Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht ihr auf einen Moslem zu ?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich igrnoriere ihn völlig und zeige ihm meine Antipathie

    10 18,87%
  • Ich behandle ihn so wie jeden anderen

    27 50,94%
  • Ich zeige ihm durch Sprache und Gestik meine Meinung

    1 1,89%
  • Wenn er okay ist ... mir egal welche Religion er hat

    15 28,30%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Umgang mit Moslems

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard Umgang mit Moslems

    Ich äußere mich gern gegen den muslimischen Glauben, da ich in ihm eine große Gefahr für unsere freiheitlich demokratische Grundordnung sehe. Die Menschen ängstigen mich aufgrund ihre Glaubens, denn sie erscheinen mir unberechenbar zu sein. Und ich kann nicht die von denen unterscheiden, die auf Dauer die freiheitlich demokratische Grundordnung respektieren werden und mit uns in Frieden leben wollen. In meinem Kopf hämmert immer das Wort: Taqiya.

    Doch so sehr ich die Gefahr global sehe ... ich sehe trotzdem jeden einzelnen Menschen, ohne ihn vorweg zu verurteilen oder in eine Schublade einzuordnen. Deshalb bin ich irgendwie ständig im Kampf mit mir selbst. Ich mag sie aus o.g. Gründen nicht sonderlich, aber ich verurteile den Einzelnen nicht vorab, gehe offen auf ihn zu und bin so freundlich zu ihm, als wäre er Christ, Jude, etc. Und es geht mir gut dabei.

    Mich würde es interessieren, wie ihr fühlt und mit Menschen moslemischen Glaubens umgeht. Das erste mal mache ich eine öffentliche Umfrage mit Namensnennung.
    Geändert von esperan (23.04.2006 um 04:21 Uhr)
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  2. #2
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    Und warum machst du diesen Thread unter "Aussenpolitik" auf?
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von esperan
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.872

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    ooops, kann man den verschieben ? Sorry ...
    Unsere Demokratie ist die schlechteste Staatsform - doch es gibt keine bessere ...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    großes Grinsen AW: Umgang mit Moslems

    Zitat Zitat von Geronimo
    Und warum machst du diesen Thread unter "Aussenpolitik" auf?
    Ach, er meite wohl in einem Musel-Land wo er Urlaub macht. Da sollte man eben immer höflich sein.

    Besonders in jenen Ländern wo man entführt werden kann.

    Dann allerdings gehen die Musels sehr unfreunlich um. :2faces: :2faces:

  5. #5
    frei
    Registriert seit
    29.01.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    607

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    ist 2 + 4 nicht das selbe?
    cacatum non est pictum (nikita s. chruschtschow)
    http://www.etzenhammer.de/hitl0r_zap...imm_hitl0r.gif

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    4.343

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    Eigentlich behandle ich ihn wie jeden anderen, aber habe einmal mehr daneben geklickt.
    "Ensinai aos vossos filhos o trabalho, ensinai às vossas filhas a modéstia, ensinai a todos a virtude da economia. E se não poderdes fazer deles santos, fazei ao menos deles cristãos"

    Salazar

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    Zitat Zitat von esperan
    Ich äußere mich gern gegen den muslimischen Glauben, da ich in ihm eine große Gefahr für unsere freiheitlich demokratische Grundordnung sehe. Die Menschen ängstigen mich aufgrund ihre Glaubens, denn sie erscheinen mir unberechenbar zu sein. Und ich kann nicht die von denen unterscheiden, die auf Dauer die freiheitlich demokratische Grundordnung respektieren werden und mit uns in Frieden leben wollen. In meinem Kopf hämmert immer das Wort: Taqiya.

    Doch so sehr ich die Gefahr global sehe ... ich sehe trotzdem jeden einzelnen Menschen, ohne ihn vorweg zu verurteilen oder in eine Schublade einzuordnen. Deshalb bin ich irgendwie ständig im Kampf mit mir selbst. Ich mag sie aus o.g. Gründen nicht sonderlich, aber ich verurteile den Einzelnen nicht vorab, gehe offen auf ihn zu und bin so freundlich zu ihm, als wäre er Christ, Jude, etc. Und es geht mir gut dabei.

    Mich würde es interessieren, wie ihr fühlt und mit Menschen moslemischen Glaubens umgeht. Das erste mal mache ich eine öffentliche Umfrage mit Namensnennung.
    Eine Ideologie wie der Islam, der meine Grundwerte und damit meine bürgerlich-rechtlichen Freiheiten ablehnt, verdient keinen Respekt sondern nur Verachtung.
    Geändert von klartext (14.05.2006 um 22:23 Uhr)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.962

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    Respekt hat diese faschistoide Religion auf keinen Fall verdient. Wer derart aggressiv wie die Vertreter dieser Kriegsreligion auftritt kann keinen Respekt erwarten.
    Ich bin dafür, daß bei uns keine weitere Moscheen gebaut werden. Außerdem bin ich für die Rückführung der weitaus meisten Musels. Angefangen beim anatolischen Lumpenproletariat bis hin zu den Haßpredigern und deren Anhängern.

  9. #9
    I ♥ Preston Burke Benutzerbild von Pluto
    Registriert seit
    26.02.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.039

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    "Ich zeige ihm durch Sprache und Gestik meine Meinung" - ist das positiv oder negativ gemeint?
    Why do we have to sit so close to the kitchen? Is it because we're black?

  10. #10
    Vergils Schäferin Benutzerbild von Seelchen
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    61

    Standard AW: Umgang mit Moslems

    Zitat Zitat von esperan
    .... Und ich kann nicht die von denen unterscheiden, die auf Dauer die freiheitlich demokratische Grundordnung respektieren werden und mit uns in Frieden leben wollen.
    Das ist das Problem...und deshalb kann ich das:

    Doch so sehr ich die Gefahr global sehe ... ich sehe trotzdem jeden einzelnen Menschen, ohne ihn vorweg zu verurteilen oder in eine Schublade einzuordnen.
    ...nicht mehr. Leider....
    - In principio erat verbum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben