+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Queen zählt das Briten-Gold

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Queen zählt das Briten-Gold

    [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] Hoher Besuch bei der Bank of England: Queen Elizabeth II inspizierte das Gold der Briten – und tat ihre royale Finanz-Meinung kund. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unser Gauckler sollte auch mal nachzählen.

    Vieleicht zählt die Queen auch nur das Deutsche Gold, das inzwischen in britischen Besitz übergegangen ist.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.296

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Unser Gauckler sollte auch mal nachzählen.

    Vieleicht zählt die Queen auch nur das Deutsche Gold, das inzwischen in britischen Besitz übergegangen ist.
    Kann man unter Endsiegpropaganda abhaken...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Kann man unter Endsiegpropaganda abhaken...
    MfG
    H.Maier
    Das nennst du Endsieg? Großbritannien ist nur noch ein Schatten seiner selbst, das Empire untergegangen und die restliche Insel voller Neger, Musels und sonstigen Pack aus aller Welt.
    Endsieg stelle ich mir anders vor.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  4. #4
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Unser Gauckler sollte auch mal nachzählen.

    Vieleicht zählt die Queen auch nur das Deutsche Gold, das inzwischen in britischen Besitz übergegangen ist.
    Da die Queen deutschen Ursprungs ist, ist das nachzählen der "Kriegsbeute" obsolet...deutsche Queen=deutsches Gold
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von Die Petze Beitrag anzeigen
    Da die Queen deutschen Ursprungs ist, ist das nachzählen der "Kriegsbeute" obsolet...deutsche Queen=deutsches Gold
    Das Aas eine Deutsche - ich schäme mich.

  6. #6
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Das nennst du Endsieg? Großbritannien ist nur noch ein Schatten seiner selbst, das Empire untergegangen und die restliche Insel voller Neger, Musels und sonstigen Pack aus aller Welt.
    Endsieg stelle ich mir anders vor.
    Da könnte ich mich drüber freuen, wenn es uns denn besser gehen würde.
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  7. #7
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Das Aas eine Deutsche - ich schäme mich.
    Schorsch der 5. und 6., also der Oppa und Vadder kommen aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha...
    Haben sich bloß Windsor unbenannt weil die Briten nach WK I keine Deutschen mehr mochten.
    ...macht Sinn...oder`???

    Hey...wir sollten das Merkel auch einfach umbenennen,dann wirds vllt besser...
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.296

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Das nennst du Endsieg? Großbritannien ist nur noch ein Schatten seiner selbst, das Empire untergegangen und die restliche Insel voller Neger, Musels und sonstigen Pack aus aller Welt.
    Endsieg stelle ich mir anders vor.
    Lol, warum solls denen besser gehen als uns. Was ich meinte war, die Brüder haben wohl Gründe die alte
    Schachtel da hin zu schicken. Welche Relevanz hat das denn, wenn die sich da die Barren ankuckt?
    Sagt das was aus, wie viele da sein müssten oder wem sie gehören? Reine Propaganda, der Pöbel soll nicht
    merken, daß für ihn kein Gold mehr da ist.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  9. #9
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.331

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Das sollten unsere fettsäcke auch mal machen, aber die "vertrauen" lieber!
    Hoffen und harren.....;

  10. #10
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.306

    Standard AW: Queen zählt das Briten-Gold

    Die Briten haben kaum noch Gold. Der damalige Finanzminister Brown brachte es fertig, große Bestände zum historischen Tiefpries zu veräußern. Diese Tat ging in die Geschichtsbücher ein als der "Brown Bottom".

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen zählt erstmals seine Kriegsopfer
    Von stefanstefan im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 10:56
  2. Religion ist nicht alles was zählt!!!!!!!!!
    Von Anobsitar im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 07:35
  3. Struck zu Lafontaine: Deutschland zählt nicht
    Von Analyser im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 12:48
  4. Zählt nur die Wirtschaft??
    Von politi_m im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 17:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 14

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben