+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bananenrepublik Deutschland

  1. #1
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.512

    Standard Bananenrepublik Deutschland

    Folgende Meldung sollte man sich einmal ganz genüsslich auf der Zunge zergehen lassen, sagt sie doch sehr deutlich einiges über den BRD-Sumpf aus:


    "Leutheusser-Schnarrenberger: Die Bundesjustizministerin befördert FDP-Freunde

    Zehn Monate vor der Bundestagswahl stehen im Justizministerium auffällige Personalveränderungen an. Nach SPIEGEL-Informationen will Amtschefin Leutheusser-Schnarrenberger mehrere FDP-Freunde befördern - sie sollen in den Genuss hochdotierter Posten kommen.

    Berlin - Im Bundesjustizministerium ist offenbar die Aktion Abendsonne angelaufen. FDP-Amtschefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besetzt nach SPIEGEL-Informationen zehn Monate vor der Bundestagswahl mehrere hochdotierte Posten mit Beamten, die zum liberalen Freundeskreis der Behörde zählen.

    Neuer Chef der prestigeträchtigen Verfassungsabteilung wird der bisherige Büroleiter der Ministerin. Für ihn rückt ein früherer Fraktionsreferent der FDP nach, der damit relativ kurz nach seiner Verbeamtung zum Unterabteilungsleiter aufsteigt. Zugleich erwägt Leutheusser-Schnarrenberger, den Leitungsbereich des Ministeriums auszubauen. So könnte die Stabsstelle EU-Koordination zur Unterabteilung aufgewertet und der bisherige Leiter, ebenfalls ein Mitglied des FDP-Freundeskreises, entsprechend befördert werden. Ein Sprecher des Bundesjustizministeriums bestätigte gegenüber dem SPIEGEL die Personalien, wies den Vorwurf von Parteibuch-Beförderungen aber zurück.

    2005, ebenfalls kurz vor den Bundestagsneuwahlen, hatte eine Beförderungswelle der rot-grünen Regierung mit mehr als hundert Personalien in den Ministerien für Soziales, Gesundheit und Verbraucher für Empörung und Unmut bei der Opposition gesorgt. Die Union lehnte die "Aktion Abendsonne" strikt ab und forderte den Stopp von Höherstufungen in Leitungspositionen von Ministerien und Schlüssenpositionen von Bundesbehörden vor der Wahl. Die Regierung dagegen erklärte, dass die Beförderungen seit langem geplant gewesen seien und es daher unmöglich sei, diese zu unterbinden.

    Dass die FDP Schwierigkeiten haben könnte, 2013 in den Bundestag einzuziehen, zeigen aktuelle Umfragen, wonach die Partei bei etwa vier Prozent liegt. Angesichts dieser Werte forderte nun ein FDP-Abgeordneter, Rainer Brüderle anstelle des Parteivorsitzenden Philipp Rösler die FDP in die Wahl führen zu lassen."


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  2. #2
    Preuße Benutzerbild von Bodenheim
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    2.182

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Das beweist, dass sie diesen Staat und den gesamten Parlamentarismus nicht ernst nehmen.
    So wie wir alle.
    Abkassieren, bevor das Schiff sinkt.
    In einer gestörten Gesellschaft gelten die normalen Bürger als gestört.
    ("A sane person to an insane society must appear insane" - Kurt Vonnegut)

  3. #3
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.512

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Zitat Zitat von Bodenheim Beitrag anzeigen
    Das beweist, dass sie diesen Staat und den gesamten Parlamentarismus nicht ernst nehmen.
    So wie wir alle.
    Abkassieren, bevor das Schiff sinkt.
    Die einzig angemessene Maßnahme wäre sofortiger Mandatsentzug wegen Amtsmissbrauch!
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  4. #4
    Preuße Benutzerbild von Bodenheim
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    2.182

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Die einzig angemessene Maßnahme wäre sofortiger Mandatsentzug wegen Amtsmissbrauch!
    Man kann nicht alles sanktionieren oder mit Strafe belegen.
    Das sind einfach Symptome eines verfaulenden Systems.
    Siehe auch

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der gesamte Bundestag ist doch nur eine Quasselbude, die meisten "Parlamentarier" haben gar nichts zu melden. In den Ministerien sitzen lauter Sesselfurzer; haben sie die Griechenland-Krise kommen sehen, oder verhindert? Nein.
    Wozu bezahlen wir diese Trottel dann?

    Parlamentarismus eben. Viel Spaß beim Mitnehmen von Füllfederhaltern.
    In einer gestörten Gesellschaft gelten die normalen Bürger als gestört.
    ("A sane person to an insane society must appear insane" - Kurt Vonnegut)

  5. #5
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.423

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Das ist doch nur ein Klacks im Vergleich zu dem, was die rot-grüne Landesregierung in Baden-Württemberg veranstaltet.

    Gleich nach Regierungsübernahme wurden fast 200 neue, hoch bis sehr hoch dotierte Stellen in diversen Ministerien geschaffen, die - wen wundert es noch - selbstreden mit Parteifreunden besetzt wurden (gleichzeitig wurde die doppelte Anzahl an Lehrerstellen gestrichen....).

    Ein ganz besonderes Schmankerl ist die Ernennung der absoluten Polit-Flachpfeife und SPD-Hinterbänklerin Marion Caspers-Merk zur neuen Chefin der baden-württembergischen Lotto-Toto-GmbH.

    Ein hochintelligentes und vor allem treugedientes Parteimitglied der SPD (allein schon der Gesichtsausdruck lässt neue geistige Höhenflüge erwarten:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der wirklich spezielle Gag: Zuvor war Caspers-Merk Drogenbeautrage (und jetzt Lotto-Toto - das Leben schreibt wirklich die besten Pointen....).

    Die baden-württembergische Opposition aus CDU und FDP schäumt und schreit etwas von Nepotismus und Ämterpatronage, wobei gerade die Häuptlinge jener Truppe sicher auch keine Kinder von Traurigkeit sind und auch verschiedenen "Spezis" die Karriereleiter gehalten haben.

    Aber in einem Punkt haben die Schwarzgelben absolut recht: So dreist und plump wie das, was jetzt die Rotgrünen veranstalten, war man bei CDU und FDP sicher nicht. Ein bisschen geschickter sollte man es schon anstellen.

    Mannmannmann, ist diese BRD ein verotteter und verkommener Augiasstall geworden....

    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Normalerweise sind Beförderungen und Neueinstellungen von Parteifreunden ein Zeichen dafür, dass mit einer Niederlage bei der nächsten Wahl gerechnet wird. Ein Hoffnungszeichen für Rot/Grün. Hört man denn sowas auch von der CDU? Na ja, vielleicht im Frühjahr.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    97

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Was regt ihr euch auf, so wird die FDP mehr Wahlstimmen bei der nächsten Bundestagswahl gewinnen :-))

    ohjjee ich freue ich schon bald hat die FDP so viele Stimmen dass Sie nichtmal das Niveau der Tierschutzpartei erreicht.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von STRange333
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    926

    Standard AW: Bananenrepublik Deutschland

    Zitat Zitat von GEKKO Beitrag anzeigen
    Was regt ihr euch auf, so wird die FDP mehr Wahlstimmen bei der nächsten Bundestagswahl gewinnen :-))

    ohjjee ich freue ich schon bald hat die FDP so viele Stimmen dass Sie nichtmal das Niveau der Tierschutzpartei erreicht.
    Ist doch egal. Die anderen sind auch nicht besser. Der deutsche Michel wird denken, dass er kräftig aufgeräumt hat, weil er die FDP nicht mehr wählt. Dabei stirbt Deutschland einfach weiter den Volkstod.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bananenrepublik Deutschland: Eine Zusammenfassung
    Von Revoli Toni im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 21:40
  2. Neues aus der Bananenrepublik Deutschland
    Von spezialeinheit im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 09:05
  3. Wahlmanipulationen in der Bananenrepublik
    Von Octopus im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 03:02
  4. Ist Deutschland eine Bananenrepublik ?
    Von Kenshin-Himura im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 19:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben