+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kirchhof zieht sich zurück

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    1.970

    Standard Kirchhof zieht sich zurück

    Der Finanzexperte in Merkels "Kompetenzteam" beendet sein Intermezzo in der aktiven Politik und wird sich wieder wissenschaftlich mit Staatsrecht und Steuerrecht beschäftigen. Angela Merkel war das bis zum Mittag "nicht zu Ohren gekommen".

    "In einer Regierung, an der die SPD beteiligt ist, sehe ich nicht die Realisierungschancen für mein Steuersystem, die ich brauche."

    "Nicht mein Steuermodell war die Ursache für das schlechte Wahlergebnis der Union, sondern die Fehlinformationen, die darüber in die Welt gesetzt wurden."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es ist schade um Ihn. Er war einer der Besten.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    1.624

    Standard AW: Kirchhof zieht sich zurück

    Zitat Zitat von Dude
    Es ist schade um Ihn. Er war einer der Besten.
    Die Ratten verlassen das wieder mal sinkende Schiff.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von Hunne
    Die Ratten verlassen das wieder mal sinkende Schiff.
    Wenn man von den Medien so zerfetzt wurde wie er...

  4. #4
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.617

    Standard AW: Kirchhof zieht sich zurück

    Zitat Zitat von Hunne
    Die Ratten verlassen das wieder mal sinkende Schiff.
    kirchhof als ratte zu bezeichnen finde ich unpassend! er ist kein politiker! und für ihn war es neu, vom gegner derartig unqualifiziert und falsch dargestellt zu werden.
    kein wunder das er die schnauze voll hat!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  5. #5
    Der Gerechte
    Gast

    Standard AW: Kirchhof zieht sich zurück

    Es ist schon eigenartig , was es in Deutschland alles für "Experten" gibt .
    Wir sind ein richtiges Expertenvolk .
    Wirtschaftsexperten , Finanzexperten . . . , und nicht zu vergessen die Expertenmeinungen oder die Aussagen laut Experten .Da geht es bestimmt bald wieder aufwärts !

    Der Gerechte
    Rechtsexperte

  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard AW: Kirchhof zieht sich zurück

    Zitat Zitat von Der Gerechte
    Es ist schon eigenartig , was es in Deutschland alles für "Experten" gibt .
    Stimmt, eine große Volkspartei wollte uns gar Hans Eichel als "Finanzexperten" ausgeben

    Wirtschaftsexperten , Finanzexperten . . . , und nicht zu vergessen die Expertenmeinungen oder die Aussagen laut Experten .Da geht es bestimmt bald wieder aufwärts !
    Ja und ie sitzen alle in der Politik, wohingegen potentielle Seiteneinsteiger grundsätzlich dumm sind, weil die Erfolge, die die Politiker in diesem Lande vorzuweisen haben, sind gigantisch
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    305

    Standard AW: Kirchhof zieht sich zurück

    Sehr schade. Ich hätte mir gewünscht, wenn er geblieben wäre. Lasst mich etwas spekulieren / träumen: Unter Friedrich Merz als Bundeskanzler würde Kirchhof aber den idealen Finanzminister machen .

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben