+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Antifaschist
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    1.977

    Standard Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    In den deutschen Medien die in der Mehrheit den Interessen des Kapitals dienen wird die Lage in Kuba konsequent ignoriert oder totgeschwiegen.
    Die Menschen sollen nicht lernen, dass Alternativen zu einem kapitalistischen Staat möglich sind. Trotz der ungeheuren Armut Kubas
    und dem Wirtschaftsembargo durch die USA sowie der Zusammenbruch des Ostblocks was eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage zur Folge hatte,
    hat dass kubanische Volk Widerstand gegen den Imperialismus und kapitalistischer Unterdrückung als Prinzip in ihrer Verfassung verankert.

    Imperialisten jeglicher Länder können und wollen dass nicht akzeptieren. Sie starten einen wie Gift wirkenden schleichenden Informationskrieg
    um dass linksradikale Fundament der kubanischen Gesellschaft langsam auszuhöhlen. Indoktrination ist die politische Waffe
    um die weltweite Dominanz des US-Imperialismus durchzusetzen.

    Das Problem ist, dass Informationen egal von wem sie stammen manipuliert werden können. Faschisten und Kapitalisten sind an der
    Wahrheit nicht interessiert und verfolgen politische Ziele.

    Jeder der sich mit Kuba ernsthaft beschäftigen will sollte sich zwei Sachen zugute führen:

    1. In Kuba ist Bildung von der Grundschule bis zur Universität kostenlos.
    2. In Kuba ist die medizinische Versorgung kostenlos.

    Dass kubanische System will also gesunde und gebildete Bürger und meiner Ansicht nach kann der Wunsch nach Versorgung von Bildung und Gesundheit
    kein Argument gegen die kommunistische Partei sein.
    Er ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht.
    Du bist doch kein Ausbeuter, du kannst ihn begreifen.
    Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
    Die Dummköpfe nennen ihn dumm, und die Schmutzigen nennen ihn schmutzig.
    Er ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit.

  2. #2
    EK 89/II Benutzerbild von Frumpel
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    HVL
    Beiträge
    4.261

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Die Leute haben nix zu futtern und das Land verfällt. Was soll dieser idiotische Strang?
    Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
    und der eignen Kraft vertrauend, steigt ein frei Geschlecht empor.
    Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
    wirst du Deutschlands neues Leben.
    Und die Sonne, schön wie nie, über Deutschland scheint.

  3. #3
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Schieb dir deine kommunistische Propaganda dahin, wo die Sonne nicht hinscheint.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Antifaschist
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    1.977

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Schieb dir deine kommunistische Propaganda dahin, wo die Sonne nicht hinscheint.
    Wie man sieht keine Argumente sondern lediglich autoritäre Unterdrückung.

    Sag mal musst du kotzen wenn du dich im Spiegel siehst?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Er ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht.
    Du bist doch kein Ausbeuter, du kannst ihn begreifen.
    Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
    Die Dummköpfe nennen ihn dumm, und die Schmutzigen nennen ihn schmutzig.
    Er ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit.

  5. #5
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Wie man sieht keine Argumente sondern lediglich autoritäre Unterdrückung.
    Das is ehr kubanisches Programm.
    Sag mal musst du kotzen wenn du dich im Spiegel siehst?[...]
    Nö, wieso, weil ich nicht rasiert habe?
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von hardstyler911
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Pyongyang, Kim Il Sung Platz
    Beiträge
    2.971

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Die Leute haben nix zu futtern und das Land verfällt. Was soll dieser idiotische Strang?
    Immer die gleichen dummen Argumente....niemand verhungert da und das Land verfällt unter anderem wegen der SCHEIß Embargopolitik der Amis!!!
    fight imperialism - support north korea!

  7. #7
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von hardstyler911 Beitrag anzeigen
    [...]und das Land verfällt unter anderem wegen der SCHEIß Embargopolitik der Amis!!!
    Was niemanden außer den USA hindern würde, mit Kuba Handel zu betreiben.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  8. #8
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.287

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Was niemanden außer den USA hindern würde, mit Kuba Handel zu betreiben.
    Du irrst, Bobbele. Die USA zwingen ihre Kuba-Politik anderen Staaten und sogar Privatfirmen auf und drohen ihnen mit Konsequenzen.

    Trotz des jahrzehntelangen Embargos steht Kuba so schlecht nicht da, jedenfalls verglichen mit vielen anderen Staaten in Lateinamerika. Dass Kuba für freiheitsliebende Menschen eine Zumutung ist, ist auch richtig. Da gibt es nichts zu beschönigen. Kuba hätte es in der Hand, einen dritten Weg zu gehen.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Bad Lobenstein
    Beiträge
    1.653

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Du irrst, Bobbele. Die USA zwingen ihre Kuba-Politik anderen Staaten und sogar Privatfirmen auf und drohen ihnen mit Konsequenzen.

    Trotz des jahrzehntelangen Embargos steht Kuba so schlecht nicht da, jedenfalls verglichen mit vielen anderen Staaten in Lateinamerika.

    Ja richtig, genau so ist es, hier ein paar Fakten

    Schweizer Bank beugt sich US-Druck gegen Kuba
    Größte Kantonalbank der Schweiz beendet Geschäfte mit sozialistischem Karibikstaat. Washington droht weiter mit hohen Strafen gegen Kreditinstitute

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Nikon blockiert Cuba - auf dem Rücken eines Kindes. 26.10.2006
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Österreichs Außenministerin verklagt Bank wegen Kündigung kubanischer Konten
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hilton blockiert Cuba - in Norwegen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    : Helms-Button-Gesetz 1996 Verschärfung der Krise durch die Blockade
    Schiffen, die in Kuba angelegt haben, ist es für 180 Tage untersagt Usamerikanische Häfen anzulaufen Verschiffungskosten stiegen um 43 %


    Amerikanische Kuba-Sanktionen gegen Drittländerhttp://www.cuba-si.de/kuba-direkt/blockade/helms-burton.html

    Willi

  10. #10
    EK 89/II Benutzerbild von Frumpel
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    HVL
    Beiträge
    4.261

    Standard AW: Über Kuba . zwischen Leninismus und Sozialismus

    Zitat Zitat von hardstyler911 Beitrag anzeigen
    Immer die gleichen dummen Argumente....niemand verhungert da und das Land verfällt unter anderem wegen der SCHEIß Embargopolitik der Amis!!!
    Nix mit dummen Argumenten, Süßer, ich hab es selber vor Ort erlebt. Du redest wie ein Blinder von der Farbe. Informiere Dich doch erst mal, bevor Du hier große Worte schwingst.
    Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
    und der eignen Kraft vertrauend, steigt ein frei Geschlecht empor.
    Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
    wirst du Deutschlands neues Leben.
    Und die Sonne, schön wie nie, über Deutschland scheint.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kuba erklärt Sozialismus für gescheitert!
    Von kotzfisch im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 23:58
  2. Kuba. Sozialismus adé ?
    Von Deutschmann im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:33
  3. Erfolgsgeschichte Sozialismus: Kuba gehen die Lebensmittel aus!
    Von Cash! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 19:22
  4. Zusammenhang zwischen Sozialismus/Kommunismus und Masseneinwanderung
    Von Württemberger2 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:38
  5. Kuba - gescheiterter Sozialismus oder erstaunliches Erfolgsrezept?
    Von Frei-denker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben