+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 335 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 3347

Thema: Schwulsein ist heilbar....

  1. #21
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    was ist denn das für ein irrsinn?

    als Homo wird man geboren - oder nicht.
    Bin mir nicht sicher, ob man das so pauschal postulieren kann. Ich habe das Coming-Out eines guten Freundes über lange Jahre mitverfolgt. Zuerst war er - ganz normal - an Frauen interessiert, bis sich seine Homosexualität langsam aber sicher durchgesetzt hat. Ob diese Neigung angeboren ist oder erst durch einen "Trigger" an die Oberfläche kommt, weiß die Wissenschaft bis heute nicht zu beantworten. Wie auch immer, man muss Homosexualität beileibe nicht gut finden, aber ein die Gesellschaft in ihren Grundfesten erschütterndes Problem ist's wahrlich nicht. Da gibt es andere, weitaus brisantere Baustellen.



    ---

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    wieder Hamburg
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von George Rico Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, man muss Homosexualität beileibe nicht gut finden, aber ein die Gesellschaft in ihren Grundfesten erschütterndes Problem ist's wahrlich nicht. Da gibt es andere, weitaus brisantere Baustellen.
    Da bin ich absolut Deiner meinung. Was mir an der Homosache nicht gefällt, ist, daß heutzutage so getan wird, als ob man als Schwuler normal sei. Was man nicht ist. Allerdings ist ein Künstler auch nicht normal, sonst würden wir alle Künstkler sein

  3. #23
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.380

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Sloth Beitrag anzeigen
    Was ist so schlimm an einer Heilung?
    Schlimm ist, daß immer wieder von "Heilungs"-Möglichkeiten phantasiert wird, ohne auch nur einen einzigen "Geheilten" vorweisen zu können. Schlimm ist auch das krankhafte Bedürfnis solcher Faschochristen wie der Eangelikalen, permanent an "Gottes Schöpfung" herumdoktorn zu wollen.

    Ob Homosexualität nun als Krankheit einzuschätzen ist oder als eine natürliche Variante sexueller Ausrichtung wird letztendlich keiner mit Bestimmtheit sagen können. Fakt ist aber, daß ein hoher Prozentsatz jugendlicher Selbstmorde auf die immer noch massive Ablehnung durch Teile unserer Gesellschaft, wie er auch in deinen Kommentar #3 zum Ausdruck kommt, zurückzuführen ist. Hoffentlich hast du nie einen homosexuellen Sohn :-(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    wieder Hamburg
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hast du nie einen homosexuellen Sohn :-(
    Das wäre einer meiner größten Albträume gewesen. Gott-sei-Dank ist dieser Kelch an mir vorbeigegangen.

  5. #25
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Aragorn Beitrag anzeigen
    Da bin ich absolut Deiner meinung. Was mir an der Homosache nicht gefällt, ist, daß heutzutage so getan wird, als ob man als Schwuler normal sei. Was man nicht ist. Allerdings ist ein Künstler auch nicht normal, sonst würden wir alle Künstkler sein
    Als "normal" kann Homosexualität mit Sicherheit nicht angesehen werden, weshalb ich auch Events wie den CSD und die damit verbundene Stilisierung von Homosexualität zur Norm oder gar zu etwas Besonderem ablehne. Schlußendlich ist's nur eine - im Gegensatz zu beispielsweise Pädophilie - unproblematische sexuelle Neigung. Gibt ja auch genug heterosexuelle Mitmenschen, die auf SM, Swingerpartys und so'n Kram stehen. Die werden ja auch nicht als gesellschaftliches Problem gebrandmarkt.



    ---

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    wieder Hamburg
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von George Rico Beitrag anzeigen
    Als "normal" kann Homosexualität mit Sicherheit nicht angesehen werden, weshalb ich auch Events wie den CSD und die damit verbundene Stilisierung von Homosexualität zur Norm oder gar zu etwas Besonderem ablehne. Schlußendlich ist's nur eine - im Gegensatz zu beispielsweise Pädophilie - unproblematische sexuelle Neigung. Gibt ja auch genug heterosexuelle Mitmenschen, die auf SM, Swingerpartys und so'n Kram stehen. Die werden ja auch nicht als gesellschaftliches Problem gebrandmarkt.
    Exakt! Genau meine Meinung!

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    gibt es schwule bäume ?

  8. #28
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.380

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Aragorn Beitrag anzeigen
    Das wäre einer meiner größten Albträume gewesen. Gott-sei-Dank ist dieser Kelch an mir vorbeigegangen.
    Sowas ist sicher gewöhnungsbedürftig. Immerhin trifft´s jeden zwanzigsten Vater, der sich dann eben damit trösten muß, daß ausgesprochene "Schwuchteln", von denen der Strangtitel so reisserisch schwärmt, doch eher die peinliche Ausnahme sind. Oder fällt dir bei jedem zwanzigsten männlichen Passanten der dir begegnet etwas ungewöhnliches in dieser Richtung auf? Ich denke nicht :-)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    wieder Hamburg
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Sowas ist sicher gewöhnungsbedürftig.
    Da hätte ich ein sehr großes Problem. Aber wie gesagt, ist das an mir vorbeigegangen.
    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Immerhin trifft´s jeden zwanzigsten Vater, der sich dann eben damit trösten muß, daß ausgesprochene "Schwuchteln", von denen der Strangtitel so reisserisch schwärmt, doch eher die peinliche Ausnahme sind.
    Ich habe jede Menge Schwule in meinem bisherigen Leben kennengerlernt. Aber so richtig "schwuchtelig" war davon kein einziger.
    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Oder fällt dir bei jedem zwanzigsten männlichen Passanten der dir begegnet etwas ungewöhnliches in dieser Richtung auf? Ich denke nicht :-)
    Nein!

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.844

    Standard AW: Schwuchten droht Heilung

    Zitat Zitat von Sloth Beitrag anzeigen
    Homosexualität entsteht vor allem bei Kindern, die mißbraucht wurden, deren Vater abwesend war, und so weiter. Es ist also eine Geisteskrankheit.
    Du kannst sicherlich deine Aussage mit einer verifizierten aussagekräftigen wissenschaftlichen Studie belegen.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland will Reden über Schwulsein unter Strafe stellen.
    Von Pumpernickel im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 19:36
  2. Schwulsein - ist eine Beleidigung des Islam.
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 13:21
  3. Ist Katholizismus heilbar?
    Von Revoli Toni im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 19:56
  4. Ist Homophobie heilbar?
    Von Harvest im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:37
  5. Ist Faschismus heilbar?
    Von Angel of Retribution im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 00:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben