacht.
    NIemand bestreitet, dass EInstein die Erkenntnisse von anderen Wissenschaftlern verwendet hat. Dsa macht jeder, ist nichts Verwerfliches, man kann nicht immer das Rad neu erfinden.
    Er war nicht so gut in Mathe, ich sehe kein Problem darin, solche Aufgaben "extern" durchführen zu lassen. Das Genie von Einstein war ja das korrekte Zusammenfügen von bekannten Puzzleteilen und nicht das Berechnen von Gleichungen.

  5. #1265
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    16.222

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    NIemand bestreitet, dass EInstein die Erkenntnisse von anderen Wissenschaftlern verwendet hat. Dsa macht jeder, ist nichts Verwerfliches, man kann nicht immer das Rad neu erfinden.
    Er war nicht so gut in Mathe, ich sehe kein Problem darin, solche Aufgaben "extern" durchführen zu lassen. Das Genie von Einstein war ja das korrekte Zusammenfügen von bekannten Puzzleteilen und nicht das Berechnen von Gleichungen.
    Da hast Du recht. Ich habe nichts bestritten, oder siehst Du da irgendetwas in meinem Beitrag, was irgendetwas bestreiten würde (oder es auch nur andeutet). Einstein war ein Genie. Ganz klar. Mein Beitrag schmälert nicht im geringsten diese Erkenntnis, die doch allgemein usus ist.

  6. #1266
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.226

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Da hast Du recht. Ich habe nichts bestritten, oder siehst Du da irgendetwas in meinem Beitrag, was irgendetwas bestreiten würde (oder es auch nur andeutet). Einstein war ein Genie. Ganz klar. Mein Beitrag schmälert nicht im geringsten diese Erkenntnis, die doch allgemein usus ist.
    OK, tut mir leid, ich hatte nur wieder so einen "relativ relativistischen Relativierer" im Sinn.

  7. #1267
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    16.222

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    OK, tut mir leid, ich hatte nur wieder so einen "relativ relativistischen Relativierer" im Sinn.
    Danke. Wenn Du hier meine Beiträge (nicht in diesem Strang) kennen würdest, wüßtest Du, daß ich ganz bestimmt nicht jemand bin, der relativiert. Dazu ist mir meine Zeit
    zu schade. Ganz im Gegenteil lobe ich mir offene Worte...

  8. #1268
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.291

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Herr B. Beitrag anzeigen
    Die Natur besteht aber aus vielen verschiedenen sog. Backöfen, wie wir sehen! Newtons Gravitationsgesetz fällt im Weltraum schon mal
    flach. Theorien müssen diese verschiedenartigen Umgebungen anerkennen. E=MC² unternimmt diese Zugestehung nicht.
    Eben diese Nichtanerkennung seitens der RT finde ich persönlich als falsch und unwissenschaftlich. Und wenn ich hier das Wort "Falsch" benutze
    meine ich nicht "Unrichtig" innerhalb der Gültigkeitssphäre.
    Was du findest, ist völlig witzlos. Du muß deine Findungen wissenschaftlich nachweisen oder Experimente oder Beobachtungen vorschlagen mit denen andere deine Findungen nachweisen können. Da du nix davon gedenkst zu tun, bist du einfach ein unwissenschaftlicher Laberkopf.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  9. #1269
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.223

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    NIemand bestreitet, dass EInstein die Erkenntnisse von anderen Wissenschaftlern verwendet hat. Dsa macht jeder, ist nichts Verwerfliches, man kann nicht immer das Rad neu erfinden.
    Er war nicht so gut in Mathe, ich sehe kein Problem darin, solche Aufgaben "extern" durchführen zu lassen. Das Genie von Einstein war ja das korrekte Zusammenfügen von bekannten Puzzleteilen und nicht das Berechnen von Gleichungen.
    Allerdings ist für die Spezielle RT keine aufwendige Mathematik erforderlich, im Gegensatz zur Allgemeinen. Bei der aber konnte seine erste Frau ihm nicht helfen, weil sie seit 1914 getrennt lebten.

  10. #1270
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.223

    Standard AW: Einsteins Relativitätstheorie

    Zitat Zitat von Dornröschen Beitrag anzeigen
    In diesem Vortrag wurde darüber gesprochen.

    Mind Control versklavt Körper und Gehirne
    von Henning Witte



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ach, zum Piepen. Da heißt es doch tatsächlich, er habe viele Patente geklaut. Na ja, er hat in der Tat etwa 50 Patente angemeldet. Nun sag uns mal, welche davon geklaut waren.

    Im Übrigen erzählt der Mann eine Menge Müll.

    Magnetische Monopole sind noch nie beobachtet worden, auch 2009 nicht. Da hat einer die Literatur nicht gelesen.

    Felder ohne offene Feldlinien kann man nicht gut messen? Dann kann man aber kein Magnetfeld messen, die haben immer geschlossene Feldlinien.

    Bankchef wird man, indem man als Kind ganz fürchterlich gefoltert wird.

    usw. usw. usf. ...

    Na, dann ...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einsteins „Gottesbrief“ bei Ebay zu haben
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 15:57
  2. Gottesbrief Albert Einsteins wird versteigert..
    Von Knudud_Knudsen im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 18:35
  3. Albert Einsteins Brief an die Türkei
    Von Deniz Tyson im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 13:03
  4. die Relativitätstheorie
    Von SAMURAI im Forum Einstein, Quarks & Co
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 09:42
  5. Einsteins Spuk und die Mayas
    Von Pythia im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 12:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 11

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

albert einstein

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

relativitätstheorie

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben